Sitia

Ein exotischer palmenwald und Kretas muse
Vai beach
Scroll
Heute
23°
FRI
25°
SAT
27°
SUN
27°
MON
29°
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Inspiration für Dichter, der größte Palmenwald Europas, „Piratenbeute“ und ein spektakuläres Urlaubsziel

Kreta. Sonne, glitzerndes Meer, traumhafte Strände, Geschichten und Legenden: Sitias Ambiente garantiert eine tolle Zeit, die die Schönheit der Vergangenheit und der Gegenwart zusammenführt. Genießen Sie die kretische Küche in Cafés und an Stränden mit einem Glas Tsikoudia (Grappa-ähnlicher Schnaps). Entdecken Sie die Festung Kazarma und das archäologische Museum sowie den berühmten Palmenwald in Vai. In der Heimat von Vitsentzos Kornaros (Autor des Epos Erotokritos) küsst auch Sie die Muse. Willkommen in Sitia.

Besichtigen Sie in Sitia

Die historische Festung Kazarma

Stolz, eindrucksvoll und majestätisch steht sie da. Kazarma (Casa di arma), die Festung der Burg Sitias. Ihre Geschichte ist stürmisch. Vom Mittelalter über Byzanz bis heute ist sie immer wieder zerstört, wieder aufgebaut und repariert worden. Venezianer, Piraten, Osmanen und  Erdbeben haben ihre Spuren in der Kazarma gelassen. Jeden Sommer finden hier die „Kornaria“ statt, eine Reihe von kulturellen Veranstaltungen.

Spaziergang durch Sitia

Sitia lockt Sie mit Restaurants, Cafés und seinem schönen Ufer an. Hier herrscht eine lebhafte Szene voll von Geschäften, Tavernen und Bars. Besuchen Sie das Archäologische Museum und das Volksmuseum und gehen Sie am Sandstrand direkt neben dem Zentrum der Stadt schwimmen.

Gehen wir schwimmen?

Makrigialos, Kserokampos, Goudoura, Koufonisi. An den Stränden in der Nähe von Sitia können Sie baden, Wassersport betreiben und tauchen.

Der exotische Palmenwald von Vai

Etwa 20 km westlich von Sitia können Sie eine der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten auf Kreta besichtigen: Ein Palmenwald mit einer Fläche von ca. 200 m². Der Legende nach wuchs der Wald aus Dattelkernen, die von ägyptischen Soldaten, Piraten und der Armee von König Mithridates weggeworfen wurden.

Unglaublich sind in jedem Fall die seltenen Palmen Theofrastou (Phoenix Theofrasti), die den exotischen Strand mit goldenem Sand und blau-grünem Wasser umfassen, der mit einer blauen Flagge ausgezeichnet wurde.

Ruhm und Ehre: Das alte Itanos

Wenn Sie schon in Vai sind, nutzen Sie ihren  Urlaub  und besuchen Sie die Vergangenheit. In Strandnähe stehen die Überreste einer Kolonie, die von den Phöniziern erbaut wurde. Das alte Itanos, dessen Ruinen auf einem sandigen Hügel liegen, erwarb seinen Reichtum und Macht durch den Handel mit Tyrischem Purpur, einem seltenen Farbstoff für Stoffe. Die Stadt hatte ihre eigene Währung und dekorierte die öffentlichen Gebäude und Tempel mit schönem Marmor.

Bis in die byzantinische Zeit war Itanos sehr wohlhabend. 795 v.Chr. führten ein katastrophales Erdbeben und die Überfälle der Sarazenen im 9. Jahrhundert zum Ende der glorreichen Tage. Heute sind die Ruinen über dem ganzen Kap verstreut.

Versteckte Juwelenen von Sitia

Der Dichter von Erotokritos

“In Sitia geboren, in Sitia aufwachsen, wo er hart an all den Wörtern arbeitete, die Sie gelesen haben.”
Vitsentzos Kornaros, 
der Autor des epischen Gedichts Erotokritos, wurde 1553 in Trapezonda in Sitia geboren.Sein romantisches Werk, in gereimten Versen geschrieben, ist ein Meisterwerk der kretischen und modernen griechischen Literatur.

Das Kloster Toplou

9,6 km westlich des alten Itanos in einer Mondlandschaft aus Steinen und Sträuchern befindet sich das Kloster Panagia aus dem 16. Jahrhundert. Von den Osmanen wurde es Toplou genannt, nach der Kanone, die hier stand, um Piraten in Schach zu halten („top“ Türkisch für Kanone).

Die reinen Rohstoffen und traditionellen Süßigkeiten von Sitia

Die Rohstoffe  aus Sitias Erde sind einmalig: das  wiederholt international ausgezeichnete extra virgin Olivenöl, der einzigartig in  Geschmack und Aroma Thymian-Honig, die besondes leckeren  Milchprodukte, der exzellenten Raki, und die duftenden Kräuter von Sitia. Aber nicht nur die Rohstoffe machen  Sitia einmalig, sondern auch ihre hochtalentierten Frauen, tragen zu dem Bekanntheitsgrad von Sitia für traditionelle Süßigkeiten zu. 

Probieren Sie sie wenn Sie in ihrem Urlaub in Sitia sind, denn die gibt sie nur hier. Probieren Sie den einmaligen Käsekuchen der mit süßem lokalen Käse gefüllt ist, Sauerteigbrötchen, die leckeren gefüllten Stafidota und Krapfen mit Honig.

Monastery of Toplou

Amazing view of a beach on Koufonisi island with turquoise waters

Eine Bootsfahrt zur einsamen Insel Koufonisi auf Kreta

Mit 36 Stränden und einer eigenen Wüste, die es zu entdecken gilt, bietet die Insel Koufonisi einen sandigen Rückzugsort für Tagesausflügler aus Kreta
  • Die historische Festung Kazarma
  • Der exotische Palmenwald von Vai
  • Das alte Itanos
  • Das Kloster Toplou
Highlights

Travel ideas

Shining the light on stories
Elafonisi beach in Crete has a wonderful beach with pink coral sand

Kreta: Die insel, die sie erfüllt

Mit einer unglaublichen Landschaft und einer unvergleichlichen Geschichte ist Kreta alles, was Sie sich von einem Reiseziel erhoffen können ... Eine komplette Urlaubsliebhaberliste, von Küste zu Küste.
Μαστιχόδεντρο

Griechische produkte

Frischer Fisch und Meeresfrüchte, delikate Käsesorten, kostbare Delikatessen und, selbstverständlich, das obligate Olivenöl ... ein Schatz aus der Natur!