Kykladen

Die schmuck-Inseln im Herzen der Ägäis
View of Oia, Santorini island
Scroll
Heute
11°
SUN
12°
MON
13°
TUE
15°
WED
15°
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Kykladen: Strahlend weiße Dörfer, karge Felslandschaften, goldene Strände und klares, azurblaues Wasser

Die wertvollsten Schätze der Ägäis liegen ganz in der Nähe von Athen. Der magische Kreis um den heiligen Delos, die Geographen der Antike nannte sie Kykladen - Ergebnis mythischer Riesenkämpfe, aber aufeinanderfolgenden Vulkanausbrüchen und Erdbeben sind sie auf der ganzen Welt einzigartige Inseln.Ihre Farben sind blau und weiß wie die griechische Flagge. Inseln gibt es in allen Größen und obwohl sie sich alle ähneln – das besondere Licht, glasklares Wasser, traumhaften Stränden, glänzend weiße Gebäude und kahle Felsen – hat jede einen ganz eigenen Charme.

Die beliebtesten Inseln sind Mykonos und Santorini, die anderen alternativen Kykladen, die aristokratische Insel Syros, das kosmopolitische Paros, das malerische Tinos oder die große Insel Naxos, die Schönheit von Milos und die historische Dilo, aber auch die geheimen Diamanten in der Ägäis wie Kea, Ios, Kythnos, Sifnos, Serifos, Amorgos, Sikinos, Anafi, Folegandros. Ob Sie mit Ihrer Familie, Freunden oder dem Liebsten unterwegs sind, Sie werden Ihr ganz persönliches Paradies unter der Sonne der Kykladen finden.

Entdecken Sie ein Universum an Stränden in den Kykladen

Von welchem perfekten Strand träumen Sie? Grün-blaues Wasser und weißer Sand ? Strandbars und Wassersport? Von Felsen umarmte Buchten zum Schnorcheln und Tauchen? Eine geheime Bucht, die nur zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen ist? Ganz egal wie Ihr Traumstrand aussieht, in den Kykladen werden Sie ihn finden. Auf Mykonos lockt der goldene Sandstrand, türkisfarbenes Wasser und 5 -Sterne-Hotels. Die Strände Paradise, Super Paradise, Psarou und Elia sind in den Top 10 weltweit. Als nächstes kommt die Vulkaninsel Milos mit den vielen Farben und Felsformationen, genau wie Sarakiniko und Kleftiko. Santorini, Kamari, Perissa und Perivolos beeindrucken mit der wilden Schönheit der Kykladen.

Die kleine Insel Serifos ist von Stränden umgeben, während Amorgos mit blauen Gewässern verzaubert. Hier wurde auch der Film „Im Rausch der Tiefe“ von Luc Besson gedreht. Andros ist bekannt für seine „geheimen“ Sandstrände wie Ahla und Grias to Pidima, von denen nicht nur Fotografen schwärmen. Genauso schön ist auch Tinos mit seinen runden Felsbrocken in Livada und der enormen Düne am Pachia Ammos (dicker Sand). Weg vom Trubel sind die beiden kleinen Inseln Polyaigos zwischen Kimolos und Milos Naxos und die Kleinen Kykladen, wo Yachtbesitzer sich wie in der Südsee fühlen.

Zeit für eine schmerzfreie Geschichtsstunde

Tausende von Jahren hat sich die Zivilisation hier entwickelt und vieles können Sie heute noch in den regionalen archäologischen Stätten und Museen sehen: Auf der Insel Delos und in der prähistorischen Stadt in Akrotiri, dem Pompei von Santorini. Die Kykladen bieten sehr viele Sehenswürdigkeiten. Die beiden kolossalen archaischen Statuen auf Naxos bringen Besucher zum Staunen und auch die alte Stadt Karthaia in Kea lohnt sich. Überall gibt es wunderschöne, typisch kykladische Kirchen, die beeindruckendsten sind aber die Panagia aus dem 19. Jahrhundert auf Tinos, die byzantinische Ekatontapyliani auf Paros und das Hozoviotissa-Kloster aus dem 11. Jahrhundert auf Amorgos. Die besten Museen die Sie sich ansehen sollten sind das Prähistorische Museum Thera auf Santorini, auf Andros das der Zeitgenössischen Kunst und Archäologie, das Industriemuseum in Ermoupoli auf Syros, Amorgos Archäologisches Museum, Milos Museum für Bergbau und Archäologie mit einer Kopie der berühmten Venus von Milo, Tinos Marmormuseum auf Pyrgos und auf Naxos das Archäologische und Venezianische Museum.

Aktion mit kykladischem Hintergrund

Suchen Sie nach Spass im Wasser? Segeln Sie in den Kykladen und entdecken Sie die privaten Buchten der Kleinen Kykladen, Wind- und Kitesurfer bevorzugen Paros, aber die meisten Inseln haben Strände, an denen alle üblichen Wassersportarten angeboten werden. Gut markierte Wanderwege gibt es auf allen Inseln, besonders auf Naxos, Tinos, Amorgos, Syros und Andros. Wandern Sie durch wilde Landschaft vorbei an Burgen, Kapellen, alten Türmen und antiken Ruinen.

Gourmet-Küche und feine Weine

Jede Insel hat eine lokale Spezialität mit dem Duft der Ägäis. Santorinis vulkanischer Boden bringt außergewöhnliche Weine und besonders leckere kleine Tomaten, Kapern und weiße Auberginen hervor. Auf den anderen Inseln sollten Sie die wunderbar würzigen Käsesorten probieren, wie kopanisti und xinotyro auf Mykonos, arseniko auf Naxos, San Michali auf Tinos, auf Paros und Syros die vorzüglichen Omeletts, genannt froutalia, auf Tinos und Andros Würste und Schweinefilets (louza) auf Mykonos und auf Tinos Kichererbsen aus dem Ton-Topf. Süßigkeiten wie pastelli (Sesamriegel) und Amygdalota (Mandelbrot) gibt es überall. Jede Insel destilliert auch ihren eigenen Schnaps, besonders der Raki von Tinos ist für seine Leichtigkeit bekannt, auf Amorgos trinkt man rakomelo (Honigschnaps).

Die Hauptattraktionen der Kykladen

  • Santorini: Santorini. Fira und Oia bei Sonnenuntergang, der Vulkan und eine Bootsfahrt durch die Caldera. 
  • Mykonos: Das kosmopolitische Mykonos mit Windmühlen und Little Venice.
  • SirosDas stattliche Ermoupoli auf Syros, eine der königlichen Siedlungen, der Sie auf den Kykladen begegnen werden.
  • Andros: Das von Bootsbesitzern bewohnte Andros.
  • Serifos: Die steile, kubistische Stadt von Serifos. 
  • Milos: Milos‘ Plaka, die Burg und die alten Kirchen. 
  • Tinos: Das Volax-Plateau auf Tinos mit den riesigen Granitblöcken. 
  • AmorgosDie unberührten Dörfer Tholaria und Langada auf Amorgos.
  • ParosDer kleine Hafen von Naoussa auf Paros und die Bergdörfer der Insel wie Lefkes, Marpissa und Prodromos.
Fishing boat on turquase waters on Koufonisi

Erleben Sie das Beste von Kykladen

Beautiful paved streets, neoclassical buildings and a lively market and shops all testify to Halki’s past as the capital of Naxos

Village Hopping auf den Bergen von Naxos

Die lieblichen kleinen Bergsiedlungen von Naxos stehen bereit, Ihnen die Authentizität der Insel zu offenbaren… Lassen Sie uns das eine Kopfsteinpflaster nach dem anderen gemeinsam...
There are plenty beaches to choose from, amongst them the sandy Pano and Kato

Eine Bootsfahrt mit Abstecher in die Natur von Polyegos

Entdecken Sie die größte unbewohnte Insel der Ägäis: Nicht nur eine unberührte Landschaft von unberührten Stränden, sondern ein Zufluchtsort für seltene und geschützte Wildtiere, direkt...
Wine-making can be traced here to before the eruption of its legendary volcano, more than 3,000 years ago

Folgen Sie den Weinstraßen von Santorin

Die ganze Authentizität einer Insel, für ihren kosmopolitischen Charme berühmt, wird von ihnen in Flaschen abgefüllt: Die Weinkellereien und Weingüter von Santorin erlauben Ihnen, eine...
To meander through the cobblestone streets of Upper Syros (as the name translates) is to uncover the medieval and Catholic character

Ein Spaziergang durch das wunderschön erhaltene Viertel von Ano Syros

Die unübertreffbare, wunderschön erhaltene Festungsstadt von Ano Syros erlaubt Ihnen eine Welt von kykladischer Architektur, venezianischem Charme und dazu noch von magischen Ausblicken auf die...
A walking tour through the Hora of Mykonos

A walking tour through the Hora of Mykonos

Behind the Instagrammable beauty of Mykonos’ main town beats a strong, authentic heart that you’ll adore discovering.
From the beautiful chapel of Agios Konstantinos nearby, you can look out beyond Livadi onto a who’s who of Cycladic islands

Entdecken Sie den kykladischen Charme von Serifos' Hora

Die Schönheit von Serifos' Hauptstadt ist perfekt. Von der Burg über die Ägäis bis hin zur Kykladenarchitektur und den mit Bougainvilleen gefüllten Innenhöfen.
  • Sonnenuntergangsrituale in Oia, Santorini
  • Little Venice und die Windmühlen, Mykonos
  • Naoussa, Paros
  • Portara, Naxos
  • Sarakiniko, Milos
  • Ermoupoli, Syros
Highlights

Little Venice on MYkonos_edit

Mykonos

Die kosmopolitische insel der Kykladen
View of Oia

Santorini

Eine vulkaninsel im herzen der Ägäis

Travel ideas

Shining the light on stories
Tauchen in Höhlen

Tauchen: die beliebtesten Urlaubsorte in Griechenland

Surf, Kite, Segeln, Wakeboard und Wasserski: Griechenland weiß wie man Wassersportler glücklich macht.
Incredible Sarakiniko beach, a trip to the moon in Milos island

Die beliebtesten Reiseziele für Segeln in der Ägäis

Wie könnten Sie die Ägäis besser entdecken als auf einem Boot?
Holidays in Greece: Agios Sostis in Zakynthos island

Urlaub in Griechenland: Alle zutaten eines traumurlaubs

Über 200 magische Inseln, ein bergiges Festland, lebenslustige Städte und ein Paradies für Feinschmecker alles in einem