Felsklettern auf Kalymnos
EXPERIENCE

Felsklettern auf Kalymnos

Bei so vielen großartigen Kletterspots und so einer atemberaubender Kulisse, ist Kalymnos mit Recht zu einem Wahrzeichen für Kletterliebhaber aus aller Welt geworden.
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Karpenisi Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Dauer
5-6 tagen
Nach Jahreszeit
Frühling - Herbst

OVERVIEW

Nicht viele Reiseziele haben eine so starke Steigerung ihres Ruhms in der Kletterwelt erfahren wie Kalymnos. Tausende von Routen für alle Schwierigkeitsniveaus, Kalksteinfelsen und ein scheinbar unendliches Wunder von Klippen, Höhlen und Felsnasen (alles mit unglaublichem Blick auf die Ägäis) haben sich zusammengeschlossen, um diese Dodekanes-Insel zu einem der führenden Kletterziele aller Welt zu machen – und zwar nur innerhalb von zwei Jahrzehnten. 

Auf der Vielfalt und Qualität ihrer Felsen hat die Insel Kalymnos ihren Ruf aufgebaut. Egal ob Sie Einsteiger oder Weltmeister sind, hier werden Sie alles finden, was Sie suchen. Einfache Platten zum Anfangen oder Klettergebiete für Experten zählen zu Tausenden von gepflegten Routen, darunter Ein- und Mehrseillängen-Routen, und natürlich finden Sie auch Lehrer und Ausrüstung zum Ausleihen. Alles, was Sie brauchen, um hart zu trainieren und sich dann zu entspannen. 

Man hat den Eindruck, Kalymnos sei extra für Kletterer geschaffen. Das Klima, die Küche… Die Tatsache, dass Sie am Morgen an einer Felsnase hängen, wo die erstaunlichen Farben der Ägäis die Kulisse bilden, und dann am Nachmittag im Meer schwimmen können. 

Kletterrouten gibt es sowohl an der westlichen als auch an der nordwestlichen Küste – alle davon leicht zugänglich. Aber der absolute Kletter-Mittelpunkt ist das Dorf Massouri (die berühmten Fotos mit der Felsnase von Grande Grotta werden ganz in der Nähe aufgenommen). Und es gibt auch eine Auswahl an fantastischen Wanderwegen, falls Sie die einmalige Landschaft der Insel zu Fuß weiterhin entdecken möchten. 

Vor allem werden Sie Kalymnos mit einem Gefühl von besonderer Energie verlassen, die die Insel ausstrahlt – insbesondere während der verschiedenen Kletterwettkämpfe, die das ganze Jahr über stattfinden. Das Kalymnos Climbing Festival, ist mittlerweile zu einem internationalen Anziehungspunkt für Kletterliebhaber geworden. 

Weiterlesen Read Less
  • Die Klippen sind eine 5-10 Minuten lange Fahrt oder etwa 20Min. zu Fuß von Pothia entfernt, dem Hauptort der Insel. 
  • Die besten Kletterspots befinden sich um Massouri, in der Nähe der berühmten Felsnase Grande Grotta.
  • Kalymnos kann man am leichtesten mit dem Schiff von der nahegelegenen Insel Kos aus erreichen. Wenn Sie sich auf Kos befinden, können Sie mit einem Taxi zum Hafen von Mastihari und dann mit dem Boot nach Kalymnos fahren. Die Überfahrt dauert ungefähr 45Min. mit der Fähre und 25Min. mit dem Schnellboot.
  • Im Sommer können Sie Kalymnos auch mit dem Flugzeug vom Internationalen Flughafen Athen erreichen (etwa 1St.)
  • Zum Klettern besuchen Sie Kalymnos am besten im Frühling und im Herbst. 
  • Im Juli und im August ist es äußerst heiß, aber der Meereswind wirkt abkühlend und die meisten Klippen haben Schatten zu bestimmten Tageszeiten, sie können also Ihre Zeit teils mit Klettern teils mit Schwimmen verbringen.
  • Beim Klettern handelt es sich um eine wetterabhängige Aktivität.
  • Ein Schnupperkurs für Anfänger dauert einen halben Tag.
  • Wenn Sie Ihre eigene Ausrüstung haben (sowie das technische Wissen), können Sie dem Klettern so viel Zeit widmen, wie Sie möchten, da es unzählige Optionen gibt, von organisierten Kletterrouten bis hin zu unberührten Felswänden. Erfahrene und professionelle Kletterer bleiben hier ungefähr 5-6 Tage
  • Auf Kalymnos gibt es über 40 Kletterspots und mehr als 2.000 Routen (darunter 1.200 Einseillängen-Routen von überwiegend 20-35m Höhe) sowie Mehrseillängen-Optionen. 
  • Viele Routen verfügen sogar über dauerhaft angebrachte (und gepflegte) Bohrhaken und Fixpunkte. 
  • Sie können Ihre Kletterausrüstung entweder mitbringen oder einfach in einem von den vielen Kletterclubs und Shops ausleihen. 
  • Die meisten Routen sind ausgestattet und der Schwierigkeitsgrad reicht von 4 (Training) bis 9 (Erfahren), aber am meisten 6 (Mittelmäßig). 
  • Für speziellere technische Informationen wenden Sie sich bitte an einen Erlebnisdienstleister.  
  • Auf Kalymnos gibt es einen Rettungsdienst für Kletterer. 

Bringen Sie unbedingt mit (oder leihen Sie sich):

  • Schutzhelm
  • Gurtzeug
  • Kletterschuhe
  • Magnesia – Magnesiabeutel – Kletterrucksack 
  • Windjacke

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Der Reiz des Felskletterns auf Kalymnos besteht darin, dass es sich dabei um eine unberührte Umgebung handelt. Bitte tragen Sie dazu bei, dass es weiterhin so bleibt.

Folgen Sie den Sicherheitsanweisungen Ihres Führers, unter anderem auch über Nahrungsmittel- sowie Alkoholkonsum vor Ihrem Erlebnis.
Benutzen Sie clippbare Fixpunkt-Ausrüstung nur zum Entfernen von Expresssets.
Überprüfen Sie immer das Wetter und vermeiden Sie alles, was Ihre Fähigkeiten oder Ihre körperliche Verfassung übersteigt.
Überprüfen Sie immer das Wetter und vermeiden Sie alles, was Ihre Fähigkeiten oder Ihre körperliche Verfassung übersteigt.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihren Kunststoffverbrauch zu minimieren.
Respektieren Sie die lokale Umwelt, indem Sie die Flora und Fauna nicht stören bzw.
Read More Read Less
YOU NEED TO KNOW ·

Siehe auch

Samos aerial view

Seekajakfahren auf der magischen Insel Samos

And where there are mountains, there’s mountain biking.

Mountainbiken auf dem Berg Dirfys von Euböa

Exploring the beauty of Lake Kremaston by kayak

Erkunden Sie die Schönheit vom Kremaston See mit ihrem Kajak

Just the setting catapults this experience into once-in-a-lifetime territory, surrounded by the thick forest and gushing waters

Canyoning in der Orlias-Schlucht auf dem Berg Olymp