The Arkadi Monastery in Rethymno has an architecture and history that will captivate you
EXPERIENCE

Eine Tour durch das Kloster Arkadi auf Kreta

Das Kloster Arkadi in der Nähe von Rethymno ist ein schönes Beispiel für Renaissance-Architektur aus der Zeit der venezianischen Herrschaft auf Kreta, aber es birgt auch Geschichten über außergewöhnliche Opfer während der Revolution gegen die Osmanen
Thrace region-id="pin-13"; Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Karpenisi Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Dauer
1 Stunde
Nach Jahreszeit
Das ganze Jahr über

ÜBERBLICK

Nur 23 km östlich von Rethymno, auf einer fruchtbaren Hochebene an den Hängen des Berges Psiloritis, liegt das Kloster Arkadi, dessen Architektur und Geschichte dich in ihren Bann ziehen wird. Es gibt mehrere Fassungen über die Gründung des Klosters. Die gängigste besagt, dass es nach einem Mönch namens Arkadios benannt wurde, der das Kloster mit einer kleinen Kapelle und ein paar Zellen im 11. nachchristlichen Jahrhundert gründete. 

Die heutige festungsähnliche Struktur (sie wird als Klosterburg bezeichnet) wurde im 16. Jahrhundert nach Christus fertiggestellt und eine Handvoll Mönche lebt immer noch in den Zellen und führt ihre Arbeit fort.

Das Arkadi-Kloster hat eine reiche Geschichte. Im 16. und 17. Jahrhundert diente es als Zentrum des Lernens und des Kopierens von Manuskripten auf Kreta und beherbergte eine Goldstickerei-Werkstatt, deren Stoffe und Gewänder an Kirchen und Klöster in der ganzen Welt verkauft wurden. 

Vor allem aber ist das Kloster ein Symbol für Freiheit und Aufopferung. Griechische und internationale Künstler wie Theodoros Vryzakis und Giuseppe Lorenzo Gatteri schufen Meisterwerke, die die Heldentaten der 964 aufständischen Kämpfer, Frauen und Kinder darstellen, die sich 1866 während der Belagerung durch die osmanischen Besatzer im Kloster verbarrikadierten und schließlich das Schießpulverdepot anzündeten, anstatt sich dem Feind zu ergeben.  

Das Kloster ist für die Öffentlichkeit zugänglich und empfängt Besucher und Pilger sowie Besucher, die in den Zellen übernachten möchten. Wenn du während deines Kreta-Urlaubs in oder in der Nähe von Rethymno bist, ist ein Besuch des Klosters ein Muss, schon allein um seine einzigartige Aura zu spüren.

Weiterlesen Read Less

NICHT VERPASSEN

Highlights des Arkadi Klosters 

Das Katholikon (Hauptkirche)

Im Herzen des zentralen Innenhofs des Klosters (dem Atrium) befindet sich das Katholikon (wie die Hauptkirche der orthodoxen Klöster oft genannt wird), das 1587 an der Stelle einer kleineren Kirche erbaut wurde und dem Heiligen Konstantin und der Heiligen Helena sowie der Wandlung des Erlösers Christus gewidmet ist. Die zweischiffige Basilika ist ein klassisches Beispiel für die Architektur der Renaissance, die auf die damalige venezianische Präsenz auf Kreta zurückzuführen ist und insbesondere von den großen Architekten Sebastiano Serlio und Andrea Palladio beeinflusst wurde. Rund um den Innenhof befinden sich die Mönchszellen und Lagerräume. 

Der Altar (Speisesaal)

Der Speisesaal ist ein unauslöschlicher Teil der Geschichte des Arkadi Klosters. Er wurde 1687 an der Nordseite des Klosters erbaut und hat sich seitdem nicht verändert. Am bekanntesten ist er als Ort des Massakers von 1866, bei dem 36 junge Männer von den Osmanen getötet wurden. Auf den Holztischen und Stühlen sind noch immer Spuren von Kugeln und Schwertern zu sehen. 


 

Das Schießpulverlager 

Das Schießpulverdepot war ein gewölbtes, längliches Gebäude, das bei der Explosion von 1866 zerstört wurde. Der einzige Teil, der noch intakt ist, beherbergt ein wunderbares Gemälde des Künstlers Maravas, der sich von Theodore Vryzakis' berühmtem Gemälde Das Kloster von Arkadi inspirieren ließ, das heute in der Nationalgalerie aufbewahrt wird und eine Gedenkinschrift über das Ereignis trägt, das als Holocaust am Kloster Arkadi bekannt ist. 

Das Museum

In der Nähe des Westtors beherbergt das Museum Artefakte, die die lange Geschichte des Klosters Arkadi nachzeichnen, darunter Manuskripte, heilige Stoffe und Gewänder, postbyzantinische Ikonen und Waffen aus der Zeit der griechischen Revolution. 

Die Galerie

Die Galerie beherbergt Kunstwerke von älteren und neueren Künstlern, die sich von den Opfern während der Belagerung inspirieren ließen, sowie andere Werke, die den historischen und spirituellen Weg des Klosters durch die Jahrhunderte darstellen.

Weiterlesen Read Less

Wie kommt man von Rethymno und Chania zum Arkadi Kloster?

  • Das Arkadi Kloster liegt 35 Minuten (22 km) mit dem Auto von Rethymno und 1 Stunde 20 Minuten (81 km) von Chania entfernt. 
  • Alternativ kannst du einen Bus von Rethymno oder von Chania aus nehmen (mit Umsteigen in Rethymno).

Businformationen von Rethymno & Chania

Wie kommt man vom Flughafen nach Rethymno?

  • Rethymno ist etwa 1 Stunde (72 km) mit dem Auto vom Flughafen Chania und 1 Stunde 15 Minuten (81 km) mit dem Auto vom Flughafen Heraklion entfernt. 
  • Vom Flughafen Chania aus kannst du einen Bus nach Rethymno nehmen. Vom Flughafen Heraklion musst du zunächst zum Hafen von Heraklion fahren und von dort aus einen Bus nach Rethymno nehmen. 

Businformationen von Heraklion

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch des Arkadi Klosters? 

  • Das Kloster ist das ganze Jahr über für die Öffentlichkeit zugänglich. 
  • Du kannst das Arkadi Kloster in Rethymno - und die Insel Kreta - zu jeder Zeit des Jahres besuchen, aber am schönsten ist es im Frühling und Herbst, wenn das Wetter milder ist und weniger Menschen unterwegs sind. 

Discover Greece Tipp: Wenn du im Juli und August unterwegs bist, ist es am besten, wenn du morgens oder am späten Nachmittag kommst. 

  • Herbst
  • Frühling
  • Sοmmer
  • Winter
  • Du brauchst etwa eine Stunde, um alle Räume und Gebäude des Klosters zu besichtigen.
  • Der Eintrittspreis beträgt 3 € und ist für Kinder unter 16 Jahren kostenlos. 
  • Organisierte Gruppen haben Anspruch auf eine kostenlose Führung durch einen Mönch. 
  • Öffnungszeiten des Klosters und des Museums: Hier
  • Direkt vor dem Kloster gibt es ein Café. 
  • Rund um das Kloster gibt es mehrere Kirchen. 
  • In der nahe gelegenen Arkadi-Schlucht gibt es zahlreiche Wanderwege und die nächstgelegene Siedlung ist das Dorf Amnatos. 
  • Du kannst einen ganzen Tag damit verbringen, die antike Stadt Eleftherna zu besuchen und durch die Stadt Rethymno zu schlendern.
  • Bitte denke daran, dich für deinen Besuch im Kloster angemessen zu kleiden.

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Bitte helfen Sie uns, den Zauber unseres Erbes für künftige Generationen zu bewahren, indem Sie alle Grundregeln für den Besuch archäologischer Stätten befolgen.

Verwenden Sie die dafür vorgesehenen Abfalleimer, oder nehmen Sie gegebenefalls Ihren Müll mit, bis Sie einen Abfalleimer finden.
Wenn ein Schild mit der Aufschrift "Kein Blitzlicht" vorhanden ist, beachten Sie es bitte. Es ist zum Schutz der Denkmäler.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihren Kunststoffverbrauch zu minimieren.
In Kulturstätten sind Haustiere (außer Blindenhunde) nicht erlaubt.
Respektieren Sie Ihre Mitbesucher und die Mönche.
Rauchen ist verboten.
Read More Read Less
YOU NEED TO KNOW ·

Stay connected with Greece

Greek Lines hoop earrings

Greek Lines hoop earrings

200€
chania

Wo man in Chania Wassersport betreiben kann

Ein Rundgang durch die Altstadt von Chania

Minoan Palace of Phaistos Festos, Crete

Erkunde den minoischen Palast von Phaistos auf Kreta

The Greek village of Loutro in Crete, Greece

Genieße eine Bootsfahrt zum postkartenschönen Loutro

Amazing view of a beach on Koufonisi island with turquoise waters

Eine Bootsfahrt zur einsamen Insel Koufonisi auf Kreta

The Venetian Harbour of Rethymno, is the ideal place to enjoy fresh fish in a seaside taverna

Ein Spaziergang durch die Altstadt von Rethymno

Agora Modiano Food Market in Thessaloniki

Ein Rundgang über die Agora Modiano, den größten Lebensmittelmarkt von Thessaloniki

Ein Rundgang durch die Altstadt von Chania

Explore the Asia minor refugee past of Kavala

In Kavala nach Kleinasien und zurück reisen

You’ll find plenty more examples of Tinos’ famed marblework in the windows and doors, as you wander the streets of Pyrgos

Entdecke die besten Dörfer auf Tinos

Minoan Palace of Phaistos Festos, Crete

Erkunde den minoischen Palast von Phaistos auf Kreta