Explore the footpaths up Mt Ipsarion
EXPERIENCE

Die besten Wanderwege von Thassos entdecken

Natur- und Kulturliebhaber werden es lieben, die verborgenen Schätze auf den Wanderwegen von Thassos, einer der grünsten griechischen Inseln in der nordöstlichen Ägäis, zu entdecken
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Karpenisi Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Dauer
2-6 stunden
Nach Jahreszeit
April - Oktober

OVERVIEW

Die besten Wanderwege von Thassos

Bekannt für seine exotischen Strände und den reinweißen Marmor, der viele griechische Denkmäler ziert, ist Thassos auch ein wunderbares Reiseziel für Griechenland-Liebhaber, die Outdoor-Aktivitäten und Wanderurlaube lieben.  Mehr als 70% der Insel werden von den Hängen und Ausläufern des Mt. Ipsarion eingenommen. Ein Großteil davon ist von Pinien, Oliven- und Kastanienbäumen und anderem Grün umgeben.

Es gibt zahlreiche Wanderwege, von denen einige die in den Wäldern verborgenen Bergdörfer untereinander und andere hinunter zu den Küstensiedlungen verbinden, wobei sie den Spuren der ersten Einwohner folgen, die sich zum Schutz vor Piratenüberfällen in den Hügeln ansiedelten. Alternativ könntest du deine Aufmerksamkeit auf den Berg Ipsarion (1.204m) richten und eine der Touren zum Gipfel genießen, um noch mehr atemberaubende Ausblicke aufs Meer zu genießen. So oder so wirst du mit reichhaltiger Natur und (vor allem in den Frühlings- und Frühsommer-Monaten) mit viel Fließgewässer belohnt.

Es gibt Wanderwege auf Thassos für alle Altersgruppen und Schwierigkeitsgrade. Wir konzentrieren uns hier auf zwei Optionen - zum einen auf einen leichten Spaziergang für die ganze Familie rund um die Hafenstadt Limenas, bei dem du die antiken Denkmäler von Thassos kennen lernst, und zum anderen (für die etwas abenteuerlustigeren Wanderer) auf die Erkundung der Wanderwege auf den Mt Ipsarion.

Weiterlesen Read Less

DON'T MISS

Der antike Wanderweg von Limenas

Dieser beliebte 3,5 km lange Wanderweg führt dich in die antike Stadt Thassos, auf der Limenas erbaut wurde. Vom Alten Hafen aus (der in der Antike von zwei kreisrunden Türmen geschützt wurde) wanderst du am Kalogeriko (einem hübschen, zweistöckigen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird) und dem Hermes- und Chariton-Tor aus dem 5. Jahrhundert v. Chr. vorbei - den ersten der zahlreichen Relikte, die wie aus dem Nichts an Häusern oder versteckt im Grün rund um Limenas zum Vorschein kommen. Von hier aus folgt der Weg den Umrissen der baumbestandenen Halbinsel, vorbei an der winzigen Kapelle der 12 Apostel (mit einem fantastischen Blick aufs Meer) und dem antiken Theater von Thassos (in dem jährlich das Festival des antiken Dramas stattfindet). Weiter geht es zu den Ruinen der Akropolis von Thassos (auf 137m, wahrscheinlich die beste Aussicht von allen, besonders bei Sonnenuntergang) und dem Tempel der Athene und dem Heiligtum des Panas. Von diesem Punkt aus entscheiden sich viele für den Rückweg nach Limenas über denselben Weg durch den Wald. Du kannst jedoch auch einen Umweg zurück zum Hafen machen, vorbei am Tor der Silen (oder Selene, Göttin des Mondes) und dem Heiligtum des Herkules und dem antiken Odeon. Die Entfernung ist die gleiche. So oder so endet dein Spaziergang an der antiken Agora, dem Herzen von Thassos der Antike, direkt über dem alten Hafen.

Die Wanderwege des Mt. Ipsarion

Es gibt zahlreiche Aufstiege zum Gipfel des Mt. Ipsarion, der beliebteste startet jedoch vom Dorf Potamia aus. Es ist eine anspruchsvolle Wanderung von etwa 12,6 km, für die du aber aufgrund des üppigen Grüns bestens entlohnt wirst. Zunächst folgst du 1 Stunde lang einer Bergstraße, bevor du dich 1 Stunde und 30 Minuten lang auf einen ansteigenden Pfad begibst, der dich zur Hütte der Mountaineering Association of Thassos bringt. Je höher du kommst, desto mehr wechselt der Blick zwischen dem Meer und den höheren Hängen des Mt. Ipsarion. Das Highlight kommt auf dem auf 1.204 m gelegenen Gipfel, von wo aus du einen einzigartigen Panoramablick auf die Küstensiedlung Skala Potamia und den Golden Beach hast. Alternative Wanderungen auf den Mt. Ipsarion sind entweder auf dem alten Wanderweg vom Dorf Theologos aus, oder (etwas anspruchsvoller) von Maries aus, auf einer mit Wasser gespickten Route, die am Bergsee in der Nähe des Dorfes ihren Anfang nimmt. Wenn du deine Wanderung auf ein Minimum reduzieren willst, kannst du die Hütte auch mit dem Auto erreichen, von wo aus es eine 30-minütige bis 1-stündige Wanderung bis zum Gipfel ist.

5 der besten Dinge, die du in Thassos tun kannst

Weiterlesen Read Less
Done
Done
Accommodation

Aethria Hotel Thassos

Thasos

Aethria hotel has taken its name from the ancient name of thassos. It means "island with wonderful weather and healthy climate" ...

Official online rates

Wie komme ich in Griechenland am besten auf die Insel Thassos?

  • Es gibt regelmäßige Fähren von Keramoti nach Limenas (ca. 40min, ab 4€ für Passagiere) und von Kavala nach Prinos (ca. 1h20min). Mehr Information hier.
  • Der Hafen von Keramoti ist 40 km mit dem Auto oder Bus von Kavala entfernt, das über einen internationalen Flughafen verfügt und somit auch eine reizvolle Ergänzung zu einem Urlaub auf Thassos ist.
  • Kavala ist 171km (1h50min) von Thessaloniki entfernt ( welches über einen Flughafen für Inlands- und internationale Flüge vefügt).
  • Die besten Wetterbedingungen zum Wandern auf Thassos sind im Frühling und Sommer. Auch der Herbst kann bezaubernd sein, solange die Wetterbedingungen günstig sind. Der Winter wird am besten vermieden, da das Wetter wechselhaft sein kann.
  • Wenn du in den Sommermonaten anreist, ist es am besten, früh Morgens aufzubrechen, um die Mittagshitze zu vermeiden (obwohl der Großteil der Route im Schatten verläuft) oder Nachmittags, um den Sonnenuntergang zu erhaschen.
  • Die optimalen Monate sind April-Mai und September-Oktober, wenn es kühler ist.
     

Es gibt weitere Wanderwege auf Thassos, die entweder Dörfer in den Bergen oder entlang der Küste miteinander verbinden.

Beliebte Routen sind: 

  • Vom Dorf Astrida zur Lagune Giola
  • Der alte Wanderweg, der die Dörfer Panagia und Potamia verbindet
  • Die ausgedehnteren und anspruchsvolleren Wege von Theologos nach Potos oder zum 
  • Kloster des Erzengels Michael 
  • Von Potos zur archäologischen Stätte von Kastri (wo eine der bedeutendsten prähistorischen Siedlungen in Ostmakedonien entdeckt wurde)

Für die anspruchsvolleren Wanderungen auf dem Mt. Ipsarion lohnt es sich, zuerst die Thassos Mountaineering Association zu kontaktieren und einen lokalen Führer zu engagieren.

Was ist einzupacken:

Pfad 1: Alter Hafen zur antiken Agora ( Runde)

  • Entfernung: 3,5km
  • Startpunkt: Alter Hafen
  • Höchster Punkt: 188 m
  • Wanderzeit: 1-2 Stunden ( abhängig von den Pausen)
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht bis Mittelschwe

Pfad 2: Potamia zum Gipfel des Mt Ipsarion 

  • Entfernung: 6,3km (12,6km Hin- und Rückweg)
  • Startpunkt: Dorfparkplatz Potamia 
  • Höchster Punkt: 1.204 m
  • Wanderzeit: 2,5-3 Std. bis zum Gipfel (5-6 Std. inklusive Rückweg nach Potamia)
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel bis schwer

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Versuchen wir, den Zauber der griechischen Naturwunder für die künftigen Generationen zu bewahren.

Vergessen Sie nicht, Ihren Müll bei sich zu behalten, bis Sie einen Abfalleimer finden.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihren Kunststoffverbrauch zu minimieren.
Nutzen Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit die gekennzeichneten Wege, um außerdem die Flora und Fauna nicht zu stören.
Respektieren Sie die lokale Umwelt, indem Sie keine Pflanzen oder Blumen pflücken.
Respektieren Sie die anderen Wanderer.
Respektieren Sie Kultur- oder archäologische Stätten, denen Sie unterwegs begegnen.
Überprüfen Sie immer das Wetter und vermeiden Sie alles, was Ihre Fähigkeiten oder Ihre körperliche Verfassung übersteigt .
Read More Read Less
YOU NEED TO KNOW ·
The tear-jerking beauty of Giola on Thassos

Die berührende Schönheit von Giola auf Thassos

View of traditional tavern in Pythagoreio

Village-Hopping auf Samos, vom Berg bis hin zur Küste

View from Lycabetus hill in Athens

Füllen Sie Ihre Lungen mit den unerwarteten Grünflächen Athens

You know you’re in the heart of the Cyclades when you’re in Ermoupoli, the port-town of Syros

Ein Spaziergang durch das bunte Ermoupoli auf Syros

Idyllic landscape of Kalamata's Marina at sunset

Ein Spaziergang durch die aufstrebende Stadt von Kalamata

Eine maßgeschneiderte Fahrradtour durch die Stadt Kos

Eine maßgeschneiderte Fahrradtour durch die Stadt Kos