10

10 DER BESTEN STRÄNDE AUF THASSOS

READING TIME
Solange es dauert, um einen griechischen Kaffee zu trinken

Thassos liegt in der nördlichen Ägäis, direkt gegenüber von Kavala, und ist eine Insel mit hohen grünen Bergen und malerischen Dörfern die für ihre traumhafte Küstenlinie bekannt ist. Die Strände von Thassos sind meist groß und abgelegen, umgeben von Grün und bieten Entspannung oder Wassersport, je nachdem, was du suchst. Die Sandstrände und das smaragdgrüne Wasser von Thassos begeistern viele Besucher. Manche haben sogar antike Ruinen zu bieten. Sie sind perfekt für alle Besucher, besonders für Familien. Wenn du deinen Urlaub auf Thassos planst, solltest du die Strände unbedingt auf deine Bucket List setzen.

Giola-Strand

Giola, eines der Wahrzeichen von Thassos, ist eigentlich kein Strand. Es ist mehr ein tränenförmiges Naturschwimmbecken, das in die Felsen gehauen wurde, und das Baden dort ist eine reinigende Erfahrung, die ans Mystische grenzt. Es ist auch als "Aphrodites Träne" bekannt und einer der meistfotografierten Orte auf Thassos. Die Lagune liegt direkt am Rande des felsigen Ufers im Süden der Insel und hat eine bis zu 8 m hohe Rückwand, die ein praktisches Sprungbrett für besonders Mutige ist. 

You can sunbathe on the rocks around Giola lagoon

Die Giola-Lagune ist in 20 Minuten zu Fuß zu erreichen, aber wenn du dieses Juwel erst einmal gesehen hast, wird es dir egal sein, wie weit du gelaufen bist. Und wenn du dich nach Sand sehnst, sind die Strände von Kalami und Livadi ganz in der Nähe. 

  • Annehmlichkeiten: Snackbar und Taverne (vor der Wanderung), Parkplatz 
  • Zugang: Über die Straße und zu Fuß

Erlebe die beeindruckende Schönheit der Giola-Lagune

Saliara-Strand

Der Saliara-Strand (auch Marmara- oder Marmorstrand genannt, benannt nach der nahegelegenen Marmor-Fabrik) ist einer der beliebtesten Strände auf Thassos, denn er besticht durch sein exotisches, smaragdgrünes Wasser und seine Mischung aus feinem weißen Sand und Kieselsteinen. Er liegt in einer kleinen, von Kiefern gesäumten Bucht und verfügt über eine Strandbar, die das Nötigste bietet. Aufgrund seiner Größe und seines Charmes ist er in den Hochsommermonaten ziemlich voll und das letzte Stück deiner Reise ist eine unbefestigte Straße, die schwer zu befahren sein kann. Wenn du also nicht mit einem Geländewagen unterwegs bist, musst du 20 Minuten zu Fuß zum Strand laufen. Ein weiterer Grund, den Strand morgens oder nachmittags zu besuchen oder im Früh- oder Spätsommer Urlaub auf Thassos zu machen. Ein weiteres Juwel in der Nähe des Saliara-Strandes (etwa 2,5 km entfernt auf einer unbefestigten Straße) ist der Vathi-Strand. Er ist genauso hübsch und oft nur halb so überfüllt, hat aber keinerlei Annehmlichkeiten, abgesehen von einem Pinienhain, der etwas natürlichen Schatten spendet.

  • Annehmlichkeiten: Liegen und Sonnenschirme, Strandbar
  • Zugang: Über die Hauptstraße und einen unbefestigten Weg

Saliara (aka Marble beach) is one of Thassos’ most popular beaches

Arsanas-Strand

Um zum Arsanas-Strand zu gelangen, musst du eine unbefestigte Straße und einen kurzen Fußmarsch bewältigen, aber wenn du erst einmal da bist, kannst du einen der schönsten Strände von Thassos genießen (oder du kannst dir die Wanderung sparen und ihn mit dem Boot erreichen). Er liegt in einer ruhigen Bucht, die von üppigen Pinienwäldern umgeben ist. Das Wasser ist grün-blau (ideal zum Schnorcheln) und es gibt ein paar Unterwasserströme, die das Meer abkühlen - die perfekte Wahl, wenn es mal zu heiß wird. Feiner Sand und Kieselsteine sowie eine Reihe von Sonnenliegen und -schirmen runden das Bild ab, und wenn du Hunger bekommst, kannst du in die nahe gelegene Taverne gehen. Im Osten befindet sich die Kapelle des Erzengels Michael und weiter westlich der Livadi-Strand mit seinem wilden, weitläufigen Kiessand und seinen Tamariskenbäumen. 

  • Annehmlichkeiten: Ein paar Liegen und Sonnenschirme, Taverne, Parkplatz
  • Zugang: Über die Straße & kurze Wanderung, Boot

Arsanas beach sits in a tranquil cove in southern Thassos

Aliki-Strand

Das Küstendorf Aliki, das in der Mitte einer kleinen ankerförmigen Halbinsel im Südosten von Thassos liegt, und seine Zwillingsstrände (beide unter dem Namen Aliki bekannt) sind die ideale Option für alle, die ihren Urlaub auf Thassos gleich doppelt genießen wollen. Sowohl der südliche als auch der nördliche Strand haben feinen, gelben Sand und ruhiges, grünblaues Wasser und sind von viel Grün umgeben. Der südliche Strand ist kleiner, aber besser organisiert und verfügt über Tavernen und Strandbars, während der nördliche Strand größer und abgelegener ist und nur teilweise organisiert ist.

Thassos’ Aliki beach offers visitors beaches on both sides of the bay

Bei einem Spaziergang stößt du auf die Überreste einer archäologischen Siedlung, darunter einige Königskirchen, und einen Marmorsteinbruch.

  • Annehmlichkeiten: Liegen und Sonnenschirme, Strandbar und Tavernen
  • Zugang: Über die Straße
     

Metalia-Strand

Die alte Metallfabrik an der Seite des Metalia-Strandes verleiht ihm ein besonderes Flair (und seinen Namen). Sie sieht fast so aus wie ein aztekischer Tempel, denn sie ist von dichtem Blattwerk umgeben, in dem sich das steinerne Bauwerk befindet. Der feine gelbe Sand steht in starkem Kontrast zu den rostfarbenen Felsen und dem intensiv blauen, flachen Wasser, was ihn zu einem der einzigartigsten Strände von Thassos und zu einem beliebten Familienort macht. Schnorcheln ist ein Muss, also komm vorbereitet. 

Metalia is one of the most singular beaches in Thassos

Paradies-Strand

Der Paradies-Strand macht seinem Namen alle Ehre: Er bietet feinen, goldenen Sand, flaches, türkisfarbenes Wasser und eine dichte Vegetation rundherum. Er ist leicht zu erreichen und gehört verständlicherweise zu den beliebteren Stränden von Thassos, vor allem bei Familien (auch wenn er manchmal etwas wellig ist). Es gibt Sonnenliegen, Sonnenschirme und eine Strandbar. Wenn du hungrig bist, ist das nahe gelegene Küstendorf Kinira sehr zu empfehlen. Alternativ kannst du auch die kleine Insel Kiniriotiko auf der anderen Seite der Bucht anvisieren und die Sonne auf dich wirken lassen.

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Taverne, Strand-Bar
  • Zugang: Über die Straße

Paradise beach in Thassos… living up to its name

Gold-Strand

Der Gold-Strand ist ein weiterer Strand auf Thassos, der seinem Namen alle Ehre macht: Er wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und bietet eine Menge exotisches Flair. Der Gold-Strand ist einer der schönsten und längsten Strände von Thassos mit fluffigem, gelben Sand und flachem, grün-blauem Wasser, das vor allem für Familien geeignet ist. Er ist von hohen, grünen Bergen umgeben, die ihm einen tropischen Touch verleihen - halte also deine Kamera bereit. Es gibt Wassersportmöglichkeiten, ein Tauchzentrum und viele Gastronomieangebote. Das nahegelegene Dorf Panagia ist ein weiteres Juwel, wenn du es erkunden willst. Der kleine Hafen von Skala Potamias ist nur einen kurzen Spaziergang entlang der Küste entfernt. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Strandbars, Tavernen, Cafés
  • Zugang: Über die Straße

Hier findest du die zertifizierten Wassersportzentren von Thassos

Tripiti-Strand

Tripiti ist einer der größten Strände auf Thassos und ideal, wenn du einen sorglosen Tag in der Sonne verbringen möchtest. Die Küste hat weißen Sand, das Wasser ist grün-blau und wird schnell tiefer (ideal zum Schnorcheln an den Felsen) und es gibt viele Optionen zum Essen und Trinken. Er liegt in der Nähe von Limenaria und ist somit leicht zu erreichen, wenn du dich im Südwesten von Thassos aufhältst. Du kannst dich für den organisierten Teil des Strandes entscheiden oder die Einsamkeit in der Nähe des Pinienwaldes suchen. Und wenn du dich ein bisschen umschaust, wirst du auf eine Felsformation stoßen, die von den Wellen zu einer natürlichen Höhle ausgewaschen wurde (daher der Name des Strandes, der aus dem Griechischen stammt und Loch bedeutet). Hier kannst du die besten Insta-Bilder machen, also zeig dich von deiner besten Seite. 

  • Annehmlichkeiten: Liegen und Sonnenschirme, Strandbar, Restaurants
  • Zugang: Über die Straße
     

Psilli Ammos-Strand

Der familienfreundliche Psilli Ammos-Strand sollte auf jeden Fall auf deiner Bucket List für die Strände von Thassos stehen, denn er vereint Komfort und bestechende Atmosphäre in einem. Er liegt im südlichen Teil der Insel und bietet eine Mischung aus feinem, fluffigem gelbem Sand und Pinien, die sich an die Küste schmiegen, ganz zu schweigen von dem smaragdgrünen Wasser, das dich absolut verwöhnt (flach, also ideal für Kinder). Wenn du etwas Ruhe suchst, gibt es in der Nähe auch mehrere Alternativen. Wenn du der Straße nach Westen folgst, kommst du nach Agia Anna mit seinem wilden, felsigen Strand und einem natürlichen, in die Felsen gehauenen "Swimmingpool". Der Astrida-Strand, östlich von Psilli Ammos, ist eine kleine, sandige Enklave mit einigen Annehmlichkeiten und einfacher Einrichtung. Strandhopping auf Thassos! Was für ein Privileg. 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Strandbars, Parkplätze
  • Zugang: Über die Straße
     

Pachis-Strand

Wie die meisten Strände auf Thassos hat auch Pachis eine Kombination aus feinem, gelb-weißem Sand und grün-blauem Wasser und wird von einem dichten Pinienwald flankiert, der fast bis zum Meer reicht. Er ist familienfreundlich (bietet allen Altersgruppen etwas) und leicht zu erreichen (7 km von Limenas entfernt), mit Gastronomie, Wassersportmöglichkeiten und einer entspannten Atmosphäre. Der nahegelegene Strand von Glyfoneri bietet dieselben Eigenschaften, aber keine Annehmlichkeiten, wenn du dich nach einer noch entspannteren Alternative sehnst. 

 

  • Annehmlichkeiten: Sonnenliegen und -schirme, Strandbar, Wassersport
  • Zugang: Über die Straße

 

 

10 der besten Strände auf Thassos

Grün und unberührt, mit goldenen Stränden, smaragdgrünem Wasser und lebendiger Kultur - Thassos ist eine Insel, die du auf deinem Radar haben solltest. Sie vereint Authentizität und Ursprünglichkeit in sich. Auch die Bergdörfer und das köstliche Essen solltest du dir nicht entgehen lassen. 

Entdecke die besten Dinge, die du auf Thassos tun kannst





Stay connected with Greece

Greek Lines hoop earrings

Greek Lines hoop earrings

200€
Thassos’ marble sculpting tradition dates to the 7th century BC

Kulturreiseführer für Thassos: Traditionelles Handwerk und lokale Produkte

Keramoti beach near Kavala is also known as Ammoglossa (or sand tongue)

8 der besten Strände in Kavala

Giola lagoon the natural pool carved into the rock by the sea in Thassos

5 gründe, warum sie Thassos nicht verpassen sollten

5 Gründe, warum sie Kavala nicht verpassen sollten

Family on a trekking day looking at wild flowers

Familienurlaub in Griechenland

14 der besten Strände auf Pelion

Τraditional wind mills in Ios island, Cyclades

Entdecke die 8 besten Dinge, die man in Ios tun kannst

Kato Zakros beach, Crete

12 der besten Strände rund um Agios Nikolaos

10 unvergessliche Aktivitäten auf Lemnos

10 der besten Strände in Kythira

Athenians take every opportunity to max out on outdoor time

8 beste Ideen für einen Frühlings- oder Herbsturlaub in Athen