Fool Mond auf Naxos Island, Kykladen
COVER STORY

Kykladen: Ein Degustationsmenü von Inseln auf den Kykladen

READING TIME
Solange es dauert, um eine Scheibe Wassermelone zu essen

Packen Sie alles gut ein, Ihnen steht ein Inselhüpfen bevor! Sie sind auf dem Weg nach Naxos, lebhaft und einladend, aber auch das perfekte Eingangstor zu den Kykladen ... nach Amorgos, der Insel des Big Blue, und auf zu den kleinen Kykladen - den faszinierenden Koufonisia, Donousa, Iraklia und Schinoussa genannt, mit wundervollem Essen , feinem weißen Sand und seichten Gewässern, die das Meer mit verträumte Blau- und Grüntöne zu verwandeln weiß.

Feilen sie ihren gaumen auf Naxos aus

Naxos versteht es, seine Gäste zu verwöhnen. Wenn Sie mit dem Boot anreisen, begrüßt Sie das antike Portara (das dem National Geographic-Logo ähnelt). Danach gibt es eine Reihe von Stränden, an denen Sie die Sonne anbeten können. Von den organisierten Stränden Agia Anna und Agios Prokopios, zu den kleineren Juwelen von Aliko und Panormos, ist es hier sehr leicht, einen ganzen Tag am Strand zu verbringen. Schließlich sind die Naxianer genauso entspannt wie die kultigen Kouroi - die kolossalen, halbfertigen Statuen von Männern, die seit Jahrhunderten auf derselben Insel auf dem Rücken liegen.

Sie werden mit offenen Armen und einem vollen Teller willkommen geheißen- für die Käsesorten der Insel (Graviera, Arsen, Myzithra und Xynotiri) und die Kartoffeln (dank der Kalium-reichen Böden) ist Naxos in ganz Griechenland berühmt. Und der Honig ... naja, wenn Sie etwas davon mit nach Hause nehmen, werden Sie das Gefühl haben auch Thymian, Heidekraut, Salbei, Oregano und Frühlingsblumen mit eingepackt zu haben, an denen Kräutern die Bienen sich im wahrsten Sinne des Wortes vollfressen.

Und Ihr Besuch sollte nicht nur auf den Hochsommer beschränkt sein. Das malerische Tragaia-Tal mit seinen Dutzenden reizvollen Dörfern und mehr als 30 byzantinischen Kirchen und der einfache Zugang zum Flughafen bieten Ihnen viele Möglichkeiten für eine kleine Inselpause.

Urlaub auf Naxos

Halki medieval village, untouched by time

Der unwiderstehliche Charme von Amorgos

Sie werden diese Käsesorten und Kartoffeln von Naxos abbauen wollen. Sobald Sie auf Amorgos angekommen sind (ca. 75 Minuten mit der Fähre), gelangen Sie an das unglaublich große und schmale Kloster Panagia Hozoviotissa, das sich dramatisch an die Felswand schmiegt, und Sie werden sofort verstehen, warum das Big Blue hier gedreht wurde mit einer Aussicht, die Sie unbeschreiblich verzaubert.

ademöglichkeiten gibt es im Überfluss - jenseits der Hauptstrände von Katapolas und Aigiali, zum sandigen Agios Pavlos und dem ruhigen Fokiotrypa im Norden oder Kalotaritsa im Süden ... und so weiter.

Die Überreste der Stadtstaaten ArkesiniMinoa und Aigiali sind faszinierend, und es gibt eine Burg aus dem 13. Jahrhundert, aber auch etwas Zeit, um Kartoffeln-Honig-und Ziegenfleisch zu essen, das in Tomatensoße mit Kartoffeln und dem typischen schnapsartigen Raki gekocht wird. Sie werden nicht enttäuscht sein.

Setzen Sie Segel nach Amorgos

Auf Koufonisia entdecken sie zwei scheiben des himmels

Wir bewegen uns nicht nur auf ein Stück Paradies zu, sondern auf zwei - und zwar auf die himmlischen Koufonisia Inseln. Nur 40 Minuten von Naxos entfernt, gehören die Inseln zu den sogenannten Kleinen Kykladen. Tatsächlich, das bewohnte Ano (obere) Koufonisi hat den kleinsten Umfang aller Kykladeninseln. Aber es schafft immer noch den Durchbruch.

Der goldene Sand und das blaugrüne Wasser haben die Gelehrten schon lange angelockt. Schauen Sie sich die Strände FinikasFanosItalida und Pori an und Sie werden verstehen, warum.

Es gibt eine unwiderstehliche Einfachheit in Koufonisia, mit nur einer Siedlung, Hora. Aber das ist alles was man braucht. Die Einheimischen hier sind so stolz und einladend, wie man es erwarten würde.

Bereit für eine Runde Paradies?

The arch on Kasteli Beach in Kato Koufinisi

Donousa, Iraklia & Schinoussa

Zum Abschluss gehen wir weiter nach Donousa, Iraklia, Schinoussa - ca.1 bis 2 Stunden von Naxos entfernt und gehören auch den Kleinen Kykladen an. Mit weniger als 1.000 Einwohnern finden sie immer noch ihre eigene Identität.

Wenn Sie Donousa auf einem Kaique umfahren, werden Sie die Meereshöhlen lieben - ebenso wie die Mönchsrobben, die hier Zuflucht suchen. Und die himmlischen Buchten von Kedros, Zedern, goldener Sand und blaues Wasser werden durch das dort gefundene deutsche Schiffswrack noch unvergesslicher.

Iraklia ist eine Insel mit sanften Hügeln, mit dem 100 Meter hohen vertikalen Felsen von Merihas , der perfekte Nistplatz für viele seltene Vogelarten. Es hat auch die schönen Höhlen von Agios Ioannis Prodomos, mit beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten.

Und schließlich nach Schinoussa. Neben den köstlichen Produkten von grünen Bohnen, Gurken, Melonen, Tomaten, Auberginen, Feigen und mehr, haben die Insulaner internationale Anerkennung mit preisgekrönter Fava (geteilte gelbe Erbsen) gewonnen.

Ansehen

Kedros brach from above on Donousa

Naxos, Amorgos, Kleine Kykladen

Ein Degustationsmenü von Inseln auf den Kykladen

Von den offenen Armen von Naxos, über zum Charme von Amorgos, bis hin in die Einfachkeit und die natürliche Schönheit der Kleinen Kykladen... Ein Inselhopping-Abenteuer, das Ihren Appetit stillt und Ihnen die Sehnsucht nach einer nie endenden Reise lässt.

Mehr erfahren

Read Also

Here is a selection of stories you may also like
View of Santorini island from Thirassia

Lernen Sie die kykladischen Zufluchtsorte in der Nähe von Santorin

A little before you reach Koumaros, you pass Exomvourgo Castle, high up on a 640m conical hill

9 Schritte, um die Originalität von Tinos zum Vorschein zu bringen

Fyropotamos, a seaside settlement with a tiny sandy beach

8 Gründe, wofür Milos einfach himmlisch ist

Miaouli Square with its grand Town Hall, palm trees and cafes and shops

8 Highlights um Ihren Urlaub auf Syros aufzupeppen

Bazeos tower, one of the most well-known monuments of Naxos

8 Gründe, um Naxos immer wieder zu besuchen

Tauchen in Höhlen

Tauchen: die beliebtesten Urlaubsorte in Griechenland

The peak of Mt Olympus

8 sagenhafte Erlebnisse auf dem Berg Olymp

Myrtos beach, Kefalonia

10 lebhafte Erinnerungen, die Sie aus Kefalonia mit nach Hause nehmen

View of Santorini island from Thirassia

Lernen Sie die kykladischen Zufluchtsorte in der Nähe von Santorin

The most famous village in Karpathos island, with panoramic views

8 Gründe, um Karpathos erkunden zu wollen

8 unvergessliche Höhepunkte und versteckte Tiefen auf Kalymnos

Hora's famous castle, majestic views of the Aegean, windmills and whitewashed homes make up a remarkable traditional settlement

5 Gründe, warum Astypalea bestimmt zu Ihrer Lieblingsinsel wird