The main beach, Psalida, is a sheltered bay of 50m of fine white sand and tranquil sea, with a small number of umbrellas and virtually not
EXPERIENCE

Eine Bootsfahrt zur winzigen Samiopoula

Gleich vor der Südküste von Samos liegt die kleine Insel Samiopoula, die Originalität und Entkommen großzügig anbietet.
Dauer
4-8 Stunden
Nach Jahreszeit
Mai - Oktober

OVERVIEW

Wie ihr Name schon andeutet, ist alles auf Samiopoula (d.h. kleine Samos) in Miniaturformat. Lassen Sie sich von ein paar winzigen Stränden und Kirchen, einer Handvoll von Ziegen… und einem riesengroßen Gefühl des Entkommens überraschen.
 
Weniger als eine Seemeile von der Südküste von Samos entfernt, ist  Samiopoula mit einem traditionellen Kaiki aus Holz leicht erreichtbar . Die Überfahrt ist kurz, aber lange genug, um Sie mit Geschichten des Kapitäns zu unterhalten. Wenn Sie Glück haben, kann es sein, dass er sogar einen schnellen Snack zaubert.

Psalida, der Hauptstrand, ist eine geschützte 50m lange Bucht mit weißem Sand und ruhigem Meer, mit einer kleinen Anzahl von Sonnenschirmen und so gut wie nichts anderem.

Von hier aus können Sie einen kleinen Hügel hinauf klettern und eine Insel von nur 2.15km mal 700m erkunden, die überwiegend mit Sträuchern bedeckt ist. Sie finden auch ein paar Gebäude, unter anderem die Kapellen von Agia Pelagia und Christi Himmelfahrt, sowie einen weiteren, kleineren Strand in der kleinen geschützten Bucht von Katsakas, wo Segelboote häufig ankern.

Es gibt auch eine wunderschöne Aussicht auf Samos von dort aus, wo das Boot Sie absetzt. Bei einem Tagesausflug hier geht es jedoch hauptsächlich darum,die  Augen zu schließen und das seltene Gefühl der Freiheit zu genießen.

Weiterlesen Read Less

Boote fahren morgens von Pythagorio & Marathokampos ab und kommen nach Samos gegen 16:00 zurück.

Von Vathi nach Pythagorio 

  • Mit dem Auto oder dem Taxi: 13km 

Von Vathi nach Marathokampos 

  • Mit dem Auto oder dem Taxi: 46km 
  • Bootsausflüge nach Samiopoula werden von Mai bis Oktober angeboten. 
  • Alle Bootsfahrten können von den Wetterbedingungen beeinflusst werden.

Am besten besuchen Sie Samiopoula im Mai-Juni oder September-Oktober. Wegen der kleinen Größe der Insel kann es sein, dass im Hochsommer viel los ist. 

  • Herbst
  • Frühling
  • Sοmmer
  • Winter
  • Wenn Sie Boot und Skipper gemietet haben, können Sie Ihre eigene Route planen.  
  • Die Überfahrt dauert 30 Minuten von Pythagorio und 1Stunde von Marathokampos aus.  
  • Das ganztägige Ausflug dauert 7-8 Stunden. 
  • Geplante Bootsfahrten kosten etwa €40-45 pro Person, inklusive Getränke und leichtem Mittagessen.  
  • Einige Bootsfahrten umfassen Samiopoula und andere Reiseziele . In diesem Fall  ist Ihr Aufenthalt hier kürzer (etwa 1St.30Min.).
  • Da es auf Samiopoula nur wenige Sonnenliegen gibt, bringen Sie einen Sonnenschirm sowie Essen und Getränke mit, falls dies nicht in Ihrer Bootsfahrt einbeschlossen ist. 
  • Sorgen Sie dafür, dass Sie alles dabei haben, was Sie für einen Tag in der Sonne brauchen:

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Griechenlands unbewohnte Inseln sind empfindliche Ökosysteme. Wir bitten Sie also, dazu beizutragen, sie im bestmöglichen Zustand zu bewahren, und nur Ihre Fußspuren zu hinterlassen.

Verwenden Sie die dafür vorgesehenen Abfalleimer, oder nehmen Sie gegebenefalls Ihren Müll mit, bis Sie einen Abfalleimer finden.
Entfernen Sie weder Muscheln, Steine, Fossilien noch Sand vom Strand.
Respektieren Sie das Meeresleben und die Flora und Fauna am Strand.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihre Kunststoffverbrauch zu minimieren.
Erkunden Sie die Umgebung, aber nutzen Sie bitte zu Ihrer eigenen Sicherheit die ausgewiesenen Wege, um außerdem die Flora und Fauna nicht zu stören.
Das Feuermachen an Stränden ist strenstens verboten.
YOU NEED TO KNOW ·

Siehe auch

Visit beautiful secluded bays and beaches along the way, Marine Park of Alonissos

Entdecken Sie die Gaben der Natur im Marine Park von Alonissos

Approaching the exotic Voutoumi beach, Antipaxos island

Eine Bootsfahrt zum winzigen, exotischen Antipaxi

An absolute must-see, Kleftiko was once a pirate hideout on the southwestern tip of the island

Die schönen Strände und Buchten von Milos mit dem Boot entdecken

Depending on which boat excursion you take from Karpathos, your day trip to Saria will involve soaking up the feeling of freedom on the beach and swimming in wonderfully clear water

Spüren Sie die Bedeutung des Entkommens auf dem unbewohnten Saria

Beautiful summers day on the Greek island of Symi

Eine Bootsfahrt von Rhodos zum Charme der Alten Welt von Symi