Strolling around medieval village of Mesta
Scroll
Heute
12°
THU
FRI
11°
SAT
13°
SUN
13°
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Ιm nördlichen Ägäis liegt die Insel Chios und bietet mehr als nur Mastix: Mittelalterliche Dörfer, wilde Landschaften und unberührte Strände

Wer hat nicht von den Mastix-Dörfern und den stolzen Mittelmeerkapitänen auf Chios gehört? Und doch ist Chios eine der unerforschtesten und unverbrauchtesten Inseln der Nördlichen Ägäis, voller Geheimnisse, Überraschungen und verborgener Schätze. Von der Natur und Geschichte reich beschenkt, verzaubert die Insel mit ihrem authentischen, duftenden und unwiderstehlichen Charme. Wer nach Chios kommt, lässt ein Stück seines Herzens hier.

Besichtigen Sie auf Chios

Das fruchtbare, stattliche Kambos

Ein Netzwerk aus engen Gassen, durch die gerade ein Auto passt, von fähigen Maurern gebaute, hohe Mauern und reich verzierte Türen mit wunderschönen Bögen. Im fruchtbarsten Tal der Insel lebten einst die Herrscher von Chios. Die aristokratischen Familien, zu denen auch die Genueser im 14. Jahrhundert zählten, bauten hier ihre Villen.

Die legendären Mastix-Dörfer

Es gibt etwa 20 mittelalterliche Mastix-Dörfer auf Chios. Besonders erwähnenswert sind Pyrgi und Mesta, aber auch Vessa, Armolia, Nenita und Patrika. Durch diese Orte zu schlendern birgt eine gewisse Magie, besonders im August, wenn auf den umliegenden Höfen die Bäume „Tränen“ der Mastixkristalle weinen.

Anavatos, ein byzantinisches Dorf

Ein unvergessliches Bild sind die wie ein Trichter angeordneten, quadratischen Häuser von Anavatos. Das Dorf aus Stein ist verlassen. Zurück bleiben nur die Ruinen des byzantinischen Dorfes, dessen Überbleibsel sich an eine Felswand klammern.

Mastix: ‘wundersame’ Tränen

Der Mastix-Pistazienbaum – ein niedriger Busch mit langen Zweigen und einem gebogenen Stamm –  ist das Wahrzeichen der Insel. Die Harzernte, bei der die Rinde des Baums eingeritzt wird (die Einheimischen nennen sie Kentima oder „Stickerei“), bringt die vom Stamm tropfenden Mastix-Tränen hervor. Dieses sanfte, duftende und wertvolle Produkt ist nur auf Chios zu finden und wird seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. hier angebaut. Mastix werden auch therapeutische Kräfte nachgesagt. Der Legende nach begann der Mastix-Baum zu weinen, als Agios Isidoros auf Chios von den Römern gefoltert wurde.

Das donnernde Vrontados

Vrontados, ein Vorort der Inselhauptstadt, ist berühmt für die roketopolemos (Raketenkriege), die hier jedes Jahr zu Ostern stattfinden. Tausende Raketen werden von gegenüberliegenden Lagern abgefeuert – ein unglaubliches Spektakel

Versteckte Juwelen Auf Chios

Die Geheimnisse des Nordens

Auf Entdeckungsreise durch die traumhafte Natur im Norden der Insel. Eine spannende Route:

Kardamila-Nagos-Amades-Viki-Kambia-Kipouries-Diefha. Die Landschaft um den höchsten Berg Pelinaio ist atemberaubend, die Dörfer malerisch schön und die unbefestigten Straßen führen zu abgelegenen, geheimen Stränden.

Kloster Nea Moni und die meisterhaften Mosaike

Das bedeutendste Kloster auf Chios und eines der bedeutendsten in ganz Griechenland wurde 1024 vom byzantinischen Kaiser Konstantin IX. Monomachos errichtet. Wegen seines unschätzbaren Werts wurde es zum UNESCO-Welterbe erklärt. Am Altar der Jungfrau Maria glitzern einige der schönsten Mosaike der Welt. 

Chios’ Küche

Neben dem bekannten Mastix hat Chios noch viele andere regionale Spezialitäten und authentische Aromen zu bieten. Der gastronomische Reichtum der Insel umfasst Butter und Käse wie der mastelo, Zitrusfrüchte wie die Chios-Mandarinen, Ouzo und aromatische Liköre, hervorragende Weine, regionalenSüßigkeiten wie pasteli (Sesam-Honig-Riegel) und natürlich Fisch und Meeresfrüchte in Hülle und Fülle.

Windmills of Hora,one of the most charming spots of the island

Erleben Sie das Beste von Chios

In the Medieval villages of Chios, you'll find beauty in the details

Village Hopping durch das mittelalterliche Chios

Einst das Glanzstück von Byzantinern und Genuesen: Die mittelalterlichen Chios-Dörfer erzählen eine einzigartige Geschichte von Architektur, Tradition, Befestigung und, vor allem, Mastix-Produktion und tradierten, entdeckenswerten...
The mastic fields come alive from mid-June to early July when the soil is levelled and the white powder (calcium carbonate) is placed around the trunks

Erkunden Sie die Mastix-Traditionen von Chios

Entdecken Sie die außerordentliche Auswirkung des tränenförmigen Harzes und die Mastix-Dörfer, die die Quintessenz von Chios erfassen.
  • Die legendären Mastix-Dörfer
  • Mastix: ‘wundersame’ Tränen
  • Anavatos, ein byzantinisches Dorf
  • Das donnernde Vrontados
  • Kloster Nea Moni und die meisterhaften Mosaike
Highlights

Travel ideas

Shining the light on stories
Zante - Zakynthos

Endloser Griechischer sommer

Die griechischen Inseln und das Festland Griechenlands sorgen für unvergessliche Sommererlebnisse
Frühling auf der Insel Santorini

Frühling in Griechenland

Mildes Klima, aufblühende Natur, traditionelle Sitten und Gebräuche: Frühjahr in Griechenland ist ein Schauspiel, das man sich nicht entgehen lassen sollte
Couple hiking in nature

Urlaub für jede altersgruppe in Griechenland

Wunderschöne Strände, Wellness, Spa: ein Lebenstraum beginnt und als Kulisse hat er eines der schönsten Länder der Welt