Heute
19°
FRI
19°
SAT
20°
SUN
22°
MON
22°
Thrace region-id="pin-13";Macedonia Macedonia Epirus Thessaly Sporades Ionian Islands Western Greece Central Greece Attica Peloponnese Crete Cyclades North Aegean Islands Dodecanese Dodecanese Karpathos Astypalea Tilos Sitia Faistos - Matala Patmos Kastelorizo Kasos Kos Leros Halki Rhodes Symi Sfakia - Loutro Rethymno Elounda - Agios Nikolaos Agia Galini Plakias Hersonissos - Malia Ierapetra Heraklion Chania Nisyros Ikaria Lipsi Tzia - Kea Thasos Samos Lesvos Samothrace Limnos Chios Kalymnos Paros Naxos Zante - Zakynthos Lefkada Corfu Santorini Milos Kythnos Kimolos Serifos Syros Sifnos Koufonisia Ios Kefalonia Mykonos Paxi Ithaca Arta Ioannina Tinos Parga - Sivota Metsovo Anafi Sikinos Folegandros Donousa - Iraklia - Schinoussa Antiparos Zagori Mountainous Arkadia Porto Heli - Ermioni Preveza Amorgos Andros Delos Messolongi Ancient Olympia Aegina Kythira Archea Epidavros Patra Nafplio Kardamyli Kalamata Ilia Corinth Western Messinia Kalavryta Elafonissos Nafpaktos Spetses Poros Hydra Alexandroupolis Pylos Mycenae Monemvasia Loutraki Piraeus Athens Arahova Xanthi Galaxidi Mystra - Sparta Mani Edipsos Delphi Chalkida Karystos Evia Skyros Vergina Alonissos Volos Karditsa Skopelos Skiathos Kastoria Thessaloniki Prespes Agios Athanasios Edessa Serres Veria Larissa - Tempi Elati - Pertouli Trikala Pelion Meteora Drama Ammouliani Mount Athos - Ouranopolis Nymfeo Mount Olympos Katerini Halkidiki Grevena Lake Kerkini Naoussa Kozani Kilkis Kavala Pella Lake Plastira
Eine inspirierende Geschichte und Symbol für die Heimat, die jeder in seinen Träumen sucht.

“Wer die Segel nach Ithaka setzt, hofft auf eine Reise voller Abenteuer und voller Entdeckungen“, schrieb der große griechische Dichter Konstantinos Kavafis. Kann eine Fahrt Mythos und Unsterblichkeit verbinden? Kann Sie, wenn das Ziel Ithaka ist. Odysseus abenteuerliche und turbulente Reise zurück in seine Heimat machte diese Insel zum Mythos. Sie ist ein Symbol für spirituelle Reisen, Inspiration und ein Zufluchtsort.

Auch Ihre eigene Reise in diese einzigartige Landschaft dieser Ionischen Insel wird legendär sein: Grüne Waldlandschaften und herrliche Buchten, die von Seglern und Seeleuten verehrt werden, wunderschöne Strände die Einheimischen mit ihrem trockenem Humor, traditionelle Dörfer, das mittelalterliche Anogi und Exogi mit seinen „Pyramiden“. Es ist eine Insel für Freunde von Entspannung und Ruhe, für Reisende, die nach Abenteuern suchen und vor allem für die, die auf der Suche nach ihrem eigenen, privaten Ithaka sind.

Besichtigen Sie auf Ithaka

Die Insel von Odysseus

Die Hauptstadt von Odysseus‘ Insel wurde schon in der Jungsteinzeit bewohnt. Trotz Nachforschungen haben Archäologen das Ithaka Homers noch nicht gefunden. Allerdings haben die Ausgrabungen mehr als 30 andere archäologische Stätten hervorgebracht. Hoffentlich wird auch Odysseus‘ Palast eines Tages wieder das Licht der Welt erblicken.

Das Ithaka des Poeten

Homers Ithaka inspirierte den Dichter Kavafis 1910 zu einem seiner besten Gedichte, dessen Titel der Name der Insel ist.

Kioni: eine Bucht im Tal

Es ist unmöglich, sich nicht in Kioni zu verlieben – vor allem, wenn Sie mit dem Boot dort ankommen. Von der Bucht aus haben sie eine fantastische Sicht auf das traditionelle, malerische, denkmalgeschützte Fischerdorf. Steinhäuser mit blumengeschmückten Terrassen, kleine Cafés und Restaurants mit Tischen direkt am Wasser und stilvolle Bars erwarten Sie. Sobald Sie die Uferpromenade betreten, nimmt Kioni Sie mit auf eine charmante Reise durch seine Geschichte, die im 16. Jahrhundert begann.

Ein Hauch Luxus

Modernen und anspruchsvollen Hotels und Luxus-Villen mit Pools werden Ihren Aufenthalt auf Ithaca unvergesslich machen. Die Villa am Strand Schinos ist ein Ausflugsziel für sich. Sie war nicht nur ein beliebter Treffpunkt von Onassis und Jackie O, auch Madonna, The Beach Boys und die Filmcrew von Mamma Mia haben hier übernachtet.

Vathi und Lazareto: die Dame der der Insel

Um die fjordartige Bucht ist die Hauptstadt der Insel gebaut. Sie bezaubert ihre Besucher mit Charme und ihrer traditionellen Architektur der ionischen Inseln. Museen, Cafés, Geschäften, Bars, Restaurants und stilvollen Hotels sind den ganzen Tag geöffnet. Nur einen Katzensprung entfernt liegt die historische Insel des Retters, Lazareto, mit der kleinen Kirche aus dem 17. Jahrhundert.

Kloster Katharon: Ein religiöses Mekka

Ein ewichtige Sehenswürdigkeit. Das religiöse Symbol, das Kloster Panagia tis Kathariotissas, Schutzherr von Ithaka, steht seit 1696 in Homers Niritos, dem schönsten Punkt der Insel. Am 7. September findet hier ein Volksfest statt.

Versteckte Diamanten in Ithaka

Die Sehenswürdigkeit: Die Menhire von Anogi

Im mittelalterlichen Dorf Anogi befinden sich prähistorische, monolithische Denkmäler, die Menhire. Auf den ersten Blick erinnern sie an Obelix‘ Hinkelsteine, aber sie sind Schöpfungen der Natur.

Tauchen in den Tiefen

In Ithakas tiefem Wasser liegen Poseidons schöne Täler, Höhlen und Riffe, die ideal zum Tauchen sind. Mit etwas Glück sehen Sie eine Mittelmeer-Mönchsrobbe (Monachus monachus), die Zuflucht auf der felsigen Küste der Insel sucht.

Loizos-Höhle

Die Höhle in der Nähe von Stavro wurde nach dem Mann benannt, der antiken Plünderern Goldmünzen verkaufte, die er in der Höhle gefunden hatte. Hier war ein Heiligtum von der frühen Helladischen Periode bis in 1. Jahrhundert n. Chr., was die Götterstatuen der Artemis, Athene, Hera und vielen anderen belegen.

The lovely settlement of Frikes, with a sense of luxury

Erleben Sie das Beste von Ithaka

A naturally deep harbour, Vathi oozes quaintness and charm

Eine Bootsfahrt von Kefalonia nach Ithaka

Ein Vorgeschmack auf die Ruhe und Authentizität von Odysseus Insel macht Appetit auf noch viel mehr.
Meganisi-An island of just three villages and a population of around 1000

Erkundung der magischen Welt jenseits von Nydri auf Lefkada

Unumgängliche Strände, Insellegenden, traditionelle Fischerdörfer und eine Meereshöhle, die einst ein U-Boot aus dem 2. Weltkrieg schützte, sind nur ein Teil der Welt, die sich...
  • Tauchen
  • Loizos-Höhle
  • Kloster Katharon
  • Vathi und Lazareto
  • Die Menhire von Anogi
  • Traditionelle Häuser
Highlights

Travel ideas

Shining the light on stories
Easter pot smashing on Corfu

Ostern auf den Ionischen inseln

Ein göttliches Fest der Farben, Musik und Optimismus ein Vorgeschmack auf den Sommer.
Porto Katsiki beach

Die besten strände in den Ionischen insel

Die Ionischen Inseln bieten eine reiche Auswahl an Stränden, die aus Farben bestehen, die kaum beschrieben werden können. Nur ein paar Highlights reichen aus, um Appetit zu machen.
Iconic white rock cliffs and volcanic formations near the famous beach of Platys and Makrys Gialos

Ionische inseln: Die Inseln, wo smaragdgrün auf paradiesblau trifft

Die Erkundung der Ionischen Inseln in den Monaten des Hochsommers gibt Ihnen die Möglichkeit, jede dieser unglaublichen Farben auf eine Weise zu genießen, die Sie sich nie vorgestellt haben.