Lalaria’s unique shiny pebbles and other-worldly setting make for an unforgettable day trip
EXPERIENCE

Eine Bootsfahrt zum abgelegenen und wilden Lalaria-Strand von Skiathos

Wie kein anderer Strand auf Skiathos ist Lalaria berühmt für seine einzigartigen, glänzenden Kieselsteine und die weltfremd wirkende Umgebung, die für einen unvergesslichen Tagesausflug sorgen.
Dauer
Halben Tag
Nach Jahreszeit
Mai - Oktober

OVERVIEW

Sobald Sie den Strand von Lalaria betreten, werden Sie verstehen, was ihn so besonders macht. Unter den Füßen knirschen kleine blauweiße Kieselsteine, die sich seidig anfühlen, und über Ihnen befindet sich eine fast senkrechte Felswand, die eine lange, von der See umschlossene Bucht mit ungebrochenem Blick auf die blaugrüne Ägäis schafft.

Lalaria ist nur auf dem Seeweg erreichbar und gleicht keinem anderen Strand auf Skiathos. Die wilde Umgebung unterscheidet sich grundlegend von dem Grün in den tiefer gelegenen Hügeln auf der Insel.
Hier herrscht eine Abgeschiedenheit und Ruhe, die durch das Gefühl der Vorfreude beim Segeln an die nordöstliche Spitze von Skiathos und beim Ein- und Austauchen in Meereshöhlen und an anderen Stränden auf dem Weg hierher, noch mehr verstärkt wird.

Aber Lalaria ist zweifellos das Highlight. Die Szene hat ein Drama und etwas Geheimnisvolles. An einem Ende ragt die Klippe mit einem portalartigen Felsen (Tripia Petra), durch den Sie schwimmen oder in eine andere Welt eintauchen können, ins Meer hinein.

Weiterlesen Read Less

DON'T MISS

Der Schwerpunkt Ihrer Bootsfahrt liegt zweifellos auf Lalaria, aber je nachdem, welchen Ausflug Sie wählen, kann Ihre Reiseroute Folgendes umfassen:

Meereshöhlen

In der Nähe von Lalaria gibt es eine beeindruckende Auswahl an Meereshöhlen, von denen einige groß genug sind, um hinein zu segeln. Die Blauen Höhlen begrüßen Sie (wie der Name schon sagt) mit einer hypnotisierenden Palette an Blautönen, während der niedrige und schmale Eingang zu den Dunklen Höhlen eine wunderbar unheimliche Atmosphäre schafft. An einer anderen Stelle bezieht sich die ominös benannte Höhle der Mörderin auf The Murderess, den klassischen Roman des in Skiathos geborenen Schriftstellers Alexandros Papadiamantis.

Kastro Strand

Ein kleiner Sandstrand unter der mittelalterlichen Altstadt von Skiathos. Eine Stunde reicht für ein Bad und einen Spaziergang zu den Überresten der Altstadt, oder vielleicht auch ein bisschen länger, um in der Taverne noch etwas zu essen.

Andere Inseln

Längere Segeltörns können andere Inseln wie Tsougrias oder Arkos vor der Südküste von Skiathos oder sogar Strände am Westufer des benachbarten Skopelos kombinieren.

Weiterlesen Read Less
  • Die Boote legen am Hafen von Skiathos ab, wo organisierte Ausflüge und Tageskreuzfahrten angeboten werden.
  • Die Vormittagsfahrten beginnen zwischen 9:00 und 10:00 Uhr und die Nachmittagsfahrten zwischen 14:00 und 15:00 Uhr 
  • Sie können auch ein Boot und einen Skipper mieten und Ihre eigene Reiseroute zusammenstellen. 
  • Organisierte Bootsfahrten finden normalerweise von Mai bis Oktober statt. 
  • Während der Hochsommermonate kann es sehr geschäftigt zugehen. Wenn Sie also in den ruhigeren Monaten (Mai-Juni & September-Oktober) einen Besuch abstatten können, werden Sie die Erfahrung umso mehr genießen.
  • Alle Bootsfahrten sind wetterabhängig, insbesondere wenn Lalaria den nördlichen Winden ausgesetzt ist. Wenn der Wind aufkommt, während Sie dort sind, werden Sie möglicherweise an einen anderen Strand versetzt.

Wenn Sie im Juli und August anreisen, ist die Anfahrt nachmittags am besten, wenn Lalaria kühler und ruhiger ist. 

  • Herbst
  • Frühling
  • Sοmmer
  • Winter
  • Sie können zwischen Halbtages- und Ganztageskreuzfahrten wählen.
  • Halbtagesoptionen dauern ca. 5 Stunden. 
  • Ganztagesausflüge dauern ca. 8 Stunden. 
  • Die Fahrten beginnen je nach Reiseroute zwischen 13 und 20 € pro Person.
  • Der private Bootsverleih ist teurer. 

Es gibt keine Einrichtungen am Strand von Lalaria, stellen Sie also sicher, dass Sie alles dabei haben, was Sie für einen Tag in der Sonne brauchen:

VERANTWORTUNGSVOLL REISEN

Strände sind empfindliche Ökosysteme. Wir bitten Sie also, dazu beizutragen, sie im bestmöglichen Zustand zu erhalten, und und hinterlassen Sie nur Ihre Fußspuren.

Bitte nehmen Sie keinen Sand, Kiesel und Muscheln mit. Es wurde eine Kampagne gestartet, in der die Besucher von Lalaria aufgefordert werden, ein Foto zu machen, statt einen Kieselstein mitzunehmen, da einige Besucher Souvenirs auf Kosten der Umwelt mit
Verwenden Sie die dafür vorgesehenen Abfalleimer, oder nehmen Sie gegebenefalls Ihren Müll mit, bis Sie einen Abfalleimer finden.
Benutzen Sie eine wiederauffüllbare Wasserflasche, um Ihren Kunststoffverbrauch zu minimieren.
Respektieren Sie das Meeresleben und die Flora und Fauna am Strand.
Erkunden Sie die Umgebung, aber mit Vorsicht, und stören Sie bitte die Flora und Fauna nicht.
Das Feuermachen an Stränden ist strengstens verboten.
YOU NEED TO KNOW ·
Koukounaries has been winning over the hearts of visitors to Skiathos for decades

Lassen Sie sich vom natürlichen Charme des Strandes von Skiathos in Koukounaries verführen

Platis Gialos beach in Mykonos

Holen Sie sich das Beste aus dem legendären Strandleben von Mykonos heraus

Sunset in Poros island

Eine Tageskreuzfahrt zu den Inseln nahe Athen

Amazing view of a beach on Koufonisi island with turquoise waters

Eine Bootsfahrt zur einsamen Insel Koufonisi auf Kreta

View of Santorini island from Thirassia

Eine Bootsfahrt nach Thirasia, ein Santorini, wie vor 50 Jahren

Spending a day here is about thinking of nothing else but lazing on the white sand and swimming in the gloriously coloured sea

Eine doppelte Dosis Paradies am Simos Strand auf Elafonisos

Agios Stefanos, one of the most photogenic beaches on Kos

Sonne, Meer und ein Spritzer Kultur am Agios Stefanos Strand auf Kos