READING TIME
Solange es dauert, um einen griechischen Kaffee zu trinken
Sponsored by Aegean Airlines

Wo soll man anfangen, wenn es um die Geschichte und Kultur der griechischen Hauptstadt geht? Wir haben 20 der besten Museen Athens für dich erkundet, damit du selbst entscheiden kannst, welche du auf deine Wunschliste setzen möchtest ... und ein paar Juwelen entdecken kannst, von denen du sonst vielleicht nie gehört hättest.

Das Akropolis Museum

15 Dionysiou Areopagitou St

Die Nummer eins auf deiner Liste der besten Museen Athens und das aus gutem Grund. Das Akropolis-Museum vervollständigt das Erlebnis eines Besuchs des Parthenons ( direkt nebenan). Auf 14.000 m2 Ausstellungsfläche wird das antike Athen (insbesondere das Goldene Zeitalter des Perikles im 5. Jahrhundert) anhand von Skulpturen und Kunstgegenständen sowie Nachbildungen von Gebäuden auf dem Akropolis-Hügel, wie dem Tempel der Athena Nike und dem Ärechtheion, zum Leben erweckt. Lass dir auf keinen Fall die Parthenon-Galerie im obersten Stockwerk entgehen, in der Original- und Nachbildungen des Parthenon-Frieses zu sehen sind.

Mach eine Tour durch das Akropolis-Museum

Staatliches Museum der Archäologie

44 28th October St, Exarhia

Wenn du wissen willst, warum Griechenland als die Wiege der westlichen Zivilisation bezeichnet wird, solltest du dieses Museum besuchen. Die gesamte Geschichte Griechenlands (neolithisch, kykladisch, mykenisch, klassisch, hellenistisch, römisch, byzantinisch, venezianisch, osmanisch und modern) wird anhand von Statuen, Miniaturen, Grabsteinen, Werkzeugen, Waffen und Gegenständen des täglichen Lebens dargestellt. Es ist das größte Museum in Athen und verfügt über eine umfangreiche öffentliche Bibliothek. Im südlichen Flügel (durch einen separaten Eingang) befindet sich das Epigraphische Museum mit mehr als 14.000 Inschriften, die die erstaunlichen Details der Aufzeichnungen im antiken Griechenland enthüllen. 

National Archaeological Museum Athens

Mach eine Tour durch das Staatliche Museum der Archäologie

Museum für Kykladen-Kunst

4 Neophytou Douka St, Kolonaki

Eine faszinierende Zusammenstellung einiger der ältesten Kunstwerke Griechenlands. Es werden Sammlerstücke ausgestellt, die bis zu 5.000 Jahre alt sind und von den griechischen Kykladeninseln wie Andros, Naxos, Antiparos, Amorgos und Thera (Santorin) stammen, darunter die glatten und anmutigen Marmorfiguren von Männern und Frauen aus der frühen Kykladenzeit, die das Markenzeichen des Museums sind. Das Museum ist in der Stathatos-Villa untergebracht, einem wunderschönen Beispiel für neoklassizistische Architektur in Athen und einem der besten Werke des Architekten Ernst Ziller.

Mach eine Tour durch das Museum für Kykladen-Kunst von Athen

Staatsgalerie

50 Vassileos Konstantinou Ave, Pangrati

Ein Muss für alle Kunstliebhaber, mit Kunstwerken von Griechenlands bekanntesten Malern sowie europäischen Meistern (wie Rembrandt und Picasso) in einem kürzlich wiedereröffneten Gebäude, das genauso beeindruckend ist wie einige der ausgestellten Werke. Aber die eigentliche Attraktion der Staatsgalerie ist die Tatsache, dass sie alle Wendepunkte der modernen griechischen Geschichte - von den post-byzantinischen Jahren bis zur Revolution gegen die Osmanen und der Gründung des modernen griechischen Staates - anhand von mehr als 1.000 Kunstwerken dokumentiert. Eine schönere Geschichtsstunde kann man sich kaum vorstellen.

Mach eine Tour durch die Staatsgalerie

Benaki Museum für griechische Kultur

Koumbari Straße 1, Kolonaki

Eines der beliebtesten Privatmuseen mit Kunstwerken und Sammlerstücken aus dem 6. Jahrtausend v. Chr. bis zum 20. Der prominente Kunstsammler Antonis Benakis stiftete seine erstaunliche Sammlung (und sein wunderschönes neoklassizistisches Familienanwesen) für die Einrichtung des Museums, das heute eine noch größere Ausstellung von Schmuck, Keramik, Marmorbildnissen, Manuskripten, religiösen Ikonen, Haushaltsutensilien, Kostümen und Textilien aus allen Phasen der griechischen Geschichte beherbergt.

Benaki Museum of Greek Culture

Die Sammlung ist so umfangreich, dass in Athen Satelliten-Benaki-Museen entworfen wurden, darunter das Pireos 138, das Museum für Islamische Kunst, die Ghika-Galerie und das Spielzeugmuseum. 

Mach eine Tour durch das Benaki-Museum für griechische Kultur

Staatliches Museum für zeitgenössische Kunst Athen

Kallirois Ave & Amvr. Frantzi St, Koukaki

Ein Juwel für Kunstliebhaber in einem der ikonischsten Gebäude Athens (der vollständig renovierten ehemaligen FIX-Brauerei) im lebhaften Koukaki-Viertel. Die 18.142 m2 minimalistische, wunderschön beleuchtete Galerie ist der ideale Rahmen für Ausstellungen, die sich mit zeitlosen Themen wie Demokratie, Identität und Ausgrenzung, aber auch mit aktuellen Themen wie der Flüchtlingskrise am Mittelmeer und Rassendiskriminierung beschäftigen.

National Museum of Contemporary Art

Goulandris Museum für Moderne Kunst

13 Eratosthenous St, Pangrati

Es ist unglaublich, dass die rund 180 Werke von Meistern aus dem 19. und 20. Jahrhundert (darunter Picasso, Van Gogh, Monet, Cezanne, El Greco, Gaugin und Pollock) einst die Privatsammlung eines Athener Ehepaars waren.

Goulandris Museum of Modern Art in Athens is a gem of a museum and a dream that was more than 30 years in the making

Museum der antiken Agora

24 Adrianou Straße, Monastiraki

Das Museum der antiken Agora befindet sich in der restaurierten Stoa des Attalos, einem Gebäude aus dem 2. Jahrhundert v. Chr., das König Attalos II. von Pergamon den Athenern schenkte und das mit der ersten Einkaufspassage im antiken Athen in Verbindung gebracht wird, da es einst überdachte Stände für Händler beherbergte. Hier werden Ausstellungsstücke aufbewahrt, die bei Ausgrabungen in der antiken Agora gefunden wurden, darunter so unterschiedliche Alltagsgegenstände wie Erkennungsmarken, eine tönerne Wasseruhr und offizielle Wahlzettel aus Bronze bis hin zu Porträtbüsten aus der römischen Zeit.

Byzantinisches und Christliches Museum

22 Vassilissis Sofias Ave

Ein Archiv mit über 2.500 Kunstwerken aus dem byzantinischen und christlichen Erbe Griechenlands, das vom 3. Ikonen, Wandmalereien, Manuskripte und Keramiken, Textilien, Mosaike und andere Objekte sind chronologisch nach fünf großen "thematischen Routen" geordnet: Der Wasserpfad, Die Frau, Merkwürdige Objekte, Jenseits und Gold. Sie bieten Einblicke in die materielle Kultur und das geistliche Leben der jeweiligen Zeit.

Staatliches Historisches Museum

13 Stadiou St, Syntagma

Das Staatliche Historische Museum ist das älteste Museum seiner Art in Griechenland und beherbergt die Artefakte der Historischen und Ethnologischen Gesellschaft Griechenlands (gegründet 1882). Es befindet sich im alten Parlamentsgebäude (das von 1875 bis 1935 als griechisches Parlament diente) und war davor in der Staatlichen Technischen Hochschule von Athen untergebracht. Es beherbergt Artefakte wie Waffen, Manuskripte und eine große Sammlung von Trachten vom Fall Konstantinopels 1453 bis zum Zweiten Weltkrieg, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf dem griechischen Unabhängigkeitskrieg von 1821 liegt.

National Historical Museum

Athener Stadtmuseum

5-7 Paparigopoulou St, Klafthmonos-Platz

Das Athener Stadtmuseum befindet sich in zwei miteinander verbundenen Gebäuden und beherbergt Gemälde, Stiche, Skulpturen, Möbel und wichtige Dokumente eines wohlhabenden bürgerlichen Athener Haushalts aus dem 19. und frühen 20. Das neoklassizistische Haus Nr. 7 gehörte Stamatios Dekozis-Vouros (1792-1881), einem wohlhabenden Bankier aus Chios, ist aber als Alter Palast bekannt, da es die Residenz des ersten Königspaares, König Otto und Königin Amalia (1836-1843), wurde, als die Hauptstadt Griechenlands nach Athen verlegt wurde. Das so genannte Neue Gebäude in Nr. 5 bewahrt die Erinnerungen und die Geschichte der Familie Dekozis-Vouros.

Numismatisches Museum Athen

Panepistimiou-Str. 12 (El. Venizelou), Syntagma

Das Numismatische Museum von Athen beherbergt mehr als 500.000 Münzen, Medaillen, Edelsteine, Gewichte, Briefmarken und ähnliche Artefakte von 1400 v. Chr. bis zur Neuzeit und ist damit eine der reichhaltigsten Sammlungen ihrer Art. Es befindet sich in einem der legendären Athener Gebäude (bekannt als Iliou Melathron), das 1878-1880 von Ernst Ziller (einem der bekanntesten Architekten Athens) für den berühmten Archäologen Heinrich Schliemann (der die Ausgrabungsstätten von Troja und Mykene erforschte) entworfen wurde. Die restaurierten Mosaike und Wandmalereien der Villa sind ein Teil des Erlebnisses.

Entdecke die Wahrzeichen von Athen

Das Naturkundemuseum Goulandris

13 Levidou St, Kifissia

Abseits des Stadtzentrums, im nördlichen Vorort Kifissia, spielt das Goulandris-Museum für Naturgeschichte eine wichtige Rolle bei der Förderung der Naturwissenschaften. Es war das erste in Griechenland, das Umweltbewusstsein lehrt und sich für den Schutz der Lebensräume der griechischen Tierwelt und der vom Aussterben bedrohten Arten einsetzt. Es zeigt nicht nur eine große Anzahl von Insekten, Säugetieren, Vögeln, Reptilien, Muscheln, Gesteinen, Mineralien und Fossilien aus ganz Griechenland, sondern auch Hunderttausende von Pflanzenarten, von denen einige durch die eigene Forschung des Museums identifiziert wurden.  

Hellenisches Schifffahrtsmuseum

Akti Themistokleous, Piräus

Das Hellenische Schifffahrtsmuseum in der Nähe der Zea Marina in Piräus ist ein Muss für Schiffsliebhaber und beherbergt mehr als 2.500 Exponate aus Griechenlands berühmter maritimer Geschichte. Neben Modellen von Schiffen aus der archaischen und klassischen Zeit gibt es auch Exponate aus der byzantinischen Zeit Griechenlands und dem Unabhängigkeitskrieg von 1821 und darüber hinaus. Im Außenbereich befinden sich der Kommandoturm der Papanikolis (ein U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg) und die Anker von Schiffen aus der Schlacht von Navarino von 1827 (ein Ost gegen West Gefecht vor der Westküste des Peloponnes, das als die letzte große Seeschlacht bekannt ist, die ausschließlich mit Segelschiffen ausgetragen wurde).

Jüdisches Museum von Griechenland

Nikis Str. 39, Plaka

Es erinnert an die Geschichte der jüdischen Bevölkerung Griechenlands, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu einer der größten in Europa wurde. Das Jüdische Museum Griechenlands zeigt persönliche Gegenstände, Schmuck, Dokumente und Gegenstände aus der Synagoge, die die Geschichte und das tägliche Leben der Juden in Griechenland. Ausgrabungen auf Delos haben eine antike Synagoge zum Vorschein gebracht, aber die Zahl der Juden schwoll im 15. Jahrhundert und darüber hinaus an, als verfolgte Sephardim Zuflucht in Griechenland (insbesondere in Thessaloniki) fanden. Nachdem die Zahl der Juden auf über 100.000 angestiegen war, verlor die jüdische Gemeinde während der Besetzung Griechenlands durch die Nazis unglaubliche 87 % ihrer Bevölkerung.

Museum für volkstümliche griechische Musikinstrumente

1-3 Diogenous St, Plaka

In einem der ältesten Gebäude der Stadt Plaka (erbaut Mitte des 19. Jahrhunderts) erinnert das Museum für griechische Volksmusikinstrumente an die wechselvolle Geschichte der Musikwissenschaft und des Instrumentenbaus in Griechenland. Viele der Exponate stammen von Fivos Anoyanakis (einem 1915 geborenen Musikwissenschaftler, dessen Sammlung zu den bedeutendsten in Europa zählt). Sie sind nach Instrumentenarten geordnet: Membranophone (Trommeln und Tamburine), Aerophone (Flöten und Dudelsäcke), Chordophone (Lauten, Gitarren und Mandolinen) und Idiophone (Glocken und Zimbeln).

Museum für Altgriechische Technologien

6 Pindarou St, Kolonaki

Robotik und Computer, Dampf- und Düsenantrieb, Auto- und automatische Navigation, Telekommunikation, Nutzung von Wasser- und Windenergie und Kryptologie wurden alle von ... du hast es erraten, den alten Griechen erfunden. Das will das Museum für Altgriechische Technologie anhand von Originalgegenständen und Rekonstruktionen beweisen, die zeigen, dass das antike Griechenland die Wiege für viele der heutigen Erfindungen und Technologien war. Du glaubst es nicht? Es gibt nur einen Weg, es herauszufinden.

Museum für traditionelle griechische Töpferwaren

8 Hepitou St, Psyrri

Das Museum für traditionelle griechische Töpferei zeigt das moderne Bild dieses alten griechischen Handwerks. Das Museum bietet nicht nur Keramikkurse an, sondern zeichnet auch die Geschichte der griechischen Töpferei im 19. und 20. Jahrhundert anhand einer Reihe von Werkstätten nach. Du befindest dich in Nachstellungen und Darstellungen verschiedener Stile des Töpferhandwerks (mit oder ohne manuelle Drehscheibe oder mit einem Kick-Wheel), die den kulturellen Kontext und die Kunstfertigkeit der entworfenen Vasen und anderen Keramiken erläutern.

Museum für moderne griechische Kultur

4-8 Thespidos St, Plaka

Das Museum für moderne griechische Kultur besteht aus mehr als einem Dutzend Bauten aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert in Plaka, die ein Viertel Athens aus dieser Zeit nachbilden. Der Komplex umfasst das Badehaus der Winde (das einzige öffentliche Bad in Athen unter osmanischer Herrschaft, unweit des Forum Romanum) und das Museum in der Panos-Straße 22 (mit einer Ausstellung von Objekten wie Archiven, persönlichen Zeugnissen, Bildern und Worten, die die Besucher/innen dazu anregen, die Geschichten dahinter zu erkunden).

Museum der Illusionen

119 Ermou Str, Monastiraki

Zum Abschluss unserer Liste der besten Museen Athens gibt es noch etwas ganz Ausgefallenes. Das Museum der Illusionen zieht alle Familienmitglieder in seinen Bann und fordert ihre Sinne heraus. Hier kannst du Hologramme und andere optische Täuschungen in einer Reihe von speziell gestalteten Umgebungen bewundern (halte also dein Smartphone bereit), die dein Gehirn herausfordern und die Wissenschaft hinter dem Effekt erklären.

Die besten Museen Athens

Welche Museen heben sich also besonders hervor? Du brauchst wahrscheinlich nicht viel Überzeugungskraft, um das Akropolis-Museum oder das Staatliche Museum der Archäologie Athens zu besuchen. Die privaten Museen in neoklassizistischen Gebäuden klingen aber ziemlich einzigartig, oder? Und was ist mit der ganzen zeitgenössischen Kunst? Damit hast du sicher nicht gerechnet! Erzähl uns, wofür du dich entscheidest. 

acropolis-museum-discovery-tour-logo
Group

Acropolis Museum Discovery Tour

2 hours
  • star-1
  • star-2
  • star-3
  • star-4
  • star-5
21 Bewertungen
Free cancellation
Not sure? You can cancel this reservation up to 24 hours in advance for a full refund
Explore the Acropolis Museum through the lives of ancient Athenians by decoding the objects of everyday life they left behind, revealing the secrets of their...




Entdecke 12 der besten Strände der Athener Riviera

When in Telendos, you must visit the family-owned tavernas where a fresh catch of seafood comes in every morning

Guide zu griechischen Spirituosen: Alles, was du über Ouzo wissen solltest

Noctua beer

Ein Guide zu den wichtigsten griechischen Bieren und Kleinbrauereien bringt Abwechslung in deinen Urlaub

Hiking Balos trail

Die 8 beliebtesten Outdoor-Abenteuer Griechenlands

10 einzigartige Erlebnisse im Süden Chanias

Hora and the Venetian castle of Kythira

12 Top-Tipps für Kythira

Die 8 besten Dinge in Kea (Tzia)

Tzastenis beach, Trikeri

Entdecke 13 verborgene Dörfer auf dem Berg Pelion

Aerial view of Milina village

Entdecke 12 unübersehbare Dörfer auf Pelion

awe-inspiring things to do in Meteora

9 beeindruckende Aktivitäten in Meteora