Elafonissi is an island you can easily wade to through knee-deep water
EXPERIENCE

Die Traumlandschaft des Elafonisi Strandes auf Kreta

Eine Insel-Lagune auf Südwest-Kreta: Elafonisi begeistert die Besucher mit exotischem Blau, Weiß und Rosa an einem verträumten Tag am Strand.
Dauer
4 - 6 Stunden
Nach Jahreszeit
Mai - Oktober

OVERVIEW

Auf Löffellisten mit Top-Stränden liefert Elafonisi starke Argumente dafür, ganz oben zu stehen. An einigen Tagen ist die Insel mit der Küstenlinie von Südwest-Kreta verbunden, und an anderen ist sie eine Insel, die Sie leicht nach Durchwaten des knietiefen Wassers erreichen können. Auf jeden Fall finden Sie hier ein exotisches Paradies von feinem weißen Sand und großzügigen Rosa-Flecken von zermahlenen Muscheln, seichtem türkisblauem Wasser und hinreißenden kleinen Buchten. Aus ganz Kreta strömen hierher Leute, um herauszufinden, wozu der ganze Rummel.

Die Insel, ein von Natura 2000 geschütztes Gebiet, umfasst nur Sanddünen und mehr als 100 seltene Pflanzen, darunter Strandlilien, die wie weiße Tassen aussehen.

Während die organisierte Festlandsseite des Strandes in der Hochsaison überfüllt ist, kann man leicht eine versteckte Bucht finden, um dort zu liegen oder sich in den Untiefen zu wälzen. Der Sand breitet sich in einiger Entfernung an der Festlandküste aus, und Elafonisi ist etwa eine Meile lang. Am Ende des Strandes befinden sich die kleine Kirche von Agia Irini und ein Leuchtturm.

Ihre Kinder (und Ihr Instagram-Feed) werden Ihnen immer wieder danken. Hier ist es sicher zum Schwimmen und Schnorcheln, und der Strand wurde mit der Blauen Fahne für Umweltsauberkeit ausgezeichnet. Wassersportarten sind an den Stellen beliebt, wo die Lagune breiter wird. Aber am meisten geht es hier darum, sich zu entspannen und eine wunderschöne Landschaft zu genießen.

Weiterlesen Read Less

Von Chania

  • Mit dem Auto: 75km (1St. 30Min.). Man folgt der Landstraße durch das bergige Hinterland, deswegen fahren viele lieber bei Tageslicht zurück.
  • Mit dem Bus (KTEL): Der Busfahrplan ist saisonabhängig, also überprüfen Sie im Voraus
  • Zu Fuß: Der Europäische Fernwanderweg E4 führt hier vorbei. Warum nicht die 18km lange Strecke von Paleohora (71km von Chania) bis Elafonisi erkunden? 

Von Heraklion nach Chania 

  • Mit dem Auto oder dem Bus (KTEL): 142km (2St. 10Min.)

KTEL Informationen

  • Sie werden die exotische Landschaft jederzeit im Jahr genießen, doch Schwimmen und Sonnenbaden ist von Mai bis Oktober am besten.
  • Wenn Sie im Juli-August kommen, dann lieber früh am Morgen oder spät am Nachmittag, wenn es kühler und ruhiger ist.

Mai - Juni und September - Oktober sind die besten und ruhigsten Monate, um den Ort zu besuchen. 

  • Herbst
  • Frühling
  • Sοmmer
  • Winter

Das beste Erlebnis mit Abstand genießt man, wenn man früh (bis 10:00) ankommt und den ganzen Tag hier verbringt.

Es gibt eine Fülle von Einrichtungen in Elafonisi (Kantine, Sonnenschirme, Sonnenliegen und Wassersports, wie Windsurfen, Kitesurfen, SUP), sowie einen Rettungsschwimmer in der Schwimmsaison. 

Sorgen Sie dafür, dass Sie alles dabei haben, was Sie für einen Tag in der Sonne brauchen:

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Strände sind empfindliche Ökosysteme. Wir bitten Sie also, dazu beizutragen, sie im bestmöglichen Zustand zu bewahren, und nur Ihre Fußspuren zu hinterlassen.

Verwenden Sie die dafür vorgesehenen Abfalleimer, oder nehmen Sie gegebenefalls Ihren Müll mit, bis Sie einen Abfalleimer finden.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihren Kunststoffverbrauch zu minimieren.
Entfernen Sie weder Muscheln, Steine, Fossilien noch Sand vom Strand.
Respektieren Sie das Meeresleben und die Flora und Fauna am Strand.
Erkunden Sie die Umgebung, aber mit Vorsicht, und stören Sie bitte die Flora und Fauna nicht.
Das Feuermachen am Strand ist streng verboten.
YOU NEED TO KNOW ·
Amazing view of a beach on Koufonisi island with turquoise waters

Eine Bootsfahrt zur einsamen Insel Koufonisi auf Kreta

Strolling around Douliana village charming alleyways

Village hopping durch Chania von seiner authentischsten Seite

Containing 450 species of plant and animal life, the Samaria Gorge is a UNESCO-protected Biosphere Reserve

Wandern in der spektakulären Samaria-Schlucht in Chania

Roman Collection of the Heraklion Archaeological Museum, Crete

Das Archäologische Museum von Heraklion

Minoan Palace of Knossos

Erkunden Sie den Minoischen Palast von Knossos

A boat trip to Chrissi, Crete's golden isle

Eine Bootsfahrt nach Chrissi, Kretas goldene Insel

Platis Gialos beach in Mykonos

Holen Sie sich das Beste aus dem legendären Strandleben von Mykonos heraus

Spending a day here is about thinking of nothing else but lazing on the white sand and swimming in the gloriously coloured sea

Eine doppelte Dosis Paradies am Simos Strand auf Elafonisos

Agios Stefanos, one of the most photogenic beaches on Kos

Sonne, Meer und ein Spritzer Kultur am Agios Stefanos Strand auf Kos

In a setting of tranquil green and blue, Panormos is one of the most welcoming beaches in Skopelos

Ein Tag am Strand von Panormos, wo Sie das Beste von Skopelos genießen können

Visit beautiful secluded bays and beaches along the way, Marine Park of Alonissos

Entdecken Sie die Gaben der Natur im Marine Park von Alonissos

Approaching the exotic Voutoumi beach, Antipaxos island

Eine Bootsfahrt zum winzigen, exotischen Antipaxi