Nightlife in Athens
COVER STORY

Ein lokaler Reiseführer durch die Nightlife-Szene von Athen

READING TIME
Solange es dauert, um ein Glas Ouzo zu trinken

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Nightlife-Spot in Athens? Wir haben uns die Zeit genommen, die griechische Hauptstadt für dich zu erkunden. Wir haben alle klassischen Szenelokale im Stadtzentrum sowie tolle neue Bars und Cafés in hippen, trendigen und aufstrebenden Vierteln wie Psyrri und Koukaki aufgespürt und einen Guide für das Athener Nightlife zusammengestellt.

Hier findest du alles, von Cocktailbars über Dachterrassen mit Blick auf die Akropolis bis hin zu Innenhöfen, in denen du dich wie im Sommer auf einer griechischen Insel fühlst (das Bier ist vom Fass und der Wein hervorragend temperiert). Es gibt Plätze, an denen Barkeeper und Köche klassische Cocktails und griechische Meze neu kreieren und einige Perlen, an denen du der authentischen griechischen Musik zuhören kannst. 

Das Beste von allem ist, dass Athen eine Stadt ist, die nicht schläft. Du kannst also den Spaß bis in die Nacht hinein auskosten so lange du willst. Es lohnt sich, einen Tisch zu reservieren oder du überlässt es einfach dem Zufall und gehst auf Bar-Tour. Alle Viertel der Innenstadt sind zu Fuß erreichbar. Es gibt sogar Dienstleister, die dir eine Nacht in einer der besten Bars Athens organisieren können. So oder so, du wirst die griechische Hauptstadt in einem ganz neuen Licht wahrnehmen.  

Book now: Athens Nightlife Tour

Athener Nightlife Spot #1: Kolokotroni & rund um Syntagma  

Die ultimative Bar-Hopping-Szene  

Das Labyrinth aus kleinen Gassen unterhalb des Syntagma-Platzes, im Herzen Athens, ist gefüllt mit einigen der angesagtesten Bars der Stadt. Jeder anständige Athener Stadtteilführer beginnt hier und du wirst in den Bars mit kleinen Tischen auf dem Bürgersteig in den Straßen Kalamiotou, Voulis und Lekka (die ein Raster zwischen Perikleous, Evripidou und Aiolou bilden) und vor allem am Agia Irini Platz, einem beliebten Treffpunkt im Stadtzentrum von Athen, garantiert fündig. Du wirst wissen, dass du am richtigen Ort bist, weil sich so viele Athener dort tummeln.

Ein paar Empfehlungen:

  • Kuko's The Bar: Befindet sich in einem denkmalgeschützten, neoklassizistischen Gebäude, das seit 1890 ein Wahrzeichen Athens ist. Du wirst die Fliesen und die warme Atmosphäre lieben.  
  • Chaplin Coffee & Cocktail Bar: Eine Street Bar, nur einen Atemzug vom Agia Irini Platz entfernt, perfekt für alle, die Cocktails mit einem Twist lieben. Fühlst du dich gesunder und brauchst trotzdem einen Drink? Frag einfach nach einem Cocktail mit Superfoods. 
  • Kolokotroni 9: Ein künstlerischer Treffpunkt, an dem du Drinks genießen kannst, die mit den Gaben der Natur aromatisiert sind... Blumen, Rum und die eine oder andere Überraschung.
  • Bartesera: Eine Bar mit industriellem Flair und Kunstwerken in einer Arkade in der Kolokotroni St. Es gibt einen Außenbereich, den du zu jeder Tages- und Nachtzeit genießen kannst. 
  • Barrus: Industrielles Design, interessante mediterrane Küche, entspannte Musik und fantasievolle Cocktails. Mit kleinen Tischen auf dem Platz und Blick auf den beleuchteten Parthenon.  
  • Noel Bar: Es ist immer Weihnachten im Noel. Das festliche Thema ändert sich jedes Jahr, aber der charakteristische Look mit Teppichen und Kronleuchtern und die fantastischen Cocktails sind eine Konstante. Das Dekor wird dir für immer in Erinnerung bleiben
  • Drunk Sinatra: Unverwechselbar durch seine leuchtenden Farben, 60er Jahre Artefakte und das riesige Foto von Frank Sinatra. Seine Cocktails ziehen eine Menge Leute an. 
  • Speakeasy: Benannt nach den geheimen Bars im Amerika der Prohibitionszeit. Du kommst an einer alten Tür an, von der du glaubst, dass sie zu einem Haus führt, klingelst und gehst die Treppe hinunter, wo die Stimmung dunkel und vintage ist.
  • Peek a Bloom: Hochwertige Longdrinks in einer Arkade in der Lekka St. Wenn es eine Sache gibt, die diese Bar ausmacht, dann ist es die Sammlung von Absinth-Etiketten und die Kaffeerösterei, die die Nachbarschaft mit berauschenden Aromen erfüllt
  • The 7 Jokers: Eine klassische Trinkhalle in der Voulis St. Klein, gemütlich und geschmackvoll eingerichtet, mit einer handverlesenen Auswahl an Fassbieren, Spirituosen, Weinen und Cocktails. 
  • The Clumsies: The Clumsies wurde zu einer der 50 besten Bars der Welt gewählt und verbindet moderne Elemente mit dem warmen, gemütlichen Gefühl eines Stadthauses. Qualität ist hier alles... bei der Auswahl der Getränke, den Zutaten und dem Service. 
  • Odori Vermutiera d’Athenes: Die erste 'Vermoutherie' in Athen, mit einer Auswahl an fantasievollen Getränken und Pizzen. Es herrscht ein sommerliches botanisches Gartengefühl und du wirst nach Italien versetzt, nicht nur durch die Atmosphäre, sondern auch durch die Geschmäcker und Weine.
  • Baba Au Rum: One of the oldest bars in Athens and the first to take cocktails to another level. It was included on a list of the 50 best bars of the world and has a rum collection to match.  
  • Gin Joint: Ein Paradies für Gin-Liebhaber am Karytsi-Platz. Sein Markenzeichen ist die hervorragende Auswahl an Cocktails und Spirituosen, darunter (du hast es erraten) Gins.  
  • Drachmi: Gegenüber dem Alten Parlament, am Kolokotroni Platz, in einer Arkade, die an Sommertagen und -nächten voller Menschen ist. Eine winzige Bar mit Inselstimmung... die Art von Atmosphäre, die dich dazu bringt, für einen Drink anzuhalten, selbst wenn du einfach nur vorbeikommst.
Cocktails in Athens

Athen Nightlife Spot #2: Monastiraki

Der all-time-classic Sommerfavorit

Ein klassischer, beliebter Stadtteil des sogenannten historischen Zentrums von Athen und ein beliebter Ort für einen abendlichen Spaziergang vorbei an den archäologischen Stätten der römischen und antiken Agora, der Hadriansbibliothek sowie der Stoa des Attalos und dem Tempel des Hephaestus. Zwischen den Straßen Ermou und Adriannou und bis hin zum Mitropoleos-Platz hat Monastiraki eine besonders magische Atmosphäre, wenn die Nacht hereinbricht und die Lichter der Akropolis allmählich die Oberhand gewinnen. Von der Metrostation Monastiraki aus befindest du dich in der Adriannou Straße, wo du Meze mit einem Tsipouro, Wein oder Ouzo genießen kannst. Es ist auch eines der besten Viertel für Rooftops mit Blick auf die Akropolis.

Ein paar Vorschläge für Rooftops:

  • 360: Die größte Terrassenbar am Monastiraki-Platz, mit Pflanzen und Beleuchtung, die dir das Gefühl geben, du befindest dich in einem Innenhof eines Hauses. Es gibt einen freien Blick auf die Akropolis. 
  • Α for Athens: Eine der besten Rooftop-Bars in Athen. A for Athens ist ein Hotel, aber die Bar ist für Passanten geöffnet. Es ist die Art von Ort, die jeder Erstbesucher in Athen aufsuchen sollte.
  • City Zen: Eine weitere beliebte Terrasse für alle Stunden, mit einer Innenbar im industriellen Stil und einem großzügigen Außenbereich 
  • Couleur Locale: Eine Terrassenbar mit Cocktails, die mit Spirituosen und Likören aus der ganzen Welt mit Kräutern, frischen Früchten, Gewürzen, Blumen und anderen faszinierenden griechischen Produkten zubereitet werden.   
  • Ciel: Das ultimative Entspannungserlebnis auf einer Terrasse im siebten Stock mit Blick auf die Mitropolis-Kathedrale, die Akropolis und den Lycabettus-Hügel 
  • Anglais: Ein tropisches Motiv mit Pastellfarben, Retro-Fliesen, einer Palme und Reihen von kleinen Glühbirnen, die deine Nacht erhellen. Mit Blick auf den Stadtteil Anafiotika und die Akropolis 
  • Retire: Die Terrasse des Ergon House mit einer von The Clumsies entworfenen Cocktailkarte. Mit Kies unter den Füßen, Liegestühlen, Holztischen und Lampions hat man das Gefühl eines Dorfplatzes und einen wunderbaren Blick auf den Parthenon.
  • Buenna Vista: Vintage-Dekor, Möbel, die Stück für Stück ausgewählt wurden, und ein weiterer epischer Blick auf die Akropolis. 

Und ein paar Empfehlungen zum Thema Street Level:

  • TAF (The Art Foundation): Eine Galerie-Bar in einem alten Athener Gebäude mit einem Innenhof und Exponaten in jedem der " Rooms " dieses Bauwerks
  • Six d.o.g.s: Eine der kultigsten Bars Athens in einem Kieshof mit Bäumen, kleinen Holztischen, mit Sand und Hängematten. 
  • Kafeneio 111: Das von 1918 stammende Gebäude, in dem sich das Kafeneio 111 befindet, ist seinen Ursprüngen als Tsipouro-Taverne mit täglicher griechischer Live-Musik bis heute treu geblieben.

Athener Nightlife Spot #3: Psyrri

Die urbane Nightlife-Szene

Einer der ältesten Stadtteile Athens und sicherlich der urbanste und vielseitigste auf dieser Liste. Wenn du durch die Straßen von Psyrri läufst, wirst du auf Dutzende von Werkstätten und kleinen Handwerks- und Designerstudios stoßen, aber auch auf Straßenkunst, gemütliche und traditionelle Cafés, New Age Meze Tavernen und alternative Bars mit Bohème- oder Rock-Charakter... alles koexistiert harmonisch. Wenn du die Ermou-, Evripidou- oder Athinas-Straße entlangläufst, gelangst du in Richtung Iroon-Platz und Agii Anargyron nach Psyrri.

Ein paar Empfehlungen:

  • Juan Rodriguez Bar: Eine Bar, die die Geschichte von Juan Rodriguez erzählt, der (nach der Vorstellung der Besitzer) der Sklaverei in Mittelamerika entkam und nach Athen flüchtete, wo er eine Bar eröffnete. Die bemalten Holzwände, Kronleuchter und die auf karibischem Rum basierenden Drinks sind Teil der Geschichte.
  • To Lokali: Ein cooler Innenhof mit Tischen unter einer Plane und Maulbeerbäumen, wo du Cocktails und griechische Weine und Spirituosen genießen kannst, sowie Gerichte 'gia ti mesi' ('für die Mitte' - also zum Teilen). 
  • Dos Gardenias: Eine 'karibische gastronomische Bar', inspiriert vom gleichnamigen Song. Die Marmorplatte der Bar, bunte, handbemalte Fliesen, Ventilatoren an der blauen Decke und Vintage-Details geben dir das Gefühl, in Kuba zu sein. Probiere den Caipirinha und die Pintxos. 
  • Tranzistor: Eine coole Bistroteque, dekoriert mit industriellen Mix & Match-Elementen und Retro-Details. Bleibt bis weit nach Mitternacht wach.
  • Barret: Spielt alternative internationale Musik, mit einer netten Auswahl an Bieren und Spirituosen. Die Art von Ort, die man für Partys bucht.
  • Cantina Social: Ein ehemals nachbarschaftliches Café, das zu einem idealen Ort zum Entspannen und geselligen Beisammensein umgebaut wurde, mit einem gemütlichen Innenhof unter freiem Himmel.  
  • Handlebar: Die erste Fahrradbar in Athen, mit Fahrradhockern und -sitzen rund um die Bar und kleinen Tischen draußen. Ein toller Ort für ein entspanntes Bier.
  • Psyrra: Ein winziges Lokal, das einer Mischung aus Café und Bar ähnelt, mit Musik, die von Retro-Jazz bis Minimal House reicht. Du befindest dich hier in einem Vintage-Dekor, handgemachtem Rakomelo (Raki und Honig, meist warm serviert) und kretischen Meze.

Athens nightlife spot #4: Plaka 

Die romantische Kulisse

Das historischste Viertel Athens ist nicht nur für morgendliche Spaziergänge und Kaffee am Fuße der Akropolis geeignet. Es ist auch großartig für einen romantischen Drink am Abend. Die engen Gassen (vor allem Lyssiou, Mnisikelous, Kydathineon und Navarhou Nikodimou) sind gefüllt mit hübschen neoklassizistischen Häusern, blumengeschmückten Innenhöfen und Restaurant-Bars mit kleinen Terrassen mit Blick auf den Parthenon. Die Tische erstrecken sich oft in kleine Sackgassen und die Stimmung ist lässig und entspannt. Wenn du Lust auf etwas Traditionelles hast, gibt es viele klassische Tavernen mit griechischer Live-Musik.

Ein paar Empfehlungen:

  • Brettos: Der von Frank Sinatra und Ralph Lauren besuchte Likörladen in Plaka besteht seit 1909 und führt mehr als 40 verschiedene Liköre. Vielleicht hast du die Wand mit den bunten Flaschen schon auf Instagram gesehen.
  • Cafe Plaka: Dieses charakteristisch rosafarbene Café mit einer schönen Terrasse ist ein klassischer Treffpunkt für romantische Drinks am Abend. 
  • Yiasemi: Eine der stimmungsvollsten Bars in Plaka, mit kleinen Tischen und Kissen auf den Stufen, die zur Anafiotika führen, hat ein Vintage-Thema im Inneren und eine beliebte Dachterrasse. Es ist die Art von Ort, die du auf Instagram teilen wirst. 
  • Melina Cafe: Gewidmet der legendären griechischen Schauspielerin und Sängerin Melina Mercouri (die du auf Fotos an den Wänden sehen kannst) in der Lyssiou, einer der malerischsten Straßen von Plaka. Es ist halb griechisches Café, halb französisches Bistro, das sich nachts in eine Bar verwandelt. 
  • Klepsidra: Dieses Café liegt in einem kleinen Hof mit Holztischen und gibt dir das Gefühl, auf einer Insel oder im alten Athen zu sein. Es ist perfekt für entspannte Sommerabende mit Meze und einer Flasche Wein oder ein paar Bieren.
  • Kimolia Art Cafe: Ein gemütliches, kleines Café in einem neoklassischen Gebäude aus den 1920er Jahren mit Vintage-Dekor und Kunstwerken an den Wänden. Hier gibt es eine warme Atmosphäre für einen ruhigen Drink, mit allem von Jazz bis Rockmusik
  • Blue Bird: Eine kleine Bar, die sich zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt hat. Es herrscht eine ruhige Atmosphäre und eine beeindruckende Liste von Whisky-Labels.
  • Ipitou the Bar: Charakteristisch für diese Bar sind die schwache Beleuchtung und die kleinen Tische auf dem Bürgersteig. Wenn du keinen Tisch findest, kannst du deinen Drink auch auf einer Bank oder auf den Stufen der Nachbarwohnung genießen.
  • Apanemia: Es geht nicht echter als diese historische Musik-'Boite' in Plaka, in der einige der berühmtesten griechischen Sänger aufgetreten sind. Die Atmosphäre ist intim und die griechische Musik der 1970er Jahre so authentisch, wie sie nur sein kann.

Athens nightlife spot #5: Koukaki

Die neue Lieblings-Nachtlife-Szene

Dieses Viertel unter der Akropolis ist ein toller Neuzugang in der Athener Nightlife-Szene. Am Philopappou-Hügel gelegen, gleich hinter Plaka und Anafiotika, hat sich das atmosphärische Koukaki langsam und stetig zu einem beliebten Treffpunkt für junge Athener entwickelt, mit neuen Bars, die die wachsende Anzahl von Delikatessenläden und Restaurants ergänzen, vor allem in den Straßen Mouson und Panelotiou. Die neoklassischen Gebäude verleihen dem Viertel die Aura des alten Athens. Es ist ein lebendiges Viertel, das offen für Familien, Studenten und Büroangestellte ist, die auf dem Weg nach Hause auf einen Drink anhalten.

Ein paar Empfehlungen:

  • Monsieur Barbu: Mit Vintage-Dekor und speziell ausgewählten Wanddrucken und Artefakten wie alten Schreibmaschinen. Es ist ein beliebter Treffpunkt für abendliche Drinks, mit einer großen Auswahl an süßen und herzhaften Gerichten und einer Atmosphäre, in der du dich wie zu Hause fühlst.
  • Meerkat: Inspiriert von Afrika, lädt dich Meerkat zu einer Safari voller Abenteuer ein, mit einer exotischen Auswahl an Getränken, die auf Alkoholextrakten, hausgemachten Sirups und frischen Früchten basieren.
  • Bel Ray: Das minimalistische Dekor umfasst Tische und Stühle mit Klassenzimmercharakter in einem Gebäude, das einst eine Autowaschanlage war. Seitdem wurde es in einen beliebten Treffpunkt für alle Stunden des Tages umgewandelt, egal ob du einen Drink oder einen leckeren Snack möchtest
  • Kinono: Eine geräumige Bar mit holzbasiertem Dekor. Im Kinono lieben sie ihre saisonalen Zutaten, die das Essen und die Getränke inspirieren, die sie servieren.
  • Tiki Bar: Eine exotische Cocktailbar, deren Speisekarte und Dekoration von polynesischen Einflüssen inspiriert ist. Hier befinden sich Surfbretter, Palmen und Holzschnitzereien von Tieren, und die aufmunternde Musik lädt zum Tanzen ein. 
  • O Babas: Traditionelles trifft auf Modernes in dieser klassischen Café-Bar mit einer beeindruckenden Karte mit Bieretiketten von griechischen Brauereien. Achte auf die von Griechenland inspirierten Cocktailvariationen, wie Mojito mit Masticha und Raki mit Sesam und Honig.
Meerkat bar in Koukaki Meerkat Cocktail Safari

Athens nightlife spot #6: Keramikos & Gazi

Die Party & Alternative Szene

Gleich in der Nähe von Psyrri befindet sich eine weitere Perle des Athener Nightlife. Keramikos ist nach den Töpferwerkstätten benannt, die sich hier in der Antike befanden, und hat das benachbarte Gazi, in dem sich von 1862 bis 1984 die Gaswerke von Athen befanden, das Kulturzentrum Technopolis und eine Vielzahl von Clubs, bei jungen Athenern, die auf der Suche nach einem Nachtleben sind, schnell eingeholt (und in vielerlei Hinsicht überholt). Keramikos befindet sich zwischen Tsaldari, Thermopylon, Konstantinoupoleos und Iera Odos und ist bekannt für seine eigenwilligen Bars und Musiklokale.

Ein paar Empfehlungen:

  • Beauty Killed the Beast: Befindet sich in einem Gebäude von 1933, das eines der ersten Herrenhäuser des Viertels war. Die Atmosphäre ist warm, mit gepflasterten Tischen und einer tollen Speise- und Getränkekarte.
  • Kerameio: Einst eine Töpferwerkstatt, ist das Dekor dieses Jazz & Blues Lokals komplett handgemacht. Der blumengeschmückte Innenhof bietet eine wunderbare Atmosphäre für einen entspannten Drink.
  • BIOS: In einem der beliebtesten Mehrraumhäuser Athens befindet sich eine der besten Bars Athens. Im Erdgeschoss herrscht ein industrielles Gefühl, während sich die Szenerie auf der Terrasse in Liegestühle und Fässer mit Blick auf den Parthenon verwandelt.
  • Cabezon: Mit Kies unter den Füßen, kleinen Tischen und Reifen anstelle von Stühlen kannst du im Cabezon den Abend genießen, indem du ein Meze isst und ein Bier mit parischem Wein oder Tsipouro aus Limnos schlürfst... alles zu Reggae-Musik.  
  • Alphaville cafe-bar: Eine Mischung aus Bar und Café, mit kleinen quadratischen Holztischen im Inneren und runden Metalltischen im Innenhof.  
  • Momix: Die erste Molekulartechnik-Bar in Athen, mit beeindruckenden Cocktails, die in Form von Gelee, Dampf, Eis und mehr kommen. Das Dekor ist industriell, mit einem Innenhof mit Bäumen und Pflanzen in den Sommermonaten.
  • 500 Milia Makria: Holztische, Sofas aus recycelten Paletten und coole Wandkunst verleihen dem '500 Miles Away' (wie der Name übersetzt heißt) die besondere Atmosphäre eines sogenannten 'All-Day Rock Bar-Cafe'.  
  • Gazarte Rooftop: Egal, ob du hier bist, um ein Live-Event zu genießen oder einfach nur auf einen Drink bei Soul- und Jazz-Musik, du wirst die Granatapfel-, Mandarinen- und Zitronenbäume sowie Töpfe mit Lavendel, Minze und Basilikum zu schätzen wissen. Es gibt eine alternative Fingerfood-Karte sowie eine sehr gute Cocktail-, Bier- und Weinkarte. 
  • White Noise:In einem zweistöckigen, restaurierten Haus mit Terrasse ist dies ein Ort für alle, die gerne Rock- und Alternative-Musik hören, während sie einen Drink genießen.
  • Apovathra (To Treno sto Rouf): Der ehemalige Bahnhof (der Name bedeutet Bahnsteig auf Griechisch) hat ein einzigartiges Dekor aus beleuchteten Waggons, Olivenbäumen und blühendem Oleander. Es gibt auch eine sehr gute Cocktail- und Light-Food-Karte sowie Filmvorführungen im Sommer und Live-Musik-Shows.    
  • Latraac Skate cafe: Ein weiterer einzigartiger Veranstaltungsort: Das Café ist nach der Skateboard-Halfpipe benannt, die sich im Hof befindet.

Ein lokaler Leitfaden für das Athener Nachtleben  

Wo wirst du deine Nacht in Athen genießen? Haben dich die Klassiker rund um Syntagma, Monastiraki und Plaka angelockt? Oder warst du vom Vibe von Psyrri, Koukaki und Keramikos angetan? Das ist natürlich nur der Anfang von dem, was Athen zu bieten hat. Es gibt noch andere Gegenden zu entdecken (wie Kolonaki, Petralona, Pangrati, Exarhia und Kypseli), aber das ist eine andere Geschichte. Das Wichtigste ist, dass du dich, egal wofür du dich entscheidest, auf eine lange Nacht als Athener freuen kannst. 

Book now: Athens Nightlife Tour

Done
Done
Done
Done
Accommodation

Azur Suites Glyfada

Athen

Azur Suites offers stylish contemporary suites in the heart of prestigious Glyfada. The 32 luxurious suites range from suites with city view and suites with...

Official online rates

Accommodation

Vouliagmeni Suites

Athen

Suite Dreams... on the Attica Riviera   Destination setting for just two or a whole party, Athens luxury hotel in Vouliagmeni-Vouliagmeni Su...

Official online rates

Read Also

Here is a selection of stories you may also like
Hiking Balos trail

Die 8 beliebtesten Outdoor-Abenteuer Griechenlands

Sunset in Serifos

Die 12 romantischsten Urlaubsziele in Griechenland

Ancient Parthenon Acropolis Athens

Die 10 besten Ausflüge in Athen mit Kindern

Leonidas Giannakopoulos - Eternal traveler, Metaxourgeio

Wo du die beste Street Art in Athen zu sehen bekommst

Mount Olympus summit. The "Throne of Zeus" 2.919m

12 Reiseziele, die die griechische Mythologie zum Leben erwecken