Agios Stefanos, one of the most photogenic beaches on Kos
Scroll
Heute
15°
FRI
12°
SAT
11°
SUN
10°
MON
13°
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Ein Segen für alle Reisenden, die mehr als einen Strandurlaub wollen

Am Rande des Dodekanes liegt Kos. Die Insel  ist ein Fest der Emotionen, Erfahrungen und Erlebnisse und ein Segen für die Seele, den Körper und das Auge. Auf Kos gibt es hohe Palmen, endlose Sandstrände, wechselnde Landschaften und interessante Sehenswürdigkeiten und Ausgrabungsstätten von den alten Griechen, den Römern, den mittelalterlichen Rittern, den Venezianern und den Osmanen machen aus Kos eine faszinierende Insel.

Hippokrates, der bekannteste Arzt der Antike, wurde hier geboren. Sie ist eine der am meist besuchten Inseln der Dodekanes. Meropi, Nymphaia oder Karys – die Insel hatte über Jahrhunderte viele Namen, aber egal für welchen Sie sich entscheiden, eins ist sicher. Sie werden diese faszinierende Insel der Ägäis lieben.

 

Besichtigen Sie auf Kos

Hippokrates Asklepieion, ein ganzheitliches Heilzentrum

Nur 4 km nordwestlich von der Stadt Kos, auf einem grünen Hügel mit einem spektakulären Ausblick, werden Sie eine der wichtigsten archäologischen Stätten
Griechenlands, das Asklepieion entdecken.

Ein ganzheitliches Heilzentrum, das Krankenstationen, Tempel, Thermen, Hotels, eine Schule für Ärzte und vieles mehr beherbergte. Im 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. war das Asklepieion von Kos die drittwichtigste Institution ihrer Art in der alten Welt. Geheilt wurde nach Leitlinien, die von dem einheimischen Hippokrates, dem Vater der modernen Medizin, gesetzt wurden.

Eine junge Stadt mit einer reichen Geschichte

Nach einem schweren Erdbeben im Jahr 1933 wurde die Stadt Kos durch die Besatzer aus Italien mit großen Plätzen, Gehwegen und breiten Alleen von modernen Gebäuden mit Geschäften, Cafés und Restaurants ausgestattet und neu gestaltet. Geschichtsinteressierte werden diesen Ort lieben, den er hat viele Sehenswürdigkeiten die Sie besichtigen können.

Die Burg Nerantzia des Johanniterordens fällt durch die hastig errichteten Mauern auf, die im 14. Jahrhundert den Sultan Bayezit in Schach halten sollten. Sehenswert sind auch die alte griechische Agora, das mittelalterliche Viertel, der alte Hafen und die römischen Ruinen im Westen. Vergessen Sie nicht, Hippokrates großer Platane Ihren Respekt zu erweisen. Sie hat einen Stamm mit einem Umfang von 12 m und der Legende nach wurde sie von dem Arzt selbst gepflanzt.

Unendliche Strände

Haben Sie Ihr Maßband dabei? Fast jeder Strand auf Kos ist einen Kilometer lang. Der erste Preis geht wahrscheinlich an den Strand Kardamena mit seiner herrlichen Landschaft und dem tiefblauen Wasser, aber auch Mastihari, Tigkaki, Marmari, Chrysi Akti, Kefalos und Paradise sind traumhaft schön.

Eine Reise zu der Burg Antimacheia

Im Juni 1457 wurde diese Burg von 16.000 Osmanen belagert. Nur 15 Ritter und 200 Einheimische waren dort, um sie zu verteidigen. Sie hielten für 23 Tage stand und schließlich mussten die Osmanen abziehen. Von den Rittern des Heiligen Johannes im 14. Jahrhundert erbaut, ist sie heute eine ruhige, aber eindrucksvolle Ruine.

 

Versteckte Juwelen von Kos

Ein grünes Refugium für Pfauen

Kos ist voller Überraschungen. Die Wälder bei Plaka wurden von den Italienern in den 1940er Jahren gepflanzt.  In der Nähe von Antimacheia sind sie heute ein Schutzgebiet für Pfauen und andere Vögel. Viele von ihnen werden Ihnen aus der Hand fressen, wenn Sie ein paar Körner dabei haben.

Heilbäder am Rande der Ägäis

Als einzige Dodekanes-Inseln hat Kos drei verschiedene Arten von Mineralquellen: Heiß, warm und kühl. Sie finden sie in Agios Fokas, Piso Thermes, Kokkinonero und Volkanous. Die Namen tragen Eigenschaften des Orte: Die beiden mittleren „Hintertherme“, „rotes Wasser“ und das letzte „vulkanisch“..

Das archäologische Museum von Kos

Sie finden das Museum am Eleftheria-Platz in der Stadt. Ein überdimensionaler Kopf der Göttin Hera begrüßt Sie in der Vorhalle. Im Inneren erwarten Sie beeindruckende Statuen und Mosaiken.

Hire a boat and set out down the coastline of Kos

Erleben Sie das Beste von Kos

The Asclepion was built over three landscaped terraces, each having a different function

Spüre die heilende Energie des Asklepions von Kos

Das Asklepion von Kos wurde erbaut, um die Lehren des Vaters der Medizin, Hippokrates, zu verbreiten und war das ultimative Heilzentrum der Antike.
With virtually the entire southern coastline of Kos covered in beaches, there’s only one way to find your favourite

Eine Bootstour, um ein Degustationsmenü mit Stränden auf Kos zu genießen

Da praktisch die gesamte Südküste der drittgrößten Insel des Dodekanes mit Stränden bedeckt ist, gibt es nur einen Weg, Ihren Favoriten zu finden.
  • Hippokrates Asklepieion, ein ganzheitliches Heilzentrum
  • Eine Reise zu der Burg Antimacheia
  • Heilbäder am Rande der Ägäis
  • Das archäologische Museum von Kos
  • Unendliche Strände
  • Eine junge Stadt mit einer reichen Geschichte
Highlights

Travel ideas

Shining the light on stories
The Asclepion, Kos’ most famous archaeological site

8 Muss, um Kos von seiner besten Seite zu erleben

Es kostet nicht viel Mühe, sich auf seinen Besuch auf Kos zu freuen
The lovely settlement of Frikes, with a sense of luxury

Die luxuriösesten erlebnisse in Griechenland

Einzigartige Urlaubserlebnisse in dem Land wo der Luxus auf den Mythos trifft.
In a setting of pine-tree green, white sand and deep blue sea, Apella has a special knack of capturing the hearts of those who discover it

Dodekanes: Zwölf wunderschöne Inseln der Kultur und Geschichte am Rande der Ägäis

Um etwas wirklich besonderes zu sehen, bedeutet, dass Sie öfters größere Strecken zurücklegen müssen.