Agios Athanasios - Kaimaktsalan

Μαkedonische Natur und Tradition
The church of Profitis Ilias in Kaimaktsalan
Scroll
Heute
15°
FRI
13°
SAT
15°
SUN
11°
MON
14°
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Ideal für den Winterurlaub. Majestätische Berge, traditionelle Dörfer und das höchste Skigebiet Griechenlands im antiken Makedonien

Agios Athanasios Pellas, ein Winterwunderland im Herzen Mazdoniens. Kaimaktsalan, ein modernes Skigebiet in Griechenland auf einer Höhe von fast 2500 Metern. Diese Kombination ist einmalig: ein exklusiver Winterurlaubsort mit Stil, höchstem Servicestandard und grandiosem Ausblick. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung tragen dazu bei, dass dieser Ort schnell zum verschneiten Lieblingsort für seine Besucher wird. Ob Skifahrer, Gourmands, Adrenalin-Junkies oderNaturfreunde, die wilde Schönheit Makedoniens verzaubert alle.

 

Besuchen Sie Agios Athanasios 

Agios Athanasios Pellas: Eine traditionelle Siedlung, zu kosmopolitischem Leben erweckt

Ein exzellentes Beispiel für geschmackvolle Siedlungsentwicklung und der Inbegriff von dezenter Eleganz. Früher mal ein verlassenes Dorf auf 1200 Metern, galt Agios Athanasios Pellas 1992 als traditionelle Siedlung. Dann begann ihre Verwandlung.

Heute ist der Ort einer der beliebtesten, am schnellsten wachsenden Urlaubsorte in Makedonien.  Dank der traditionellen Architektur, den Schrägdächern, dem charmanten Kopfsteinpflaster und nicht zuletzt dem hohen Standard an Service erfreut sich der Ort in Makedonien sich an wachsender Beliebtheit, vorallem in den Winterferien. 

Kaimaktsalan: Skifahren und entspannen

Hier ist das einzige Skigebiet Griechenlands, in dem Skifahrer auf 2480 Meter einsteigen können. Viele herrliche Stunden können Skibegeisterte hier genießen – bei idealen Schneebedingungen und der Landschaft des östlichen Berg Voras im Blick. Kaimaktsalan („Weißer Gipfel“) hat Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, ein Chalet, Ski- und Snowboardschulen und Skizentren, wo Ausrüstung vermietet wird..

Pella: Ein antiker Schatz Makedoniens

Die Grande Dame der makedonischen Städte ist Pella. Die Landschaft birgt viele Geheimnisse, hier sind immer noch viele makedonische Gräber und Überreste antiker Siedlungen verstreut. Auch alte Goldmünzen und Schmuck liegen zwischen Feldern, Gräbern und Schluchten versteckt. 

Aridaias Heisse Quellen: Ein Natürliches Lebenselixier

Ein Sprung in die heißen Thermalquellen ist eine herrliche Erfahrung nicht nur für müde Wanderer. Die natürlich warmen Pools liegen an wunderschönen Flüssen und schneebedeckten Tannenwäldern. Wasserdampf steigt aus den Quellen empor – es ist das ultimative Spa von Mutter Natur. Aridaia bietet aber noch viel mehr in Ihrem Urlaub: Schluchtenwandern, Klettern und Bergsteigen. Nichts ist unmöglich in den Pózar-Thermalbädern, hauptsache Sie reisen nach Makedonien. 

 

Verborgene Schätze in Agios Athanasios

Das Feuchtgebiet Agra-Vryton-Nisiou

Ιn Makedonien, wo sich die Berge Voras und Vermio mit dem Bergtal Agra vereinen, liegt ein unbekanntes, aber bedeutendes Feuchtgebiet mit mehr als 250 verschiedenen Vogelarten. Nicht weit von Edessa entfernt liegt das Tierparadies. 

Der Erzengel vom Berg Paiko

Sie nennen es den Erzengel. Über 700 Meter über dem Meeresspiegel liegt das Kloster, das 1858 gebaut wurde. Nicht nur architektonisch interessant, bietet das Kloster den Startpunkt für viele Wanderrouten in die Paiko-Berge und ins exotische Tzenas. 

Die kleine Kirche Profitis Ilias

Schon die 1 ½ Stunden Wanderung zur kleinen Kirche Profitis Ilias am Gipfel des Kaimaktsalan sind ein wundeschönes Erlebnis in Ihrem Urlaub. Auf einer Höhe von 2524, dem dritthöchsten Punkt des Landes, steht die Kirche, die ein Mahnmal für die im Ersten Weltkrieg gefallenen Serben darstellt und aus Kriegstrümmern der Umgebung gebaut wurde.

  • Die kleine Kirche Profitis Ilias
  • Kaimaktsalan: Skifahren und entspannen
  • Pella: Ein antiker Schatz Makedoniens
  • Das Feuchtgebiet Agra-Vryton-Nisiou
  • Agios Athanasios Pellas: Eine traditionelle Siedlung, zu kosmopolitischem Leben erweckt
  • Der Erzengel vom Berg Paiko
Highlights

 

Travel ideas

Shining the light on stories
Winter at Trikala Korinthias

Weihnachten in Griechenland

Griechenland, mit seiner Schönheit und einer reichen Tradition, lädt Sie ein, mit allen Sinnen auf eine besondere Weihnachtsreise zu gehen
Parnassos Ski Resort: Skiing in Greece with sea view

Winter in Griechenland

Der lichtdurchflutete griechische Winter verspricht ein Winterurlaubserlebnis der besonderen Art