Taking to the slopes and exploring the natural beauty of Greece’s most modern ski resort
EXPERIENCE

Wintersport auf dem Parnass

Erobern Sie die Pisten und erkunden Sie die natürliche Schönheit des modernsten Skiresorts Griechenlands: Die perfekte Abrundung zu einem Winterausflug von Athen aus und ein weiterer Grund, die alpine Schönheit Zentralgriechenlands zu erkunden.
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Karpenisi Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Dauer
1-2 Tagen
Nach Jahreszeit
Dezember - April

OVERVIEW

Man kann es kaum glauben, dass man in nicht einmal 2½ St. mit dem Auto von Athen die Skier oder das Snowboard anschnallen und die Pisten hinuntersausen kann. Das Skizentrum Parnassos ist noch ein beliebtes Ausflugsziel in den Bergen Zentralgriechenlands – eine baumreiche Region, die ideal zum Wandern, Mountainbiken, Klettern, Village-Hopping und vieles mehr ist. 

Inmitten von Tannen und schneebedeckten Spitzen liegt das größte Skizentrum Griechenlands, mit Pisten in Höhe von bis zu 2.260m und Übungsgeländen für Anfänger, sowie Routen zum Motorschlittenfahren und Schneeschuhwandern. Es kann aber sein, dass Ihre Vorstellung vom Winterspaß eher der Wärme des Hüttenrestaurants entspricht, oder der Entspannung auf einer Sonnenliege neben den Skipisten, wo Sie die Sonne genießen können, während die Kinder Spaß am Ski- oder Snowboard-Unterricht haben. 

Und danach gibt es dazu noch das kosmopolitische Arachova, direkt unterhalb dem Skiort, mit seiner traditionellen Architektur, den Tavernen, den Geschäften mit lokal hergestellten Produkten und zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten. 
 

Weiterlesen Read Less

DON'T MISS

Skilaufen und Snowboardfahren

Egal, ob Sie Ihre eigene Ausrüstung mitbringen oder sie in einem der vielen Geschäften mieten: Auf den Pisten befinden Sie sich in null Komma nichts. Das Skizentrum Parnassos verfügt über 23 Pisten (die längste darunter 4km), sowie über 4 Übungsgelände mit Babyliften. Das sind insgesamt 34km lange Routen zwischen den Spitzen von Kellaria und Fterolaka, mit einer Höhe von 1.640m bis 2.260m. Unter den vielen Lifts gibt es auch die hochmodernen 8er-Kabinen und eine 6er-Sesselbahn, während vier der Pisten vom Internationalen Ski-Verband zertifiziert worden sind. Die Fortgeschrittenen werden sich sicher für die Freeride-Hänge und die Sprünge und Hindernisse im Snowpark, oder sogar auch für die Herausforderungen des Skibergsteigens, insbesondere in der Schlucht von Velitsa. 

Motorschlittentouren

Zum Motorschlittenfahren inmitten von Tannenbäumen gibt es speziell gekennzeichnete Wege, sowohl für die Berg- als auch für die Talfahrt, sowie Unterrichtende, die vorangehen und denen Sie folgen können. Verleihe finden Sie in der Gegend von Agoriani oder auch im Skiresort.     

Schneeschuhwanderungen  

Eine weitere Aktivität, die Sie sich in Griechenland (oder auch überhaupt!) kaum vorstellen könnten. Wanderungen starten an der Michalis-Defner-Hütte, in einer Höhe von 1.820m. Ihre Lungen sind mit frischer Bergluft gefüllt, und Sie folgen schneebedeckten Wegen mitten unter Tannenbäumen und genießen unbehinderten Blick auf den Korinthischen Golf. Die Ausrüstung kann entweder gemietet oder von einem Erlebnisanbieter zur Verfügung gestellt werden, wenn Sie einen Führer buchen.

Weiterlesen Read Less

Von Athen  

Zum Skizentrum Parnassos 

  • Mit dem Auto: 185km (2St.15Min.)

Nach Arahova

  • Mit dem Auto: 173km (2St.)
  • Mit dem Bus: Tägliche Verbindung vom Liossia Busbahnhof (saisonabhängig). 

Mehr Informationen

 

Was ist einzupacken:

  • Angemessene Skikleidung 
  • Regenjacke
  • Isotherme Kleidung
  • Wasserdichte Schuhe mit festem Halt 
  • Hut, Handschuhe, Schutzbrille und Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Wasserflasche 
  • Snacks
     

Ein Besuch im Skizentrum Parnassos ist die perfekte Abrundung zu einem Winterausflug von Athen aus, indem man in der Frühe aufbricht und am selben Tag zurückfährt. 

Alternativ, hat Arahova (12km vom Skizentrum entfernt) viele Unterkunftsmöglichkeiten, sowie Tavernen mit hausgemachten Berg-Spezialitäten, aber auch Kultursehenswürdigkeiten, Geschäfte mit lokal hergestellten Produkten und Ausrüstungsverleihe.

Sie können auch in Eptalofos (15km vom Skizentrum entfernt), in der Gegend von Agoriani übernachten. Mitten im Grün, ist dieses Bergdorf ideal für diejenigen, die ein verborgenes Ausflugsziel vorziehen. 

  • Das Skizentrum ist von Dezember bis April geöffnet (obwohl die genauen Daten von den Schneebedingungen abhängig sind).
  • Skibergsteigen lohnt sich am besten im Frühling, wenn die Schneedecke abseits der Pisten besser und sicherer ist.
     

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Der Reiz des Wintersports auf dem Parnass besteht darin, dass es sich dabei um eine durchaus wilde und unberührte Umgebung handelt. Bitte tragen Sie dazu bei, dass es weiterhin so bleibt.

Vergessen Sie nicht, Ihren Müll bei sich zu behalten, bis Sie einen Abfalleimer finden.
Nutzen Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit die gekennzeichneten Wege, um außerdem die Flora und Fauna nicht zu stören.
Auch wenn Sie dazu versucht sind, füttern Sie bitte keine Tiere.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihren Kunststoffverbrauch zu minimieren.
Respektieren Sie die lokale Umwelt, indem Sie keine Pflanzen oder Blumen pflücken.
Überprüfen Sie immer das Wetter und vermeiden Sie alles, was Ihre Fähigkeiten oder Ihre körperliche Verfassung übersteigt.
Read More Read Less
YOU NEED TO KNOW ·
And where there are mountains, there’s mountain biking.

Mountainbiken auf dem Berg Dirfys von Euböa

Exploring the beauty of Lake Kremaston by kayak

Erkunden Sie die Schönheit vom Kremaston See mit ihrem Kajak

Samos aerial view

Seekajakfahren auf der magischen Insel Samos

And where there are mountains, there’s mountain biking.

Mountainbiken auf dem Berg Dirfys von Euböa

Exploring the beauty of Lake Kremaston by kayak

Erkunden Sie die Schönheit vom Kremaston See mit ihrem Kajak

Just the setting catapults this experience into once-in-a-lifetime territory, surrounded by the thick forest and gushing waters

Canyoning in der Orlias-Schlucht auf dem Berg Olymp