View of Santorini island from Thirassia
EXPERIENCE

Eine Bootsfahrt nach Thirasia, ein Santorini, wie vor 50 Jahren

Ein Besuch der Insel Thirasia auf der anderen Seite der Caldera ist wie eine Reise nach Santorin, als es noch ein Rohdiamant war, der auf seine Entdeckung wartete
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Karpenisi Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Dauer
5 - 8 stunden
Nach Jahreszeit
Das ganze Jahr über

OVERVIEW

Stellen Sie sich vor, Sie könnten nach Santorin reisen, und es so erleben, wie es vor seiner kosmopolitischen Erschließung war. Bis dahin ging es in der Landschaft eher um vulkanische Schönheit als um weiß getünchten Glanz und Glamour. Nun, auf Thirasia - eine der Inseln, die Sie von Santorin aus sehen können, während Sie über die Caldera blicken - müssen Sie es sich nicht mehr vorstellen.

Es war ursprünglich Teil der großen Insel Strongilis, die während der Minoischen Eruption zusammenbrach, um eine Inselgruppe (einschließlich Santorini, Palea und Nea Kameni) und die ikonische Caldera zu bilden, die sie vereint. Als solches hat es die gleiche vulkanische Geologie wie Santorini und war in der Vergangenheit ähnlich besiedelt, erlebte aber nichts von dem explosiven Wachstum als Touristenziel.

Wenn Sie also einen Tagesausflug unternehmen, erhalten Sie einen seltenen Einblick in die Vergangenheit. Zu einer Version von Santorini, als es sich um einen Rohdiamanten mit etwas mehr als 300 Einwohnern und einer langsamen, unveränderlichen Lebensweise handelte, die höchstwahrscheinlich in 50 Jahren noch dieselbe sein wird.

Weiterlesen Read Less

DON'T MISS

Der Hafen Korfos 

Einer der beiden Häfen der Insel, in dem Sie in traditionellen Tavernen Meeresfrüchte genießen und schwimmen können, mit Blick auf die typisch vulkanische Landschaft und Santorin.

Manolas

Die Hauptstadt von Thirasia liegt direkt oberhalb von Korfos am höchsten Punkt der Insel. Es hat das gleiche dramatische Klippengefühl wie Santorini, nur mit Blick von der anderen Seite der Caldera. Hier finden Sie traditionelle Kykladenhäuser, enge Gassen und kleine Dorfläden. Es lohnt sich, den Weg südlich von Manolas fortzusetzen. Sie gelangen zum Kirchenpropheten Elias, dem wahrscheinlich besten Aussichtspunkt.

Potamos 

Potamos wurde in einer Schlucht erbaut, von der es seinen Namen (Fluss) erhielt, und liegt etwa 1 km landeinwärts von Manolas. Es hat wunderschöne Häuser mit Innenhöfen und zwei Kirchen im Zentrum, Agios Dimitrios und die farbenfrohe Panagia Yatrissa.

Agia Eirini (Riva Hafen) 

Der Haupthafen am nördlichen Ende von Thirasia ist Ihre erste Station, wenn Sie mit der Fähre anreisen. Hier können Sie in einer traditionellen Taverne Meeresfrüchte essen und sich an einem Strand mit markanten schwarzen Kieselsteinen erfrischen.

Agrilia 

Die älteste Siedlung auf Thirasia ist nicht mehr bewohnt, weshalb es besonders interessant ist, die Überreste der in den Felsen gebauten Häuser zu erkunden. Um hierher zu gelangen, müssen Sie ungefähr 2 km von Manolas entfernt laufen. Auf dem Weg dorthin werden Sie mit einer rauen Vulkanlandschaft belohnt.

Weiterlesen Read Less
Done
Done
Done
Done
Accommodation

Senses Boutique Hotel

Santorini

Senses Boutique is a recently renovated building in the heart of the beautiful village of Imerovigli, persced on the top of cald...

Official online rates