The mastic fields come alive from mid-June to early July when the soil is levelled and the white powder (calcium carbonate) is placed around the trunks
EXPERIENCE

Erkunden Sie die Mastix-Traditionen von Chios

Entdecken Sie die außerordentliche Auswirkung des tränenförmigen Harzes und die Mastix-Dörfer, die die Quintessenz von Chios erfassen.
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Dauer
2 - 8 Stunden
Nach Jahreszeit
Juni - August

OVERVIEW

Es erfordert viel Phantasie, das Harz des Mastixbaums in ein kommerzielles Phänomen zu verwandeln. Glücklicherweise ist Phantasie jedoch etwas, an dem die Einwohner von Chios unbegrenzten Vorrat haben. Nicht nur haben sie es im Laufe der Jahrhunderte geschafft, es in verwirrend viele Produkte umzuwandeln (von Kaugummi bis hin zu einem Heilmittel gegen Geschwüre); sie haben dabei auch eine einzigartige Kulturidentität entwickelt.

Willkommen in der Welt von “Masticha Chiou” – dabei verweist der Name darauf, dass Mastix auf der Insel von Chios in der Nordägäis produziert wird. Eigentlich braucht man nicht so konkret zu sein, denn, obwohl der Baum auch anderswo im Mittelmeer angebaut wird, niemand anders ist dessen Kultivierung so nahe gekommen. Und zwar in solchem Maße, dass UNESCO den Mastix-Anbau von Chios in seine Liste von Immateriellen Kulturerben aufgenommen hat, um auf seine Bedeutung aufmerksam zu machen und die Zukunft eines Verfahrens abzusichern, das seit der byzantinischen Zeit weitgehend unverändert geblieben ist. 

Nicht etwa, dass die Zukunft des Mastix-Anbaus gefährdet ist; mit rund 5.000 in Gemeinden und Genossenschaften organisierten Produzenten unter mehr als 20 Mastix-Dörfern („Mastichochoria“) kann davon nicht die Rede sein. Dazu zählen die wunderschön erhaltenen Mesta, Pyrgi und Armolia, doch die Liste ist viel länger. 

Es ist einfach nicht möglich, Chios zu verstehen, ohne den Mastix-Anbau näher kennenzulernen und das dem berühmten Harz gewidmete Museum (und die Produktionsstätte, wenn möglich) zu erkunden. 

Während der Erntezeit auf den Mastix-Feldern können Sie das Kentima beobachten – den waagerechten oder diagonalen Schnitt, von dem der Saft abfließt. Es dauert etwa 15-20 Tage, bis das nach Pinien duftende Harz zu tränenförmigen Stücken austrocknet, die anschließend zu einem Aroma für Kaugummi, Zahnpasta, Brötchen, Süßigkeiten, Likör und anderen essbaren Produkten bearbeitet werden, die Sie probieren können. Und darüber hinaus, auch zu einem Wirkstoff für wissenschaftlich geprüfte Gesundheitsprodukte und Kosmetik. 

Vor allem werden Sie jedoch mit einem Gefühl gehen, dass dies tatsächlich eine “Dorf-Angelegenheit” ist: Handgemachte Erntewerkzeuge, und Einheimische, die in einer Reihe das wertvolle Harz nach dem Austrocknen sortieren.

Weiterlesen Read Less

Um die Mastix-Felder während der verschiedenen Anbauphasen zu besuchen, müssen Sie sich einer geführten Gruppe anschließen, die Sie entweder zum Dorf (bzw. zu den Dörfern) hinbringt oder sich mit Ihnen dort verabredet.

Vom Ort Chios nach:

Pyrgi (Mastix-Museum)

  • Mit dem Auto: 25km (40 Min.)
  • Mit dem Bus (KTEL)

Mesta

  • Mit dem Auto: 35km (50 Min.)
  • Mit dem Bus (KTEL)

Armolia

  • Mit dem Auto: 20km (30 Min.)
  • Mit dem Bus (KTEL): 

Mehr Informationen - KTEL Chios

Kampos (Mastix-Produktionsstätte)

  • Die Mastix-Felder werden von Mitte Juni bis Anfang Juli lebendig, wenn der Boden eingeebnet und der weiße Puder (Kalziumkarbonat) um die Stämme verteilt worden ist, um das Sortieren zu erleichtern, sobald das Harz hinunterfällt. 
  • Um das Ernteverfahren zu beobachten, besuchen Sie die Gegend Mitte August, obwohl eine zweite Ernte im September häufig erfolgt. Das Sortieren des Mastix beginnt 2-3 Wochen nach der Ernte. 
  • Geführte Touren: €18 - €60, je nach Paket. 

Mastix-Museum (Pyrgi)

  • Das ganze Jahr über täglich (außer dienstags) geöffnet 
  • Eintritt: €4 (ermäßigt €2)

Mehr Informationen

Mastix-Produktionsstätte (Kampos)

  • Geführte Touren werden angeboten, aber nur auf Anfrage.

Mehr Informationen

  • Herbst
  • Frühling
  • Sοmmer
  • Winter

Es liegt an Ihnen, wie lange Sie die Geschichte und Tradition der Mastix-Produktion erkunden möchten, aber ein guter Leitfaden wäre folgender: 

  • Mastix-Felder: 2 St. – 2 St. 30 Min.
  • Mastix-Museum: 2 St. – 2 St. 30 Min.
  • Mastix-Produktionsstätte: 45 Min. – 1 St.
  • Das volle Erlebnis, darunter Tour auf den Mastix-Feldern, Mittagessen und Museum: 6-8 Stunden 

Mehr Informationen - Mastix-Anbauer Verband von Chios

In the Medieval villages of Chios, you'll find beauty in the details

Village Hopping durch das mittelalterliche Chios

Corfu old town and Spianada square from above

Genießen Sie eine kulinarische Tour durch Korfu

Spring on the island of Mykonos and amazing view to the Aegean

Entdecken Sie die Wurzeln von Mykonos auf einer Agrotourismus-Tour

Rolling down hillsides and meandering through valleys, the vineyards of today are interwoven into the Heraklion landscape

Probieren Sie die Weinrouten von Heraklion