8

8 MUSS, UM KOS VON SEINER BESTEN SEITE ZU ERLEBEN

READING TIME
Solange es dauert, um eine Scheibe Wassermelone zu essen

Es kostet nicht viel Mühe, sich auf seinen Besuch auf Kos zu freuen. Vielleicht haben Sie schon von der unglaublichen Auswahl an Stränden und gutem Essen gehört. Und, dass dies der Geburtsort von Hippokrates ist, dem Vater der modernen Medizin. Aber, wo fängt man bei einem Ort an, der so viel zu bieten hat und die drittgrößte der Dodekanes-Inseln ist? Hier ist eine Liste von acht Punkten, die zu beachten sind - egal, ob Sie in den Sommermonaten oder, noch besser, zu beiden Seiten der Hauptsaisonzeiten anreisen.
 

Fahren Sie mit dem Fahrrad durch die Stadt Kos

Der Ruf von Kos, sie sei die beste griechische Insel, auf der man Rad fahren kann, ist absolut gerechtfertigt. Entlang der Uferpromenade verläuft ein 13 km langer Radweg mit Abzweigungen in die Stadt. Steigen Sie also auf Ihr Fahrrad und kreuzen Sie Ihre Strichliste ab: Die Antike Agora, das Römische Odeon, die Hippokrates-Platane, das Archäologische Museum….

Kos is known as the best island to cycle around

Es ist auch die beste Art, die Architektur (neoklassisch, italienisch, osmanisch) zu bewundern und die Atmosphäre einfach nur aufzusaugen – und nirgendwo besser,  als an der Finikas (Palme) Allee entlang und am Schloss Neratzia vorbei. Und für die ernsthafteren Radfahrer gibt es sogar eine Reihe von Fahrradwettbewerben, die jedes Jahr auf Kos stattfinden.

Besuchen Sie das ultimative alte Heilzentrum

Das Asklepion ist die berühmteste archäologische Stätte auf Kos. Seine Geschichte ist das Herzstück der Inselidentität und seine Bedeutung reicht weit über die Küste hinaus. Es wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. erbaut und nicht nur als Heiligtum für Asklepius (den Gott der Heilung), sondern auch als medizinische Fakultät konzipiert, um die Arbeit von Hippokrates fortzusetzen, der hier auf Kos lebte und hier vor mehr als einem Jahrhundert seine fortschrittlichen medizinischen Theorien lehrte. Es ist auch einer der ruhigsten Orte der Insel, erbaut auf drei Ebenen, mit Meerblick und einem Wald, dessen beruhigende Ausstrahlung Teil der therapeutischen Erfahrung gewesen sein soll.

Spüre die heilende Energie des Asklepions von Kos

Erfahren Sie mehr über die Heilkräuter von Hippokrates

Hippokrates war ein richtiger Botaniker, der über die medizinischen Eigenschaften von Kräutern in einer Zeit lehrte, in der Krankheit und Leiden dem Willen der Götter überlassen wurden. Wenn Sie also das nahe gelegene Hippocrates Foundation Museum & Botanic Gardens besuchen, das nur einen halben Kilometer vom Asklepion entfernt liegt, von dem angenommen wird, dass es der Geburtsort von Hippocrates ist, können Sie seinen Einfluss besser verstehen. Das Museum bietet eine Fülle von Informationen über die Hippokratische Medizin, sowie einen Garten, der mehreren Hunderten von Kräutern gewidmet ist, die er kultiviert hat.
 

Eine Bootstour, um Ihren Strand zu finden

So viele Strände! Aber wo fangen Sie an, wenn Sie sich zu einem Besuch entscheiden möchten? Sie können um Rat bitten, aber solche Dinge sind subjektiv - sandig oder steinig, mit Strandbar oder ruhig und abgelegen? Am besten begeben Sie sich in den ausgezeichneten Yachthafen von Kos und Sie mieten sich ein Boot und einen Skipper, um es selbst herauszufinden. Es gibt Optionen im Norden - Tigaki (ideal für Familien) und Marmari und Mastichari (zum Windsurfen) und eine endlose Auswahl im Süden. Von den Thermalquellen vom Therma Strand bis hin zu Agios Theologos rund um das Westkap, tauchen Sie ein in den Strand, der Ihrer Fantasie entspricht. Die Bucht von Kefalos sticht hervor (wie auch die Namen vieler ihrer Strände - Golden, Exotisch, Magisch, Kamel…), bevor Sie die Halbinsel umrunden und Cavo Paradiso finden.

Eine Bootstour, um ein Degustationsmenü mit Stränden auf Kos zu genießen

Füllen Sie Ihren Instagram-Feed mit Agios Stefanos

Wenn es einen Strand gibt, der es verdient, herausgegriffen zu werden, dann ist dies der richtige. Agios Stefanos in der Bucht von Kefalos erhält den Preis für den fotogensten Strand von Kos, da er nicht nur Sand und familienfreundliche Annehmlichkeiten verspricht, sondern auch an einem Ende die Überreste eines frühchristlichen Tempels aufweist. Und vor Ihnen liegt die idyllische Insel Kastri mit ihrer eleganten kleinen Kirche, die dem Schutzpatron der Seefahrer, Agios Nikolaos, gewidmet ist. Kein Wunder, dass es jedes Mal den Sweet Spot von Instagram trifft. Und wenn Sie Lust haben, ein nahe gelegenes Dorf zum Mittag- oder Abendessen zu besuchen, bieten Kefalos und Kamari großartige Möglichkeiten zum Speisen.

Besuchen Sie ein Weingut

Kos hat eine Weinbautradition, die bis in die Antike zurückreicht. Hippokrates lobt die gesundheitlichen Vorteile des lokal produzierten Melantaton. Nach einer Wiederbelebung der Weinproduktion auf der Insel gibt es jetzt eine Handvoll exzellenter Weingüter, die einen Besuch wert sind. Genießen Sie nicht nur eine Tour durch die Weinberge, sondern lernen Sie auch Weine aus lokalen Rebsorten kennen (Athiri, Assyrtiko, Malagouzia) sowie führende internationale Trauben (von Chardonnay und Sauvignon Blanc bis hin zu Merlot und Cabernet Sauvignon).

Kos has a handful of excellent wineries to visit

Schließen Sie eine kulinarische Schatzkammer auf

Und weiter zum Essen, für das Kos zu Recht berühmt ist. Wo immer Sie sich befinden - entlang der Uferpromenade des Hauptortes, von Kardamaina nach Kefalos an der Südküste oder an den Stränden im Norden - finden Sie immer Tavernen und Restaurants voller lokaler Köstlichkeiten. 

Hatzipetrou Olive oil mill, Kos

Nutzen Sie jede Gelegenheit, um neue Geschmäcker zu entdecken - Pitardia (handgemachte Lasagne-Nudeln in Brühe), Lambropites (kleine Kuchen mit Myzithra-Käse), Posia-Käse (der seine Farbe und sein Aroma von dem Rotwein erhält, in dem er gereift ist). Kanelada (mit Zimt angereicherter Likör) oder vielleicht Marmarites (auf Marmor gebackene Pfannkuchen, die mit Zucker oder Honig aus der Region serviert werden). Und vergessen Sie nicht, sich ein Glas Thymianhonig oder natives Olivenöl von einem Feinkostgeschäft in der Stadt oder noch besser direkt von einem Produzenten zu holen.

Finden Sie Ihren Sonnenuntergang

Jedes gute Abenteuer endet mit einem magischen Sonnenuntergang und es gibt für Sie auf Kos einige großartige Empfehlungen. Nirgendwo ist die Lage dafür besser als am Strand von Agios Theologos, an der westlichsten Spitze oder im Dorf Mastihari direkt darüber. Oder fahren Sie die Hänge des Berges Dikaio hinauf, zur Burg von Old Pyli oder zum traditionellen Dorf Zia in der Nähe von Asfendiou, von wo aus Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Insel haben und nah genug sind um die Stadt Kos (16 km) mit dem Fahrrad zu erreichen.

Das Beste aus Kos herauszuholen könnte nicht einfacher sein, solange Sie wissen, wo (und wie) Sie suchen sollten. Und wann auch immer Sie Ihre Erkundung angehen, denn wenn Sie von April bis Mai oder von September bis November anreisen, werden Sie die besonderen Qualitäten eines der beliebtesten Reiseziele Griechenlands noch intensiver spüren.

Read Also

Here is a selection of stories you may also like
Halkidiki's exotic crystal clear waters

Chalkidiki: Exotik fühlte sich noch nie so nah an

Aerial photo of competition sport paddle surfing or sup between 2 men in tropical waters of Vouliagmeni beach, Athens riviera, Attica, Greece

Surfing, Wasseski und Wakeboarding in Griechenland

Easter pot smashing on Corfu

Ostern auf den Ionischen inseln

Adventure teams doing rafting on the cold waters of the Voidomatis

Rafting & Canyoning: Die beliebtesten Reiseziele in Griechenland

Strolling around in Molyvos town, Lesvos

Die 10 schönsten erlebnisse auf Lesvos

In a setting of pine-tree green, white sand and deep blue sea, Apella has a special knack of capturing the hearts of those who discover it

Dodekanes: Zwölf wunderschöne Inseln der Kultur und Geschichte am Rande der Ägäis

The windmills of Hora

Der Dodekanes: Eine Inselkette gemacht fürs Inselhüpfen

Poseidon Temple at Cape Sounion near Athens, Greece

Sommer, strand und kultur in Griechenland

Couple hiking in nature

Urlaub für jede altersgruppe in Griechenland

Χωριό Κλήμα, Μήλος

Inselhüpfen in den Griechischen inseln