12

12 FANTASTISCHE REISEZIELE IN GRIECHENLAND, DIE SIE UNBEDINGT SEHEN SOLLTEN

READING TIME
Solange es dauert, um ein Souvlaki zu essen

Sie kennen das Gefühl, wenn Sie einen Ort gefunden haben, wovon Sie allen erzählen wollen. Einen Ort, den alle zumindest einmal besuchen haben sollten. Denn es ist vielleicht etwas Besonderes, davon zu hören, aber es mit eigenen Augen gesehen zu haben, das ist etwas ganz anderes. Nun, hier sind schon 12 solche Orte für Sie in Griechenland… und das Beste ist, dass Sie ganz bequem von zu Hause aus diejenigen aussuchen können, die Ihnen gleich auffallen. 

Die Akropolis

Athen

Stolz über Athen thronend – und ganz oben auf unserer Liste – ist die Akropolis, der Heilige Felsen (wie sie von den Griechen genannt wird), der seit 2.500 Jahren ein Auge auf Athen hat.

Machen Sie jetzt eine Tour auf der Akropolis

72 Hours in Athens

Die antiken Athener hatten hier einen Verehrungsort, jeder Eroberer wollte sie beherrschen, UNESCO hat sie als Weltkulturerbe anerkannt und heutzutage wird sie von Experten liebevoll saniert… Aber Sie brauchen einfach nur, die Geometrie der Säulen, die Einzelheiten des Mauerwerks und die Kompliziertheit ihrer Geschichte, sowie die Ausstellungsstücke im Akropolismuseum gleich nebenan zu bewundern.  

Santorin

Das S-Wort! Dabei handelt es sich um einen ätherischen Ausdruck davon, was passiert, wenn eine unglaublich wunderschöne Vulkanlandschaft in erstaunlich weißes Licht getaucht wird und darauf ihren Glanz in jedem widerspiegelt, der sie besucht. Santorin ist die Verkörperung des ganzen Zaubers der griechischen Inseln und der Kykladeninseln. Aber es gibt auch vieles, das Sie nicht erwarten werden… Der Geschmack von Kirschtomaten, die Weinrouten, die Wanderwege und die Sonnenuntergänge. Wie empfehlen Ihnen nachdrücklich, die Insel lieber nicht in den Sommer-Spitzenmonaten (am besten April-Mai und Oktober) zu besuchen, um Ihr Erlebnis so persönlich wie möglich zu gestalten. 

Mykonos

Erwähnt man Santorin und Kykladen, erwartet man dazu noch im gleichen Atemzug… Mykonos, selbstverständlich. Das originelle Luxus-Reiseziel, ganz oben auf so vielen Urlaubswunschlisten. Aber der Grund dafür, dass Mykonos angedauert hat, ist, dass es Authentizität ausstrahlt, insbesondere im Hauptort, wo Sie das schlagende Herz der Insel entdecken werden. Nach einem Spaziergang durch Hora (wie dessen Name lautet) oder nach einem Tag, der dem Besuch zu den Molkereien und Bauernhöfen der Insel gewidmet ist, werden Sie sich darüber wundern, was Sie alles über diese einzigartige Insel sonst noch nicht wissen. 

Machen Sie einen Spaziergang durch die Hora von Mykonos

Der Navagio-Schiffswrack

Zakynthos

Weiße Klippen, himmelblaues Meer und ein Sandstreifen mit einem Kult-Schiffswrack in der Mitte… Das könnte nur der Navagio-Strand auf Zakynthos sein. Bilder vom Schiffswrack-Strand (wie er genannt wird) erscheinen auf den Seiten von Reise-Illustrierten aus aller Welt.

Machen Sie eine Bootsfahrt zum Schiffswrack-Strand

Navagio beach from above

Aber nur wenn man ihn in Person gesehen hat, kann man seinen Status als Wahrzeichen völlig begreifen: Das über dem Meer tanzende Licht, das Ausmaß der Klippen und der Genuss eines Bades im Wasser (so, wie es nur bei den besten Stränden des ionischen Meeres der Fall ist). Junge, weiß Zakynthos, was Stil bedeutet! 

Der Palast von Knossos

Heraklion, Kreta

Hier ist es also, wo alles begann. Der Palast von Knossos, gleich außerhalb von Heraklion auf Kreta, ist der bekannteste und größte Palast der Minoer, der ersten Zivilisation Europas, die uns Mythen und Legenden wie der Labyrinth und der Minotauros hinterlassen hat, sowie Kunstwerke wie das Stierspringer-Fresko und die Statuetten der Schlangengöttinnen, aber auch die Überreste ihres größten Palasts. 

Man braucht schon einiges, um sich unter all diesen erstaunlichen Möglichkeiten auf Kreta abzuheben, aber der Palast von Knossos – und das Archäologische Museum Heraklion, das viele Artefakte des Palasts beherbergt – erhebt ganz gewiss einen Anspruch darauf.

Erkunden Sie jetzt den Palast von Knossos

Balos Strand

Chania, Kreta

Wir bleiben eine Weile noch auf Kreta und fahren zur nordwestlichen Küste, zu einem der bekanntesten Strände der Welt, um gar nicht bloß von Griechenland zu reden. Balos ist von außerweltlicher Schönheit… Das Blau des Meeres, das sanfte Rosa der zermahlenen Muscheln im Sand und die wilde Pracht von Kap Tigani, der unverwechselbaren, pfannenförmigen felsigen Kulisse, auf die Sie gerade blicken. Insgesamt, ist Balos ein Traum für jeden Instagrammer. Aber hier geht es nicht nur um Naturschönheit, sondern auch um Flucht… Schwimmen, die Schutzgebiete von Natura 2000 erkunden, oder einfach eine kleine Ecke zum darüber Nachdenken, wie Chania, as a region, just keeps on giving.

Lassen Sie sich gleich von Balos faszinieren

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos

Rhodos

Eine ganz andere Seite Griechenlands. Ab ins Mittelalter, zu einer Stadt, die ununterbrochen seit der Zeit bewohnt ist, als Ritter die Kopfsteinpflasterstraßen zu Pferd noch durchstreiften. Das ist die mittelalterliche Altstadt von Rhodos, in ihrer Gesamtheit ein UNESCO-Weltkulturerbe. Dass Sie sich auf Rhodos, der größten und am häufigsten mit Sonnenschein und Stränden verbundenen Dodekanes-Insel, macht sie umso besonderer. 

Erkunden Sie jetzt die mittelalterliche Altstadt von Rhodos

age of chivalry - Rhodes

Sehenswürdigkeiten mit eindrucksvollen Namen, wie Großmeisterpalast, Ritterstraße und Unsere Liebe Frau von der Burg, erwarten Sie. Und für ein ideales Erlebnis, besuchen Sie den Ort am besten vor oder nach den Sommer-Spitzmonaten (April-Juni & September-November). 

Die Altstadt von Korfu

Noch eine Altstadt, aber auf der anderen Seite Griechenlands. Jetzt geht es weiter nach Korfu, einer ionischen Insel mit einzigartiger Geschichte: Byzantiner, Venezianer, Franzosen und Briten haben alle auf Korfu geherrscht… und deren Einflüsse sind immer noch in der Architektur, im Ambiente, in den Sehenswürdigkeiten und Klängen dieser Altstadt zu spüren. Das empfinden Sie sicher bei einem Spaziergang durch die Kantounia (die schmalen Fußgänger-Gassen) und auf den Plätzen, in den Palästen, Festungen und Kirchen, aber auch in den Tavernen und Bistros, wo die mit Recht berühmte Küche von Korfu vorgestellt wird. Als ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe, steht die Altstadt Korfu unbedingt ganz oben auf Ihrer Liste mit den Top-Dingen zu tun auf Korfu.

Erkunden Sie jetzt die stimmungsvolle Altstadt von Korfu

Meteora

Man staunt, wenn man sich den Wagemut der Mönchen im 15. Jahrhundert vorstellt, die die steilen Felswände von Meteora hinaufkletterten und die Klöster errichteten, die wir heute bewundern. Andererseits, ist ein mehr abgelegener und spirituellerer Ort kaum vorstellbar, wo man das Gefühl hat, ein Stückchen näher zum Himmel zu sein. Sechs Klöster davon sind immer noch in Betrieb, und am besten verleiht man diesem Erlebnis seinen einmaligen Charakter, indem man durch die Landschaft wandert, die genauso atemberaubend wie das Endziel selbst ist. Und, raten Sie mal! UNESCO hat diese Klöster als Weltkulturerbe anerkannt.  

Erkunden Sie jetzt die Wanderwege von Meteora

Delphi

Man kann die Bedeutung von Delphi kaum überbetonen. Wie viele Heiligtümer der Antike, war die Stätte dem Gott Apollo gewidmet. Außerdem hat man sie aber auch für das Zentrum der Welt gehalten. Herrscher und Militärführer, aber auch ganz einfache Leute baten hier im Orakel um Rat. Zweifellos hat die Pracht der Landschaft auch dazu beigetragen. Spiele, aber auch Theater- und Musikaufführungen fanden hier statt. Am meisten ging es jedoch um die Wahrsagerin Pythia und ihre schleierhaften Prophezeien. Und, das haben Sie schon wieder richtig erraten, die Stätte hat den Respekt von UNESCO gewonnen. Dass sie also ziemlich in der Nähe von Athen ist  (2 Stunden und 20 Minuten mit dem Auto), kann nur mehr als willkommen sein. 

Spüren Sie die Aura der weltberühmten archäologischen Stätte von Delphi 

Antikes Olympia

Wir schauen sie uns an und jubeln jedes Mal, wenn sie stattfinden. Und für einige von uns ist es ein Lebenstraum, daran teilzunehmen. Aber, wie viele können von sich sagen, deren Geburtsort mit eigenen Augen gesehen zu haben? Natürlich meinen wir die Olympischen Spiele und befinden uns im Antiken Olympia, wo die antiken Spiele für über 1000 Jahre lang stattfanden und die olympische Flamme immer noch entzündet wird. Die Überreste sind faszinierend (das antike Stadion, die Werkstatt von Pheidias, die Tempel von Zeus und Hera…), und das gilt auch für das Archäologische Museum. Am meisten jedoch wird Ihnen der Geist des Ortes unvergesslich bleiben. Mit noch einem Häkchen von UNESCO, ist es ein absolutes Muss für jeden Road-Trip durch den Peloponnes.

Spüren Sie jetzt den Geist des antiken Olympia

Olymp

Und das Größte kommt zum Schluss: Der Olymp, der Berg der 12 antiken Götter und der höchste Punkt Griechenlands, wenn man auf eine seiner drei Spitzen hinaufklettert (2.918m).  Das müssen Sie natürlich nicht unbedingt machen, doch dabei handelt es sich um einen Meilenstein der europäischen  Wanderwege – nicht nur wegen seiner mythologischen Wichtigkeit, sondern auch wegen der beeindruckenden Szenerie. Es gibt auch weniger anspruchsvolle Wanderwege, wie das Enipeas Flusstal, ein Teil des europäischen E4-Wanderwegs. Und Sie können Ihr Erlebnis mit einem Bad im Meer abrunden. Ob Sie den Olymp, auf einem Tagesausflug von Thessaloniki aus besuchen, oder hier Urlaub machen, ist es sicher, dass Sie ein Abenteuer olympischen Ausmaßes erleben werden. 

Erkunden Sie jetzt die Wanderwege des Olymp

Nichts ist besser als die eigene Erfahrung

Da haben wir sie also…. Eine epische Tour von 12 faszinierenden Reisezielen Griechenlands. Hier gibt es Geschichte, Kult-Inseln, großartige Natur und nicht weniger als sechs UNESCO-Weltkulturerben, um eins oder mehrere davon auszuwählen. Und, wie versprochen, ohne vom Sofa aufzustehen. Zumindest fürs Erste.

 

Read Also

Here is a selection of stories you may also like
Miaouli Square with its grand Town Hall, palm trees and cafes and shops

8 Highlights um Ihren Urlaub auf Syros aufzupeppen

Bazeos tower, one of the most well-known monuments of Naxos

8 Gründe, um Naxos immer wieder zu besuchen

Strolling through the port of Naoussa, you’re instantly struck by the remnants of the Venetian Castle (Kastelli)_Landscape

8 Möglichkeiten, das Beste aus einem Urlaub auf Paros zu machen

Boat trip to Egremnoi beach

10 Möglichkeiten, um die Füße (und die Seele) auf Lefkada baumeln zu lassen

Athens has a fresh new look it can't wait to share with the world

11 möglichkeiten: Athen hat einen ganz frischen look und kann noch kaum warten, bis es ihn endlich mit der welt teilt

Multiple footpaths allow you to explore the countryside of Central greece

Top 5+1 möglichkeiten, in Zentralgriechenland aktiv zu werden

Athens has a fresh new look it can't wait to share with the world

11 möglichkeiten: Athen hat einen ganz frischen look und kann noch kaum warten, bis es ihn endlich mit der welt teilt

Multiple footpaths allow you to explore the countryside of Central greece

Top 5+1 möglichkeiten, in Zentralgriechenland aktiv zu werden

Vlacherna monastery and Pontikonisi in Corfu

8 Top Dinge zu tun auf Korfu

Aerial photo of competition sport paddle surfing or sup between 2 men in tropical waters of Vouliagmeni beach, Athens riviera, Attica, Greece

Surfing, Wasseski und Wakeboarding in Griechenland

Easter pot smashing on Corfu

Ostern auf den Ionischen inseln