If you love traditional village life, red wine, smoked cheese and the epic mountain scenery in northern Greece, you’ll love all the things to do in Metsovo
COVER STORY

Entdecke die 11 besten Aktivitäten in Metsovo

READING TIME
Solange es dauert, um einen griechischen Kaffee zu trinken

Wenn du das Dorfleben, Rotwein, Räucherkäse und eine der eindrucksvollsten Bergkulissen Nordgriechenlands liebst, wirst du die Aktivitäten in Metsovo zu schätzen wissen. Metsovo ist seit langem ein beliebtes Urlaubsziel für Griechen und das Zentrum der lokalen Vlach-Bevölkerung, deren Sprache und Bräuche du gerne kennenlernen wirst.

Besuche die Averoff-Gärten und bewundere das Pindos-Gebirge

Es gibt einen guten Grund, weswegen die Averoff-Gärten, die nur einen kurzen Spaziergang oberhalb des Marktplatzes liegen, die eine der ersten Aktivitäten in Metsovo sind. Hier lernst du nicht nur einen für die Geschichte und Kultur der Stadt wichtigen Namen kennen, sondern hast auch einen unvergleichlichen Blick auf den Pindos-Nationalpark. Die Averoff-Gärten sind mit Bäumen und Pflanzen bestückt, die die Flora des Pindos-Gebirges repräsentieren. In ihrer Mitte steht die Kirche St. Georgios, in der Georgios Averoff - einer der größten Wohltäter Griechenlands und Metsovos berühmtester Sohn - vor seiner Abreise nach Alexandria in Ägypten im Jahr 1837 betete. 

Averoff machte sein Vermögen in Ägypten und finanzierte den Wiederaufbau von Metsovo, als es nach einem Aufstand gegen die Osmanen 1854 zerstört wurde. (Außerdem finanzierte er eine unglaubliche Anzahl von Schulen, die Renovierung des Panathenäischen Stadions in Athen vor den ersten modernen Olympischen Spielen 1896 und Griechenlands damals führendes Kriegsschiff - aber das ist eine andere Geschichte). Averoff schickte einen Gärtner aus Alexandria, um den Park zu entwerfen, den du heute bewundern kannst und der der Kirche, die ein Beispiel für eine Basilika ist und Ikonen aus dem frühen 18 Jahrhundert enthält, eine besondere Atmosphäre verleiht.

You will find St George church in the centre of the Averoff Gardens By Constantinos Kollias

Mach einen Spaziergang durch die Stadt und lerne die Metsoviten kennen

Metsovo ist anders als andere Städte Griechenlands. Tatsächlich fühlt es sich eher wie ein griechisches Bergdorf an und ist das Zentrum der griechischen Vlach-Bevölkerung, deren Sprache lateinischen Ursprungs ist und Elemente von griechischen und balkanischen Dialekten enthält. 

Wenn du durch die Stadt schlenderst, kannst du all diese Traditionen in der Architektur und den gewebten Textilien sehen, die Metsovo während der osmanischen Zeit zu Wohlstand verhalfen. Vielleicht hörst du auch den vlachischen Dialekt und riechst das gegrillte Fleisch, das bei den Besuchern so beliebt ist. Metsovo ist einer der beliebtesten Urlaubsorte Griechenlands - nicht nur für den Winterurlaub, sondern zunehmend das ganze Jahr über. 

Dass du dich in den Bergen befindest, erkennst du am Geräusch des fließenden Wassers aus den rund 20 Brunnen, von denen viele nach berühmten Metsoviten benannt sind (wie Maria Vlacha, Nitsa und Floka). Die Kirche Agia Paraskevi mit ihrer wunderschönen hölzernen Ikonostase und seltenen Ikonen aus dem 18. und 19. 

Jahrhundert. Bei deinem Rundgang wirst du auf die Statue von Evangelos Averoff-Tossizza stoßen (ein Großneffe von Georgos, von dem du noch viel hören wirst). Nimm dir Zeit, um die Metsoviten bei ihrem täglichen Leben zu beobachten (viele ältere Frauen tragen noch immer traditionelle Kleidung). Mach dich auf den Weg zum Metsovitiko-Fluss und zu den nahe gelegenen Klöstern - vor allem zu dem, das der Himmelfahrt der Jungfrau Maria gewidmet ist. Am Arachthos-Fluss liegt die restaurierte Wassermühle Gina, die heute ein Museum ist.

Erhebe ein Glas auf die Weine von Metsovo im Weingut Kotogi Averoff

Allein schon die Weintradition der Region zu erleben, ist ein Grund, Metsovo zu besuchen. Darüber hinaus hat das Weingut Kotogi Averoff (einen kurzen Spaziergang oberhalb der Averoff-Gärten) einen historischen Hintergrund, der es zu einem der besten Aktivitäten in Metsovo macht. Gegründet wurde es von Evangelos Averoff (dessen Statue du in der Stadt gesehen hast), einem prominenten griechischen Politiker, der auch den Namen Tossizza - eine andere berühmte regionale Wohltäterfamilie - übernommen hat, um eine Stiftung zu entwerfen, die Metsovo in den 1950er Jahren wieder zu altem Glanz verhelfen sollte. 

Averoff hatte die Vision, an den steilen Hängen des Pindos-Gebirges Reben zu pflanzen und die Cabernet Sauvignon-Traube in Griechenland einzuführen. Das Weingut, das er gegründet hat, wird heute von seinem Enkel geführt, der auch ein Hotel betreibt und hervorragende Touren durch das Weingut anbietet. Mit einer Höhe von 1.050 m sind die Weinberge die höchstgelegenen Griechenlands und die Weinkeller sind voll mit Artefakten, die die traditionellen und modernen Weinherstellungsprozesse zeigen. Außerdem gibt es 1.200 Eichenfässer und einen Verkostungsraum, in dem das Ambiente, das durch die stimmungsvoll beleuchteten leeren Weinflaschen entsteht, Teil des Erlebnisses ist.

Bewundere einige der besten Kunstwerke Griechenlands in der Averoff-Galerie

Das Erbe der Averoffs in Metsovo kann im Averoff-Museum für neohellenische Kunst, weitergehen, das 1988 von Evangelos Averoff gegründet wurde und 200 Werke von einigen der bedeutendsten griechischen Künstler des 19. und 20. Die meisten wurden von Averoff selbst ausgewählt und die Sammlung gilt als eine der wichtigsten dieser Zeit. Neben der Dauerausstellung gibt es häufig Wechselausstellungen, die Retrospektiven, Kunst- und Fotosammlungen aus anderen Museen und Galerien in Griechenland und im Ausland umfassen. Das Museum verfügt auch über eine Kinderwerkstatt.

Reise in die Vergangenheit im Metsovo Folk Art Museum

Die kulturelle Seite deines Reiseführers für die besten Aktivitäten in Metsovo hat noch einen weiteren Haltepunkt. Das Volkskunstmuseum Metsovo ist im renovierten Herrenhaus der Familie Tossizza (erbaut 1661) untergebracht. Es ist ein faszinierendes Museum, das es dir ermöglicht, in die Schuhe einer der bekanntesten historischen Familien Griechenlands zu schlüpfen und dir das tägliche Leben in einem abgelegenen Bergdorf in einer längst vergangenen Zeit vorzustellen. Eine geführte Tour führt dich durch die Zimmer, Ställe, Lagerhallen und Stuben des Herrenhauses und zeigt dir die Waffen, die in der Revolution von 1821 gegen die Osmanen eingesetzt wurden, sowie alltägliche Geräte wie Küchenutensilien und Webstühle, Tafelsilber und andere Familienerbstücke und eine beeindruckende Sammlung von Ikonen. Der dritte Stock ist Evangelos Averoff gewidmet, mit persönlichen Gegenständen und Fotos aus seinem Leben.

Käseverkostung auf Metsovo-Art!

Käse und Metsovo sind in Griechenland ein Synonym. Die am besten bekannten Käsesorten der Region tragen den Namen Metsovo in ihrem Namen. Der Metsovone (ein geräucherter Hartkäse, meist von Kühen) ist der Renner der Region. Er hat den Status einer geschützten Ursprungsbezeichnung und wird unter anderem drei Monate lang gereift und 12 Tage lang mit brennendem Gras und Kräutern geräuchert. Aber auch der halbharte Metsovela, der süße Graviera, der Grana (eine Art Parmesan), der weiche Galotyri, der auf Pasteten gestrichen werden kann, und eine Art Chevre namens Batsisio sowie andere Käsesorten, die mit Rotwein und Wildkräutern versetzt sind, befinden sich hier. Auch die Metsovianische Butter ist etwas Besonderes. 

Auch dieses Erbe haben wir der Familie Averoff zu verdanken, denn es war die von Evangelos Averoff gegründete Tossizza-Stiftung, die in die Ausbildung von Käsern aus Metsovo in Italien investierte. Heute werden in Metsovo 170 Tonnen Käse aus der Milch von Schafen, Ziegen und Kühen hergestellt. In Fachgeschäften wie Pigi und Gnision (die ausschließlich Käse der Tossizza-Stiftung führen) kannst du so viele Käsesorten probieren, wie du möchtest, bevor du dich für deine Lieblingssorte entscheidest.

Sei einen Tag lang ein Trüffel-Jäger!  

Die Trüffeljagd in den Wäldern um Metsovo ist ein einzigartiges Erlebnis, das du bei lokalen Anbietern buchen kannst. Nicht nur, weil du in die Welt der Trüffel eingeführt wirst, sondern auch, weil du anschließend köstliche Speisen aus den Früchten deiner Arbeit probieren kannst. Ob du mitmachst oder lieber zuschaust, bleibt dir überlassen. Du erkundest den Wald mit speziell ausgebildeten Hunden, die in die Büsche springen und anfangen zu graben, sobald sie eine Fährte aufgenommen haben. Wenn du willst, kannst du den Trüffel aus dem Maul des Hundes holen. Das Erlebnis endet auf einer Wiese an einem Fluss, wo du köstliche Speisen auf Basis von Trüffeln und Waldpilzen probieren kannst!

Auf deiner Wanderung auf dem Ursa-Pfad solltest du nach Bärenfußabdrücken Ausschau halten

Wie viele Bergregionen auf dem Festland Griechenlands, hat auch Metsovo eine langjährige Beziehung zu Bären, die unter Artenschutz stehen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass du die scheuen Tiere zu Gesicht bekommst, aber du kannst nach ihren Spuren Ausschau halten, besonders auf dem Ursa Trail (benannt nach dem vlachischen Wort für Bär). Dabei handelt es sich um eine Reihe von Wanderwegen rund um Metsovo (insgesamt etwa 40 km), auf denen jedes Jahr ein spektakulärer Trailrunning-Event stattfindet. Du kannst aber auch einen beliebigen Teil des Weges laufen und dabei einige der schönsten Landschaften Griechenlands kennenlernen. Er wurde nicht umsonst als einer der besten Wanderwege in Europa ausgezeichnet.

Bewundere die alpine Schönheit des Aos Sees

Unsere Liste der besten Aktivitäten in Metsovo führt uns zu einem alpinen See, wo uns eine atemberaubende Landschaft erwartet. Der Aoos River Lake liegt 20 Autominuten nördlich von Metsovo und ist das Ergebnis eines Staudammprojekts in den 1980er Jahren. Du wirst kaum glauben, dass ein so wichtiger Lebensraum für Vögel und andere Tiere von Menschenhand geschaffen wurde. Der See ist etwa 12 km2 groß und ist umgeben von alten Schwarzkiefern und Robolas, die zusammen eine atemberaubende Kulisse bilden. Egal, ob du mit dem Auto oder zu Fuß einen Teil der 32 km langen Strecke zurücklegst oder dich einer Kajaktour auf dem See anschließt, das Erlebnis wird göttlich sein.

Erhöhe dein Tempo im Abenteuerpark von Anilio  

Der Adrenalinspiegel steigt, sobald du weiter ins Pindos-Gebirge fährst. Etwa 25 Minuten von Metsovo entfernt findest du den Anilio Abenteuerpark. Zwischen den Bergen versteckt liegt Griechenlands jüngstes Skigebiet, das seit 2012 in Betrieb ist und neun Pisten zwischen 1.650 und 1.850 m für alpine Skifahrer und Snowboarder bietet. Es gibt sogar einen kleinen Snowpark, um deine Sprünge zu perfektionieren. Abenteuerlustige können sich im Skibergsteigen (Skimo) versuchen oder Skimobile oder Schlitten mieten und außerhalb der Wintermonate die Wander- und Radwege des Pindos-Nationalparks erkunden.

In den nahe gelegenen Dörfern kannst du das Leben der Einheimischen hautnah erleben

Zu guter Letzt tauchst du noch tiefer in das lokale Leben in dieser einzigartigen Ecke Griechenlands ein und suchst ein paar Dörfer etwas außerhalb von Metsovo auf. Das erste, Anthohori, liegt eine kurze Autofahrt südwestlich von Metsovo. Sein Fluss (Rona) führt so viel Wasser aus dem Pindos-Gebirge herab, dass er eine Reihe von Wassermühlen antreibt, die bestimmte Aufgaben erfüllen - zum Beispiel das Waschen von handgefertigten Wollteppichen (Floketes genannt). Drei hölzerne Wassermühlen wurden restauriert und bilden ein interessantes Freilichtmuseum. Auch das nahe gelegene Kloster Zoodochou Pigis (mit Ikonen und Fresken aus dem 18. und 19. Jahrhundert) ist einen Besuch wert. 

In Anthohori kannst du dich in einem Café-Restaurant entspannen und bei rauschendem Wasser lokale Produkte probieren. Lass dir aber unbedingt Zeit für einen Besuch in Anilio, einem Dorf mit starken vlachischen Wurzeln, das nicht nur für seine Holzfässer und Bienenstöcke bekannt ist, sondern auch für seine Lammkoteletts. Das Restaurant Niao ist auf Grillfleisch spezialisiert und (für ein noch authentischeres Erlebnis) gibt es im Delfas saftige Lammkoteletts und Pommes frites, die direkt auf Pergamentpapier serviert werden, das als Tischtuch ausgelegt ist. Authentischer geht's nicht mehr!

Top Aktivitäten in Metsovo

All die Traditionen und alpinen Aktivitäten in Metsovo werden deinen Appetit anregen. Also halte bei deiner Erkundungstour durch die Stadt Ausschau nach den besten Lokalitäten zum Essen und Trinken. Du wirst nicht enttäuscht sein. Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt, die dir bei der Planung deiner Reise helfen werden:

FAQs über Metsovo, Griechenland

  • Galaxias: Wunderschön dekoriert mit lokalen Gegenständen, einer schönen Terrasse und einem großen Hof unter Bäumen. Der Schwerpunkt liegt auf langsam gekochten, lokalen Gerichten und Pasteten.
  • 5φφφφφ: Versteckt in einer Seitenstraße am Platz gelegen, spezialisiert auf Metsovo-Style Kontosouvli (Schweinefleisch auf riesigen Spießen), Loukaniko (Landwurst) und Kokoretsi (um einen Spieß gewickelte Innereien vom Lamm) nach Metsovo-Art.
  • Koutouki tou Nikola: Mit einer großen Auswahl an leckeren und hübsch präsentierten lokalen Gerichten.
  • Krini: Eine gute Auswahl an Spirituosen und Bieren und eine überraschende Anzahl von gut präsentierten Cocktails. Einer der schönsten Orte für Kaffee in Metsovo.
  • Metsovorama: Eine ebenso gute Auswahl an Spirituosen und Bieren und ein toller Ort für einen Kaffee mit Blick vom Balkon auf das Pindos-Gebirge. 
  • To Gnision: Der perfekte Ort, um die Weine von Metsovo zu entdecken, begleitet von einer Auswahl an Käsesorten der Tossizza Foundation.
  • Karma Cafe: Eine gute Option für den Sommer, mit einem Außenhof.

Metsovo ist ein traditionelles Dorf im Pindos-Gebirge im Norden Griechenlands in der Region Epirus. Es ist das Zentrum der griechischen Vlach-Bevölkerung, deren Sprache lateinischen Ursprungs ist und Elemente von griechischen und balkanischen Dialekten enthält. Metsovo ist bekannt für seine gewebten Textilien, seine Holzschnitzerei und seinen Rotwein, denn es war der erste Ort in Griechenland, an dem die Cabernet Sauvignon-Traube eingeführt wurde. Metsovo wird auch mit zwei der größten Wohltäterfamilien Griechenlands in Verbindung gebracht: Averoff und Tossizza.

Metsovo liegt ca. 445 km (4½ Std.) von Athen entfernt, über die Rio-Antirrio-Brücke bei Patras oder 411 km (5 Std.) über Karditsa, und 217 km (2½ Std.) von Thessaloniki. Die nächstgelegene Stadt ist Ioannina (50 km, 50 Minuten). Von all diesen Orten aus kannst du auch mit dem öffentlichen Bus (KTEL) anreisen.     

vikos-gorge-hike-logo
Group

Vikos Gorge Hike

7 Hours
  • star-1
  • star-2
  • star-3
  • star-4
  • star-5
5 Bewertungen
Free cancellation
Not sure? You can cancel this reservation up to 24 hours in advance for a full refund
Vikos Gorge Crossing! A fascinating hike in one of the most stunning gorges of Europe.

Stay connected with Greece

Kafeneio in Palaios Panteleimonas

Guide für griechische Spirituosen: Alles, was du über Tsipouro wissen musst

Hiking Balos trail

Die 8 beliebtesten Outdoor-Abenteuer Griechenlands

Mount Olympus summit. The "Throne of Zeus" 2.919m

12 Reiseziele, die die griechische Mythologie zum Leben erwecken

Adventure teams doing rafting on the cold waters of the Voidomatis

Rafting & Canyoning: Die beliebtesten Reiseziele in Griechenland

Wooden bridges criss-cross the 10km Epineas path along the densely-forested valley

Wandern in Greichenland: beliebte Strecken

Fteri beach, Kefalonia

Urlaub in Griechenland: Alle zutaten eines traumurlaubs

The blue and green of the sea at Pano Koufonisi's Ammos beach is mesmerising

8 der besten Strände der Koufonisia-Inseln

Walking around an Αthenian neighbourhood

Zu Fuß durch Athen: Ein Leitfaden für Reisende

Strolling around Leros island

Entdecke 12 unvergessliche Aktivitäten in Leros

chora

8 der besten Dinge, die man auf Sifnos tun kann

Mersini in one of Schinoussa’s most beautiful beaches

7 tolle Aktivitäten in Schinoussa

Aerial view of Loutro in South Chania

10 einzigartige Erlebnisse im Süden Chanias