Minoan Palace of Phaistos Festos, Crete
EXPERIENCE

Erkunde den minoischen Palast von Phaistos auf Kreta

Der Palast von Phaistos ist eines der wichtigsten Zentren der minoischen Zivilisation auf Kreta, in seiner Bedeutung an zweiter Stelle nach Knossos, und eine der wichtigsten kulturellen Attraktionen im Süden Heraklions
Thrace region-id="pin-13"; Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Karpenisi Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Dauer
1-3 stunden
Nach Jahreszeit
Das ganze Jahr über

ÜBERBLICK

Etwa 60 km südlich der Stadt Heraklion, in der Nähe von Matala und anderen Badeorten im Süden Kretas, ist der Palast von Phaistos eines der wichtigsten Überbleibsel der ältesten Zivilisation Europas, der Minoer. Bevor du dich jetzt mit der Besichtigung einer weiteren griechischen Ruine abfindest, solltest du bedenken, wie alt sie ist. 

Der erste Palast wurde hier um 2000 v. Chr. errichtet. Nach seiner Zerstörung durch ein Erdbeben wurde er um 1700 v. Chr. durch einen zweiten Palast ersetzt, der, obwohl er kurz darauf ebenfalls durch ein Erdbeben zerstört wurde, Phaistos zur mächtigsten Stadt im Süden Kretas machte und mit dem Palast von Knossos in Heraklion konkurrierte.

Der Historiker Pausanias erwähnte Phaistos, Homer verewigte sie als Teil der Erzählungen über den Trojanischen Krieg und in der Mythologie war sie der Sitz von König Rhadamanthus, dem Sohn des Zeus und Bruder von Minos. Von hier stammt auch der Diskus von Phaistos, eines der frühesten und faszinierendsten Beispiele für Schrift, das im Archäologischen Museum von Heraklion ausgestellt ist.  

Der Palast liegt auf einem Hügel mit Blick auf die fruchtbare Ebene von Massara und den Psiloritis (Kretas höchsten Berg) sowie den Asterousia und die Lasithiotika-Berge und ist der perfekte Vorwand, um die weitere Umgebung Heraklions zu erkunden. Und das Beste: Sobald du den Palast besichtigt hast, locken die Strände und Tavernen an Kretas Südküste für den Rest des Tages. Die Minoer hatten offensichtlich ein gutes Gespür für den richtigen Ort.

Weiterlesen Read Less

NICHT VERPASSEN

Highlights des minoischen Palastes von Phaistos auf Kreta

Nordwestlicher (Oberer) Hof

Deine Tour beginnt an dem Ort, der vermutlich der Haupteingang des Alten und Neuen Palastes war. Wenn du dir die Überreste ansiehst, kannst du erkennen, wie der Palast auf drei Terrassen gebaut wurde, mit einem Zugweg, der von Norden nach Süden verläuft, und einem zentralen Hof, der die Anlage bestimmt. Dies ist vielleicht der beste Blickwinkel, um zu sehen, was von den vielen Räumen und Lagerhallen übrig geblieben ist, die während der ersten Palastperiode 18.000 Menschen beherbergten und um 1700 v. Chr. schätzungsweise 100.000 Menschen in der ganzen Stadt.

Westlicher (Theatralischer) Hof

Direkt unterhalb der Oberen Terrasse befindet sich der Westliche Hof, der durch seine 8 Reihen steinerner Sitzplätze auffällt, die jeweils mehr als 20 m breit sind und insgesamt mehr als 400 Zuschauer unterbringen können. Nach allem, was wir über die minoische Zivilisation wissen, wurden hier eher religiöse Zeremonien und politische oder gesellschaftliche Versammlungen abgehalten als Theateraufführungen.  

Das Propylon (oder Propylaion)

Obwohl die Palastgebäude größtenteils zerstört sind, führt dich der Weg vom Westhof zu der 14 m breiten Monumentaltreppe. Achte darauf, wie die Stufen nach unten führen (vermutlich, damit das Regenwasser abfließen kann) und halte Ausschau nach den Überresten der Säulen des einst überdachten Propylons oder Säulengangs, der als Korridor zum Zentralhof diente.

Zentraler Hof

Mit einer Länge von 55 m und einer Breite von 25 m war der Zentralhof das Zentrum der sozialen und politischen Aktivitäten im Palast. Obwohl du den mit Steinen gepflasterten Hof durch den ehemaligen Haupteingang betreten hast, kannst du die Überreste anderer Korridore und Eingänge erkennen, was die Bedeutung dieses architektonischen Ortes für die Verbindung mit anderen Räumen des Palastes verdeutlicht. Auf beiden Seiten befanden sich Säulengänge mit abwechselnden Pfeilern und Säulen. 

Östlicher Hof

Nordöstlich des Zentralhofs befinden sich die Überreste eines Teils des Palastes, in dessen Mitte sich ein Ofen zum Schmelzen von Metallen befand. Sonst gibt es nichts Bemerkenswertes - bis du erfährst, dass hier 1908 der legendäre Diskus von Phaistos entdeckt wurde. Man nimmt an, dass die Scheibe mit einem Durchmesser von 15 cm aus der Mitte der minoischen Bronzezeit stammt. Sie ist mit konzentrischen, gestempelten Symbolen (241 Ideogramme, davon 45 verschiedene) versehen, deren Bedeutung sich uns bis heute entzieht. Besuche das Archäologische Museum von Heraklion, in dem die Scheibe eines der wertvollsten Artefakte ist, und versuche, den Code zu knacken. 

Die Gemächer der Königin

Der letzte Teil deiner Tour führt dich in die königliche Residenz im Nordflügel des Palastes. Zuerst kommt das kleinere Appartement der Königin, das einen Lichtschacht (typisch für die minoische Palastarchitektur) sowie Teile des Fußbodens und der Wände mit originalen Alabasterplatten und Fresken beherbergt. 

Das Megaron des Königs

Im Norden befindet sich der Raum des Königs mit einem Lichtschacht, Alabasterböden und mit Fresken verzierten Wänden. Das wichtigste Merkmal ist jedoch ein Spülbecken in einer kleinen Kammer am unteren Ende einer kurzen Treppe, in der die Reinigung (ein religiöses Ritual) stattfand. Auch an anderen Stellen des Palastes gibt es Überreste von Spülbecken, aber keines ist so vollständig wie dieses.

Weiterlesen Read Less

Deine Reise buchen

Wie erreichst du den minoischen Palast von Phaistos auf Kreta?

  • Der minoische Palast von Phaistos ist 55 km (etwa 1 Stunde mit dem Auto) vom Flughafen Heraklion und 132 km (etwa 2 Stunden und 15 Minuten) vom Flughafen Chania entfernt. 
  • Das Zentrum von Heraklion ist 60 km entfernt. 
  • Du kannst den Palast auch mit dem Bus von Heraklion aus erreichen. 

Mehr Infos


Wie kommst du nach Heraklion?      

  • Der Flughafen Heraklion ist der größte Flughafen auf Kreta und wird im Sommer von internationalen Direktflügen und das ganze Jahr über von Inlandsflügen aus Athen und Thessaloniki angeflogen. 
  • Wenn du von Chania (142 km) kommst, kannst du den Bus (KTEL) nehmen oder mit dem Auto fahren. Wenn du in Rethymno (82 km) untergebracht bist, kannst du Heraklion ebenfalls mit dem KTEL-Bus oder dem Auto erreichen. 

Mehr Infos

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch des minoischen Palastes von Phaistos auf Kreta?

  • Der Palast von Phaistos ist das ganze Jahr über geöffnet. Am besten besuchst du ihn im Mai-Juni oder im September-Oktober, wenn das Wetter noch warm genug zum Schwimmen ist, aber weniger Besucher da sind.
  • Wenn du Kreta in den Sommermonaten besuchst, ist es am besten, Phaistos am Morgen oder am späten Nachmittag zu besuchen, wenn es kühler und nicht so voll ist.

Mehr Infos zu Öffnungszeiten und Tickets

  • Herbst
  • Frühling
  • Sοmmer
  • Winter

Wie lange brauchst du für den Besuch des minoischen Palastes von Phaistos auf Kreta?

  • Etwa 1-2 Stunden im Palast von Phaistos geben dir einen Einblick in die minoische Zivilisation auf Kreta, aber du kannst auch andere kulturelle Sehenswürdigkeiten von Heraklion in dein Programm aufnehmen, indem du die benachbarten Orte Agia Triada und Gortyna in deinen Tag einbaust.
  • Die meisten geführten Touren dauern 1 bis 3 Stunden und einige beinhalten auch andere archäologische Stätten in der Nähe.
     
  • Etwa 15 km vom Palast von Phaistos entfernt liegt die archäologische Stätte von Gortyna (berühmt für den Kodex von Gortyna aus dem 5. Jahrhundert v. Chr., das älteste und vollständigste in Stein gemeißelte Gesetzbuch der griechischen Antike) und noch näher (3 km) liegt die archäologische Stätte von Agia Triada. 
  • Der Besuch von Phaistos lässt sich gut mit einem Badeausflug verbinden, denn einige der besten Strände von Heraklion befinden sich in der Nähe. Du kannst zwischen Matala, Kokkini Ammos, Komos und Agiofarago (für die Abenteuerlustigen) wählen.
  • Es gibt nur wenig Schatten und der Palast von Phaistos ist weitläufig, also vergiss deinen Hut, deine Sonnenbrille und Sonnencreme nicht und bring eine Wasserflasche mit.
  • In der Nähe des Geländes gibt es eine Kantine für Wasser und Snacks.
  • Zieh dir bequemes Schuhwerk an.
  • Du kannst eine organisierte Tour mit​​​​​ Cretan Guides buchen.

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Bitte helfen Sie uns, den Zauber unseres Erbes für künftige Generationen zu bewahren, indem Sie alle Grundregeln für den Besuch archäologischer Stätten befolgen.

Berühren Sie bitte keine Überreste oder Monumente. Die natürlichen Öle der Finger können äußerst schädlich für die Artefakte sein.
Bleiben Sie auf den markierten Wegen und respektieren Sie die anderen Besucher.
Verwenden Sie die dafür vorgesehenen Abfalleimer, oder nehmen Sie gegebenefalls Ihren Müll mit, bis Sie einen Abfalleimer finden.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihren Kunststoffverbrauch zu minimieren.
Rauchen ist verboten.
In Kulturstätten sind Haustiere (außer Blindenhunde) nicht erlaubt.
Read More Read Less
YOU NEED TO KNOW ·

Stay connected with Greece

Bleecker bag Alphabet blue

Bleecker bag Alphabet blue

25€
Hoop earrings

Thassos Marble hoop earrings

200€
The Greek village of Loutro in Crete, Greece

Genieße eine Bootsfahrt zum postkartenschönen Loutro

Amazing view of a beach on Koufonisi island with turquoise waters

Eine Bootsfahrt zur einsamen Insel Koufonisi auf Kreta

Roman Collection of the Heraklion Archaeological Museum, Crete

Das Archäologische Museum von Heraklion

Elafonissi is an island you can easily wade to through knee-deep water

Die Traumlandschaft des Elafonisi Strandes auf Kreta

Minoan Palace of Knossos

Erkunden Sie den Minoischen Palast von Knossos auf Kreta

A boat trip to Chrissi, Crete's golden isle

Eine Bootsfahrt nach Chrissi, Kretas goldene Insel

Fiskardo village, Kefalonia

Entdecke die malerischen Dörfer von Kefalonia

Finikas Ave. - Neratzia Castle, Kos, Greece

Ein Spaziergang durch die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt Kos

Strolling around Arnaia village

Die zeitlosen Dörfer der Chalkidiki erkunden

Trigonou square in Akrotiri

Eine Tour durch Akrotiri auf Santorin