15

ENTDECKE 15 DER BESTEN STRÄNDE AUF KRETA

READING TIME
Solange es dauert, um eine Scheibe Wassermelone zu essen
Sponsored by Aegean Airlines

Als größte Insel Griechenlands, die praktisch ein eigenes Land ist, bietet, Kreta was du für deinen Urlaub brauchst. Es gibt hervorragendes Essen, Wein und Kultur, die Einheimischen sind für ihre Gastfreundschaft bekannt und die Strände auf Kreta gehören zu den besten der Welt. Es gibt mehr als 600 Strände auf einer Länge von 1.000 km, von kleinen, schwer zugänglichen bis hin zu gut erschlossenen und familienfreundlichen, was bedeutet, dass es schwierig sein kann, alle zu sehen, wenn du nicht vorhast, ein paar Monate dort zu bleiben. Deshalb haben wir eine Liste mit den 15 besten zusammengestellt (mit Entfernungen von Chania, Rethymno und Heraklion) damit du deinen Urlaub auf Kreta direkt in Angriff nehmen kannst. 

Der Strand von Balos

Beliebt wegen seiner Instagrammabilität

Dieser weltberühmte, doppelseitige Lagunenstrand und seine Umgebung im Bezirk Chania sind ein Natura-2000-Gebiet für gefährdete Arten und es ist nicht ganz einfach, dorthin zu gelangen. Wenn du aber erst einmal am Instagram-tauglichen Aussichtspunkt angekommen bist, wird dir alles klar. Der Strand von Balos besteht aus rosafarbenen, zerkleinerten Muscheln und feinem weißen Sand, und das flache Wasser (ideal für Kinder und Familien) leuchtet wie ein türkisfarbener Regenbogen. 

Prepare to be mesmerised at Crete's Balos beach
  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und Sonnenschirme, Snackbar, Parkplatz
  • Zugang: Über die Straße und 20 Minuten Wanderung oder 90 Minuten Bootsfahrt von Kissamos
  • Entfernung von Chania: 90 km 

Lass dich vom Strand von Balos verzaubern

Der Strand von Elafonisi

Beliebt wegen seiner exotischen Atmosphäre

Der Strand von Elafonisi ähnelt dem von Balos insofern, als er ebenfalls lagunenartig ist, mit flachem türkisfarbenem Wasser und rosafarbenem Sand, in dem kleine Kinder optimal planschen können. Er ist bei Familien und Kindern ebenso beliebt wie bei Wind- und Kitesurfern und steht unter Naturschutz. Allerdings enden hier die Gemeinsamkeiten, denn er liegt auf einer kleinen Insel, die durch einen schmalen Damm verbunden ist. Ganz in der Nähe liegt der Strand von Kedrodasos, den du bei einem ruhigen Spaziergang abseits der Menschenmassen erkunden kannst.

Kedrodasos beach, Crete
  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Snackbar, Wassersport, Parkplatz
  • Zugang: Auf der Straße oder zu Fuß über die E4 von Paleochora aus
  • Entfernung von Chania: 75 km

 

Die Traumlandschaft des Elafonisi Strandes auf Kreta

Der Strand von Preveli

Beliebt wegen seiner einzigartigen Flussmündung

Der exotische, von Palmen umgebene Strand von Preveli wird von schroffen Klippen flankiert und von einem Fluss durchquert, der eine Süßwasserlagune bildet, die sich ins Libysche Meer ergießt. Dieses Sandparadies mit seinem mit Kieseln übersäten Meeresboden ist ein wahrer Traum. Einzigartig ist eine Untertreibung. Du kannst einen Spaziergang machen und in die Kourtaliotiko-Schlucht wandern, durch die Palmenhaine und weiter zum Preveli-Kloster, oder du schwimmst zum mythischen herzförmigen Felsen gegenüber dem Strand. Vielleicht findest du eine neue Bedeutung für deinen Urlaub auf Kreta. Deine Kinder werden es bestimmt.  

  • Annehmlichkeiten: Snackbar, Parkplatz
  • Zugang: Über die Straße und 20 Minuten zu Fuß oder mit dem Boot von Plakias oder Agia Galini
  • Entfernung von Rethymno: 46km 

Erfahre mehr über die Starqualität von Preveli Beach

Der Strand von Matala

Beliebt ist er wegen seiner Hippie-Vergangenheit

Der Ruhm des Matala-Strandes geht auf die Blütezeit der Free-Love-Bewegung zurück. Die Kalksteinhöhlen, die den feinen Kieselstrand umgeben, dienten einst als provisorische Unterkünfte für die Hippies, die hierher kamen. Heutzutage ist der Strand voll organisiert (und familienfreundlich), was ihn ein wenig unpassend erscheinen lässt, aber das sollte dich nicht davon abhalten, ihn zu genießen. Eine 1,5 km lange Wanderung entfernt liegt der Kokkini Ammos Strand, der ebenso schön ist und es wert ist, dass du dir Zeit nimmst (am nördlichen Ende ist er für FKK-Anhänger geeignet). Wenn du dich traust, ist der minoische Palast von Phaistos nicht allzu weit entfernt. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Snackbar, Parkplätze, Cafés, Tavernen, Bars, Souvenirläden
  • Zugang: Über die Straße
  • Entfernung von Heraklion: 69 km

Erfahre mehr über Phaistos und Matala

Der Strand von Vai

Beliebt wegen des Palmenwaldes

Nichts steht so sehr für Urlaub auf Kreta wie Palmen am Strand, oder? Mit Europas größtem Palmenwald ist der Strand von Vai in vielen Insta-Beiträgen zu sehen. Sei versichert, dass Vai genau das ist, was es verspricht. Wenn du Hunger bekommst, geh in die Taverne und probiere die einheimische Küche. Bei einer Wanderung zur nahegelegenen Bucht von Psilli Ammos kannst du dich richtig auspowern und solltest auf keinen Fall abreisen, ohne eine der regionalen Miniatur-Bananen von den Bauern zu kaufen. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Wassersport, Parkplatz, Snackbar, Taverne
  • Anreise: Über die Straße
  • Entfernung von Agios Nikolaos: 90 km

Der Strand von Seitan Limani

Beliebt wegen seiner Lage an den Klippen

Genau wie eine gute Tasse Kaffee genießt du Seitan Limani am besten am frühen Morgen oder am späten Nachmittag, wenn kaum Menschenmassen zu sehen sind. Dieser feine Kieselstrand ist extrem Instagram-tauglich und trotz seines grausigen Ursprungs (der Name bedeutet wegen der starken Strömungen wörtlich "Teufelshafen") und des steilen 20-minütigen Abstiegs ist er ein Muss. Diese abgelegene Bucht, die zwischen steilen Klippen eingezwängt ist, ist so klein wie charmant. Der beste Strand auf Kreta? Vielleicht. Der malerischste? Auf jeden Fall. Halte Ausschau nach den einheimischen Kri-Kri-Ziegen.  

  • Annehmlichkeiten: Snackbar auf dem Plateau
  • Zugang: Über die Straße und 20 Minuten zu Fuß
  • Entfernung von Chania: 22 km

Der Strand Chrissi

Beliebt wegen seines goldenen Touches

Der Strand Chrissi (auf Griechisch "golden" oder "Belegrina") ist nicht ganz richtig benannt, denn er ist Teil einer kleinen gleichnamigen Insel vor der Südküste Kretas, zu der noch viele andere tolle Strände gehören. Dass sie ihrem Namen alle Ehre macht, merkt man sofort, wenn man das Boot verlässt (die einzige Möglichkeit, sie zu besuchen). 

Kendra beach is the most wild and rugged as well as the most Western beach on Chrissi island

Dieser Natura 2000-geschützte Lebensraum ist das Paradies auf Erden und beheimatet mehrere Zugvogelarten sowie den größten Libanon-Zedernwald in Europa. Du kannst die minoischen Ruinen erkunden, schnorcheln und an den sandigen Ufern entspannen, bis das Boot zurückkommt. Wirklich Gold wert. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und Sonnenschirme, Snackbar
  • Zugang: Mit dem Boot von Ierapetra aus

Alle Geheimnisse des Chrissi Beach kennenlernen

Der Strand von Falasarna

Beliebt wegen seiner Wassersportmöglichkeiten

An der Westküste gelegen (wie viele der besten Strände auf Kreta), ist dies der All-inclusive-Strand von Chania mit einem breiten Angebot an Wassersportarten (Jetski, SUP, Windsurfen, Gleitschirmfliegen), um Kinder und Erwachsene glücklich zu machen. Der Strand von Falasarna besteht im Wesentlichen aus einem großen und einigen kleineren Sandstränden. Wenn es windig ist, profitiert er von großen Wellen (an ruhigeren Tagen ist er eher für Familien geeignet) und einem der klarsten Wasser, das du je gesehen hast. Cocktails bei Sonnenuntergang werden nie wieder so gut schmecken. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Strandbars, Wassersport, Parkplätze, Tavernen
  • Zugang: Über die Straße
  • Entfernung von Chania: 51 km 

Hier findest du die zertifizierten Wassersportzentren auf Kreta

Loutro

Beliebt wegen seines Postkarten-Charmes

Das kleine Fischerdorf Loutro ist ein echter Geheimtipp. Der Weg dorthin ist eine 10-minütige Bootsfahrt (oder ein einstündiger Spaziergang) von Hora Sfakion aus (andere Optionen sind Sougia, Gavdos, Paleohora und Agia Roumeli), aber der Weg dorthin ist zauberhaft und das Ziel ist einfach postkartenreif. Hier gibt es zahlreiche Strände, von denen du die meisten frei erkunden kannst (wir empfehlen Glyka Nera, Marmara und Perivolakia). Auch das Schnorcheln ist fantastisch, also packe dafür ein, und wenn du auf Entdeckungsreise gehst, wirst du mit einigen beeindruckenden venezianischen Ruinen in der Nähe belohnt. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Wassersport, Tavernen, Cafés
  • Zugang: Mit dem Boot  

Der Strand von Triopetra

Beliebt wegen der ruhigen Lage

Einer der besten Strände Kretas und sicherlich auch einer der ungewöhnlichsten ist Triopetra (der Name stammt von den drei riesigen Felsbrocken, die aus dem Meer ragen). Dieser lange Sandstrand teilt sich in zwei separate Enklaven, die Mikri und Megali Strände, dank eines Felsvorsprungs, der auch als Instagram-Spot dient. Dank der häufigen Westwinde ist er selbst in der Hochsaison meist menschenleer und damit ideal für alle, die im Urlaub auf Kreta Ruhe suchen.

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Parkplätze, Tavernen
  • Anreise: Über die Straße
  • Entfernung von Rethymno: 47 km

Triopetra beach

Der Strand Agiofarago

Beliebt wegen seiner Abgeschiedenheit

Abgeschiedenheit bekommt am Agiofarago Strand eine ganz neue Bedeutung. Wenn dich der Name nicht abschreckt (er bedeutet "Heilige Schlucht"), dann werden dich die obligatorische 30-minütige Wanderung durch die imposante Schlucht (es sei denn, du nimmst ein Boot von Matala, Agia Galini oder Kaloi Limenes) und das Fehlen jeglicher Annehmlichkeiten sicher überzeugen. Die steilen Felswände und das kristallklare Wasser, das den goldenen Sand umspült, sind ideal für Paare und Schnorchler. Einige der Höhlen in der Schlucht beherbergen angeblich auch Asketen und Einsiedler, also packe eine Taschenlampe ein.

  • Annehmlichkeiten: Keine
  • Zugang: Über die Straße und 30 Minuten zu Fuß oder mit dem Boot 
  • Entfernung von Heraklion: 71 km
     

Der Strand Kolokytha

Beliebt wegen seiner Abgeschiedenheit

Es heißt, der Weg ist genauso wichtig wie das Ziel. Um das zu beweisen, stellen wir dir hier Kolokytha vor, dessen Landschaft einen wunderbaren Kontrast zum kosmopolitischen Elounda bildet. Diese kleine Insel auf der Halbinsel Spinalonga ist über den Elounda-Kanal zu erreichen und begrüßt dich mit einer reizvollen Kombination aus alten Wassermühlen, Salinen und Feuchtgebieten (ein Flamingo-Revier) sowie der Kapelle von Agios Loukas oberhalb des Strandes. Kolokytha ist zwar nicht der einzige Strand auf der Insel, aber einer der besten, der viele Menschen anzieht. Stell dich also darauf ein, dass du das glänzende, flache türkisfarbene Wasser mit Familien und Schnorchlern teilen musst. 

  • Annehmlichkeiten: Keine
  • Zugang: Über die Straße nach Elounda oder mit dem Boot (Tagesausflüge)
  • Entfernung von Agios Nikolaos: 12 km

Der Strand Voulisma

Beliebt wegen seiner Familienfreundlichkeit

Der weiße Sand und das türkisfarbene Wasser des Voulisma-Strandes lassen dich schnell an die exotische Karibik denken. Dieser organisierte Strand (und die weniger entwickelte Istron-Bucht daneben) zieht einen Großteil der Familien und Wassersportler an. 

Voulisma beach, Crete

Die halbrunde Bucht ist leicht zugänglich und wenn du nicht in Agios Nikolaos wohnst, lohnt es sich, deinen Besuch mit einem Ausflug in die Hauptstadt der Region Lassithi zu verbinden, wo du eine der charmantesten Siedlungen Kretas erkunden kannst. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Wassersport, Parkplatz, Tavernen, Strandbar
  • Zugang: Über die Straße
  • Entfernung von Agios Nikolaos: 12 km
     

Beliebt wegen seiner fotogenen Kulisse

Beliebt wegen seiner fotogenen Kulisse

Der Kalypso-Strand macht seinem Namen alle Ehre, denn du brauchst eine gewaltige Portion Willenskraft, um ihn nicht auf Instagram zu posten. Dieser winzige, versteckte Streifen einer fjordähnlichen Bucht soll der Ort sein, an dem sich Odysseus mit der verführerischen Königin traf. Es gibt zwar keinen Sand, aber die natürlichen Poolformationen im Fjord und die Tauchmöglichkeiten von den Felsen aus machen das mehr als wett. Der Strand gehört zu einem Hotelkomplex und ist komplett organisiert. Im Sommer kannst du Wasserfahrräder ausleihen und Tauchunterricht nehmen. Legendär!

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Strandbar, Wassersport, Parkplatz (vom Hotel zur Verfügung gestellt)
  • Zugang: Über die Straße
  • Entfernung von Rethymno: 36 km 

Der Strand von Agia Pelagia

Beliebt wegen seiner kosmopolitischen Atmosphäre

Der Strand von Agia Pelagia hat für jeden etwas zu bieten. Das einst kleine Fischerdorf hat sich in einen voll funktionsfähigen Ferienort mit Hotels, Restaurants, Bars und hervorragenden Wassersportmöglichkeiten (einschließlich Tauchen) verwandelt. Der Ort zieht sowohl Familien als auch jüngere Leute an, da hier Partyatmosphäre herrscht. Wenn du es etwas ruhiger haben möchtest, kannst du zu dem kleinen Sandstrand an der Bucht im Norden schwimmen, ganz in der Nähe der Höhlenkapelle von Evresi. Was Agia Pelagia angeht, so kannst du dich hier voll und ganz austoben. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Wassersport, Strandbars, Parkplätze, Tavernen
  • Zugang: Über die Straße
  • Entfernung von Heraklion: 24 km

Die besten Strände auf Kreta

Kreta ist ein Paradies für jeden Geschmack. Von abgeschiedenen, abgelegenen Naturwundern bis hin zu leichter zugänglichen und entspannten Stränden mit allen Einrichtungen ist alles dabei.

Kreta: Die Insel, Die Sie Erfüllt 





Stay connected with Greece

Bleecker bag Alphabet blue

Bleecker bag Alphabet blue

25€
Hoop earrings

Thassos Marble hoop earrings

200€
Matala beach, Crete

12 der besten Strände in Heraklion

Aerial view of Loutro in South Chania

10 einzigartige Erlebnisse im Süden Chanias

Balos beach, Crete

10 der besten Strände in Chania

Kafeneio in Palaios Panteleimonas

Guide für griechische Spirituosen: Alles, was du über Tsipouro wissen musst

Noctua beer

Ein Guide zu den wichtigsten griechischen Bieren und Kleinbrauereien bringt Abwechslung in deinen Urlaub

Kato Zakros beach, Crete

12 der besten Strände rund um Agios Nikolaos

10 unvergessliche Aktivitäten auf Lemnos

10 der besten Strände in Kythira

Athenians take every opportunity to max out on outdoor time

8 beste Ideen für einen Frühlings- oder Herbsturlaub in Athen

Matala beach, Crete

12 der besten Strände in Heraklion

Skala Eressou is one of the most popular seaside settlements in Lesvos

12 der besten Strände auf Lesbos