11

11 MÖGLICHKEITEN: ATHEN HAT EINEN GANZ FRISCHEN LOOK UND KANN NOCH KAUM WARTEN, BIS ES IHN ENDLICH MIT DER WELT TEILT

READING TIME
Solange es dauert, um einen griechischen Salat zu essen
sponsored by Aegean Airlines

Nach einer so langen Zeit zu Hause, lässt Athen keine Wünsche offen (darunter auch manche, die Sie sich nie vorstellen könnten), wenn es um einen Sommerurlaub oder ein heimliches Stückchen Herbst oder auch ein bisschen Wintersonne und Spaß in Griechenland geht. Kultur, Essen und Nachtleben kann man alles im Freien genießen, mit einem Gefühl totaler Freiheit und Sicherheit. Sehnsucht nach dem Strand? Kein Problem. Nach einer Inselpause? Auch kein Problem. Sie werden das alles in einer vor Energie, Licht und Lebenslust strotzender Stadt finden. 

Tief einatmen und die Atmosphäre einfach aufnehmen

Wenn es einen einzigen Grund gäbe, um Athen zu wählen, dann wäre dies das Gefühl, das man hier überall spürt. Nennen wir es Buzz, Stimmung, Laune… Es ist trendig und traditionell, urban und cool, vertraulich und endlos gastfreundlich – alles zusammen. Schon die warmherzige Begrüßung, wenn man durch die Straßen flaniert, lässt dieses Gefühl in Ihnen aufkommen. 

Fühlen Sie die Stimmung von Athen um die Akropolis herum

A starter to share… and a story too

Genießen Sie das Akropolis-Erlebnis

Akropolis ist jedoch aus gutem Grund ganz oben auf der Liste. Sie ist nicht nur ein weltberühmtes Monument, ein ewiges Symbol der Stadt; diese wurde sogar nach dessen bekanntestem Bestandteil benannt, nämlich dem Parthenon (der Göttin Athena gewidmet). Eine Tour auf der Akropolis führt Sie direkt vor einer 2.500 Jahre alten Legende. Und wenn Sie sich endlich hoch über Athen befinden, mit einem Rundumblick auf die Stadt, werden Sie kaum etwas anderes brauchen. Ein Besuch auf die Akropolis ist weiterhin eine Möglichkeit, mehr über die stürmische Geschichte von Athen seit dem Goldenen Zeitalter im 5. Jahrhundert v. Chr., unter Perikles, zu erfahren. 

Um das Erlebnis zu vervollständigen, besuchen Sie natürlich auch das Akropolismuseum, das speziell zur Präsentation von Statuen und anderen Antiquitäten entworfen wurde, die ursprünglich in oder auf der Akropolis gefunden wurden, oder sogar während der Errichtung des Museums ausgegraben wurden. 

✈ Erfahren Sie mehr zu Ihren Flugmöglichkeiten nach Athen

Strand-Zeit an der Athener Riviera

Nun aber genug darüber, was Sie von Athen schon erwartet haben. Sie sind hier, um neue Kräfte mit der Energie der Mittelmeer-Sonne zu tanken. Wie wäre es also damit, die Stadt und den Strand am gleichen Tag genießen zu können? Ja, die Athener Riviera war schon immer ein Geheimtipp für die Athener, aber jetzt ist es Zeit, dies auch mit der übrigen Welt zu teilen. Eine ganze Reihe von Stränden, Restaurants und Bars an der Küstenlinie Athens entlang – von Paleo Faliro aus (in der Nähe vom Piräus-Hafen), durch die südlichen Vorstädte von Glyfada, Voula, Vouliagmeni und Varkiza, und weiter bis hin zu Sounion, der Kap-Spitze von Attika.

Es gibt organisierte Strände (mit Sonnenliegen, Bars und Wassersportarten), sowie ruhige Sandstreifen oder Felsen, von denen man ins Wasser tauchen kann… und das Gefühl, dass der legendäre Griechenland-Sommer hier nie endet. Was könnte je zauberhafter sein, als einen Tag schnorchelnd unter dem Blick des Tempels des Poseidon am Kap Sounion zu verbringen, und daraufhin ein Abendessen am Strand unter dem Sternenhimmel zu genießen?  

Buchen Sie Ihr Hotel im Voraus

Das Erlebnis der griechischen Inseln – gleich neben Athen

Nach all dieser Zeit zu Hause reicht wiederum ein Tag am Strand bei weitem nicht aus, um diese Sehnsucht nach einem Inselurlaub zu erfüllen. Wenn Sie also noch mehr brauchen, dann werden Sie mit großer Freude erfahren, dass es Inseln gleich neben Athen zu besuchen gibt, und zwar das ganze Jahr über. Schon eine oder zwei Stunden von Piräus mit der Fähre oder dem Tragflügelboot entfernt können Ihnen den Eindruck geben, Millionen Meilen fern zu sein – kleine Fischerhäfen und Tavernen, wo das Lebenstempo langsamer wird. Ägina, Hydra, Poros… und, ein wenig weiter entfernt, Spetses, gehören wohlverdient unter den bekanntesten griechischen Inseln. Und wenn Sie glauben, Sie hätten kaum Zeit dafür, mehr als eine Insel zu besuchen, werden Sie zu Ihrer Überraschung feststellen, dass Sie bei einem Mini-Inselhopping sogar zwei oder drei davon genießen können.

⛴ Machen Sie eine Tageskreuzfahrt zu den Inseln in der Nähe von Athen

Entdecken Sie Kultur vor Ihren Augen – alles auf einem Spaziergang

Wenige Städte überhäufen ihre Besucher so großzügig mit kulturellen Genüssen. Rom und Florenz fallen uns ein… und Athen auch, im gleichen Atemzug. Das eine Meisterwerk nach dem anderen ist die Belohnung für die bereits kürzesten Spaziergänge rund um die Stadt… das Panathinaiko-Stadion, die Antike Agora, das Odeon des Herodes Atticus (wo jeden Sommer Aufführungen von Opern-Diven und Popstars unter dem Sternenhimmel stattfinden), der Tempel des Hephaistos, der Tempel des Olympischen Zeus… Die Liste ist lang genug.

Planen Sie schon jetzt Ihren Spaziergang durch die Freilicht-Stätten

Nehmen Sie sich etwas Museumszeit vor

Athen kennt, seine Museen zu feiern. Das außerordentliche Goulandris-Museum für zeitgenössische Kunst und das Benaki-Museum für Griechische Kultur bieten beeindruckende Reisen in ihre jeweilige Geschichte, in eleganten, luftigen und hellen ehemaligen neoklassizistischen Häusern. Außerdem verfügen sie auch über hervorragende Cafés (das Goulandris-Museum im Hof und das Benaki-Museum auf dem Dach). Noch ein großartiges Museum in einem ehemaligen neoklassizistischen Haus ist auch das Museum für kykladische Kunst – den Höhepunkt bilden hier die eleganten, geheimnisvollen Statuetten, deren Stil während der Frühen Bronzezeit in der Zentral-Ägäis blühte. 

 

Werfen Sie einen Blick in alle drei Museumsshops (Online oder persönlich). Einige von den Schmucksammlungen oder den Kunststücken limitierter Ausgabe gehören zu den Museen selbst. Übrigens, wenn Sie sich für antike Geschichte begeistern, besuchen Sie unbedingt das Nationale Archäologische Museum, das über eine hervorragende – sowohl was die Zeit als auch was den Umfang betrifft – Auswahl von Artefakten verfügt. 

✈ Stöbern Sie jetzt durch die verschiedenen Flugmöglichkeiten

Probieren Sie den Geschmack der Stadt wie ein Einheimischer

Hungrig von all dem Abenteuer? Nun, es ist Zeit zu erwähnen, dass Athen in den letzten Jahren eine kulinarische Revolution erlebt hat. Egal, ob Sie ein richtiger Feinschmecker sind, oder jemand, der einfach gutes Essen und Trinken genießt: Der Geschmack von Athen wird Sie in seiner Vielfalt beeindrucken. Nicht zuletzt wegen der blitzschnellen Entdeckung, dass die Athener alles über das Essen genießen – Geschmack, Atmosphäre, Kameradschaft und einfach im Freien zu sein und Spaß zu haben. Am besten widmen Sie einen ganzen oder halben Tag einer kulinarischen Tour.

 

Fangen Sie mit einem Athener Frühstück an (einem Koulouri-Sesamring oder einer Pastete), ziehen Sie weiter zu den Märkten und Gewürzläden, essen Sie zu Mittag in einem Dine-In-Feinkostladen (wo Sie über das beste Olivenöl und die lokalen Produkte erfahren werden, die der Besitzer geliefert bekommt), schließen Sie sich den Einheimischen für einen griechischen Kaffee oder einen eiskalten Freddo an und, nach einer Pause zum Verdauen … Genießen Sie ein feines Abendessen auf einem Dach mit Blick auf die beleuchtete Akropolis. Kurzum, eine kulinarische Sinfonie. 

Feel like searching for your perfect Athens hotel?

Genießen Sie eine Grüne Lunge im Zentrum Athens

Wer würde grüne Zonen in Athen auswählen, die besonderer Aufmerksamkeit wert sind? Nun, hier sind sie… Und sie sind mehr, als Sie sich je vorstellen könnten. Und grüner auch. Mit einigen davon müssen Sie bei Ihrem stimmungsvollen Spaziergang am Ausgangspunkt Ihres Ausflugs schon Bekanntschaft gemacht haben – da gibt es den Philopappou Hügel gegenüber der Akropolis und, für einen noch besseren Ausblick auf die ganze Stadt, den Lykabettus Hügel. 

Für ein Joggen früh am Morgen gibt es auch den kieferngesäumten Weg hinter dem Panathinaiko-Stadion. Und für ein Picknick ist auch die fabelhafte Rasenfläche und der Garten vom Kulturzentrum der Stavros-Niarchos-Stiftung (SNFCC), in Faliro, ideal. Aber, wenn es um grüne Flächen geht, tut sich der Nationale Garten, gleich neben dem Syntagma-Platz und dem Hellenischen Parlament, wirklich hervor. 

Gehen Sie durch das Grün von Athen spazieren

Probieren Sie das Nachtleben, Viertel um Viertel

Eine Seite Athens, von der Sie sicher schon gehört haben, ist das Nachtleben. Die Athener lieben es, unterwegs zu sein, insbesondere abends und nachts von April bis November, wenn es mehr oder weniger warm ist. Das Miteinander findet in Bars und Restaurants statt, die häufig den Charakter des jeweiligen Viertels aufnehmen. Hier finden Sie also Ihre Chance, neue Gesichter der Stadt zu entdecken: Keramikos und Gazi (zum Clubbing und für ein jüngeres Publikum), Monastiraki und Thissio (Dachbars und -restaurants, ideal für Paare), Koukaki (gemütliche Bars für Cocktails, Straßencafés, Tavernen und tolle Brunch-Lokale), Kolonaki (mit einer unwiderstehlichen Nachtleben-Szene, insbesondere im Winter), Pangrati (eine künstlerische Aura und eine coole Café-Szene), Petralona (größtenteils zum Essen und für Live-Volksmusik in den sogenannten Koutoukia und Rebetadika). Oder vielleicht suchen Sie nach der Ruhe einer 5* Hotel-Bar, im Inneren oder auf einer Dachterrasse mit Blick auf die Akropolis.

Lassen Sie Athen ein Stück für Sie aufzuführen

Machen Sie das Beste aus Ihrer Nacht, indem Sie das tun, was die Athener bereits seit der Antike lieben… Sich eine Aufführung ansehen. Von der Pracht des Odeons des Herodes Atticus und dem Megaron Konzertsaal, bis hin zum SNFCC und zur Stegi der Onassis Stiftung… Es gibt Kult-Veranstaltungsorte, die einmalige Erlebnisse anbieten. Oder vielleicht eine Aufführung im Nationaltheater (einem der besten Beispiele für das Vermächtnis, das der deutsche Architekt Ernst Ziller in Griechenland hinterlassen hat), das seit den 1880er Jahren antike griechische Tragödien und Komödien aufführt, sowie, kürzlich, Shakespeare und moderne internationale Inszenierungen mit englischen Übertiteln. 

Weitere Prachtstücke sind unter anderem das Poreia-Theater (auch mit englischen Übertiteln), das Wunder vollbracht hat, was die Unterstützung der Kreativität der neuesten Dramatiker betrifft. Und was könnte an einem sanften Athener Abend idealer sein, als sich einen Klassiker in einem Freiluftkino anzuschauen? Es gibt ein paar fantastische Veranstaltungsorte überall in der Stadt, darunter sogar einige, die über ein Jahrhundert alt sind. 

Finden Sie jetzt Ihr Hotel in Athen!

Lassen Sie sich etwas Zeit zum Shoppen!

Sie sind hier, um das neue Athen zu erkunden, jetzt ist also Ihre Chance, sich mit der reichen Kreativität vertraut zu machen, die von Künstlern und Unternehmern während der Schuldenkrise vor wenigen Jahren entfaltet wurde. Beim Herumschlendern durch die Athener Viertel werden Sie den kleinen Boutiquen und Souvenirläden kaum widerstehen können, die lokal hergestellte, originelle Objekte verkaufen. Sie werden modische Sommer- und Strandkleidung finden, die von aufkommenden Designer entworfen wird (fragen Sie den Ladenbesitzer nach Tipps), sowie von antiken Mustern inspirierten Schmuck mit modernem Twist. 

Oder vielleicht auch ein handgemachtes Geschenk, das zu einem Teil Ihres persönlichen Athener Erlebnisses wird und auf elegante Weise verpackt wird, was auch mit zur Erfahrung gehört. Und wenn Sie keine Zeit zum Shoppen in der Stadt haben, gibt es zahlreiche Möglichkeiten auf dem Internationalen Flughafen Athen, bevor Sie in Ihren Flieger steigen und nach Hause fliegen.  

Was will man mehr?

Eine Stadt, die amüsant, köstlich, modisch… im Freien und in jeder erdenklichen (und manchmal auch in nie vorstellbarer) Weise ist. Und ein Altmeister darin, seinen BesucherInnen ein schönes Gefühl und eine warme Gastfreundlichkeit zu übermitteln. 

sponsored by Aegean Airlines

Read Also

Here is a selection of stories you may also like
Santorini is the embodiment of everything magical about the Greek islands

12 fantastische Reiseziele in Griechenland, die Sie unbedingt sehen sollten

Aerial photo of competition sport paddle surfing or sup between 2 men in tropical waters of Vouliagmeni beach, Athens riviera, Attica, Greece

Surfing, Wasseski und Wakeboarding in Griechenland

Spetses the Argosaronic island of captains

Beliebte Reiseziele zum Segeln in der Nähe von Athen

The Acropolis hill in Athens

Die beliebtesten wege in Athen

Nature… the true guardian of Mt Olympus

7 zauberhafte Ausflüge nur 60 Min. von Thessaloniki entfernt

The peak of Mt Olympus

8 sagenhafte Erlebnisse auf dem Berg Olymp

Myrtos beach, Kefalonia

10 lebhafte Erinnerungen, die Sie aus Kefalonia mit nach Hause nehmen

View of Santorini island from Thirassia

Lernen Sie die kykladischen Zufluchtsorte in der Nähe von Santorin

The most famous village in Karpathos island, with panoramic views

8 Gründe, um Karpathos erkunden zu wollen

8 unvergessliche Höhepunkte und versteckte Tiefen auf Kalymnos