10

10 MÖGLICHKEITEN, UM DIE FÜSSE (UND DIE SEELE) AUF LEFKADA BAUMELN ZU LASSEN

READING TIME
Solange es dauert, um eine Scheibe Wassermelone zu essen
sponsored by Chamber of Lefkada

Lefkada werden Sie sicher schon gesehen haben, auch wenn Sie die Insel noch nie besucht haben. Ihre Strände gehören regelmäßig zu den Top-10-Listen aus aller Welt, da sie alles Zauberhafte aus dem Ionischen Meer einfängt: großzügige Streifen Sand, faszinierende Blautöne und eine Kulisse von weißen Felsen und Waldgrün. Weniger bekannt sind die Wanderwege und Dörfer. Und, um das Ganze noch attraktiver zu machen, Lefkada ist leicht über den Aktio Flughafen oder mit dem Auto von Athen (4 St.) oder Thessaloniki (4 St. 30 Min.) aus zu erreichen. 

Entdecken Sie die Supermodel-Schönheit von Porto Katsiki

Wenn Lefkadas Strände sich auf einem phantastischen Laufsteg einreihen würden, dann wäre  Porto Katsiki das am meisten fotografierte Supermodel. Es schafft es, eine dramatische felsige Kulisse mit einem Panoramablick auf Strand und Meer zu kombinieren

Entdecken Sie die Eleganz vom Porto Katsiki Strand

Porto Katsiki beach from above

Schon die Anreise ist ein Erlebnis, indem man auf die ameisenähnliche Sonnenbadenden hinunterschaut, bevor man die 100 Stufen der Klippe hinuntersteigt. Alternativ können Sie den Strand mit dem Boot von Nydri oder Vassiliki erreichen. So oder so, werden Sie ein Gefühl haben, als wären Sie der Star in Ihrem eigenen Fotoshooting.

 

Begeben Sie sich zum karibisch ähnlichen Strand von Egremni

Der 2km langer Streifen Sand von Egremni gilt als einer der beeindruckendsten im ganzen Mittelmeer – vielleicht sollte dies eigentlich “Karibisches Meer” heißen, weil der Strand daran erinnert, mit einer Kombination von kristallklarem, türkisfarbenen Wasser und weißem Sand und Kies. Selbstverständlich ist dieser Strand ein Publikumsmagnet, obwohl er mit seiner Popularität mehr als nur umgehen kann (wie auch viele unter den großzügig weiten Stränden von Lefkada). Mit dem Boot von Nydri oder Vassiliki erreichbar, wird all diese Schönheit einzigartig durch eine Felsenkulisse abgerundet. 

 

Spüren Sie die kosmopolitische Atmosphäre von Kathisma

Der am meisten kosmopolitische Strand von Lefkada ist aufgrund seiner einmaligen Stimmung ein fester Favorit. Hier werden Sie alles, was Sie brauchen, finden – nicht nur Sonnenschirme & Sonnenliegen, sondern auch Restaurants, Strandbars und ein Wassersportzentrum – und dennoch ist es hier immer noch möglich, eine wilde, unberührte Schönheit zu erleben. 

Genießen Sie einen Tag am Kathisma Strand

Lefkada’s most cosmopolitan beach is a firm favourite because of its unique vibe

Haken Sie das Beste aus dem Rest ab

Das Schöne an einem Urlaub auf Lefkada ist, dass Sie sich jeden Tag einen anderen Strand auswählen können, je nach Laune und Interesse, und dabei das Gefühl haben, dass Sie immer wieder zurückkehren müssen, um die übrigen Strände auch zu erkunden. Richtung Westen gibt es die sandige Trilogie von Avali, Megali Petra, Kavalikefta (in der Nähe vom Dorf Kalamitsi) und den gemütlichen Agios Nikitas (Lieblingsstrand von Familien). Näher zum Ort von Lefkada ist Ai Giannis (ein Magnet für Wind- und Kitesurfer) und, Richtung Süden, Agiofylli, in einer großartigen Bucht und mit grünblauem Wasser. Vergessen wir aber Vassiliki nicht, in der Nähe vom gleichnamigen Dorf. Dieser Strand ist bei Windsurfern beliebt, wegen des internationalen Wassersport-Festivals, das hier jährlich stattfindet. 

Lassen Sie sich von der Burg und dem Meer begrüßen

Wenn Sie jedoch Lefkada mit dem Auto besuchen, dann wird Ihr erster Eindruck nicht von den Stränden geprägt, sondern von den Burgruinen, die Sie auf einer kleinen Insel bei der Schwimmbrücke erblicken, während Sie vom Festland zur Insel hinüberfahren. Kommen Sie unbedingt einmal zurück, um dieses hervorragende Beispiel der Festungsbaukunst aus dem 13. Jahrhundert zu erkunden, das unter den Venezianern als Santa Maura bekannt war. Vergessen Sie Ihre Badesachen nicht, denn direkt nebenan befindet sich Amoglossa – ein idealer Ort für eine kurze Schwimmrunde nach Ihrem kulturellen Erlebnis. 

Machen Sie einen Spaziergang durch den Hauptort

Im Hauptort wird Ihre Aufmerksamkeit von der Marina erregt, die sowohl modern und gutausgerüstet als auch gut besucht ist, da sie über mehr als 600 Liegeplätze für eine Vielfalt von Segelbooten und Yachten verfügt. Wenn Sie von der Marina am Ufer entlang gehen, erreichen Sie eine Holzbrücke (eine der Markenzeichen der Insel und ein großartiger Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen). Und genau gegenüber finden Sie den Anfang der Hauptdurchgangsstraße von Lefkada. Egal, wie oft Sie schon auf und ab spazieren gegangen sind, Sie werden immer einen Laden, ein Café oder eine Bar entdecken, die Sie bisher nicht bemerkt haben.  

Take a stroll around town of Lefkada and enjoy the sunset

 

Wandern Sie zum märchenhaften Wasserfall von Nydri

Wenn Sie den Hauptort verlassen, werden Sie noch etwas über diese Insel entdecken, das Sie nie erwarten würden. Sie ist nicht nur grün, sondern auch hügelig, das heißt, es gibt hier auch Wanderwege und, an manchen Stellen in den Tälern, Wasserfälle auch. Der berühmteste befindet sich am Ende eines Weges, der von dem am Meer gelegenen Dorf Nydri beginnt (oder Sie können von Rachi aus starten, für eine etwas kleinere Strecke). Die Nydri Wasserfälle, wie sie bekannt sind, befinden sich in einem besonders schönen Ort und bilden ein natürliches Tauchbecken, das im Sommer ideal für eine erfrischende Abkühlung ist. Andere interessante Wanderwege starten von den Dörfern Agios Nikitas und Vassiliki. 

Village-hopping im grünen Hinterland

Während Sie Lefkada erkunden, verpassen Sie nicht die Chance, die Dörfer zu entdecken, insbesondere diejenigen um Karia herum, im Herzen der Insel. Karia ist das größte der Dörfer und eines der lebendigsten auch: Von Grün umgeben und eine Ansammlung von beeindruckenden Häusern, stimmungsvollen Straßen und Cafés. 

Village-hopping in Lefkada

Ganz in der Nähe ist das aus dem 16. Jahrhundert stammende Kloster von Agios Ioannis tou Prodromou. Und nur 15 Min. entfernt ist das Dorf Exanthia, das an den Hängen des Bergs Elati amphitheatralisch gebaut ist. Ein großartiger Ort, um etwas zu essen, und zwar mit beeindruckendem Meeresblick, der jeden anderen in Griechenland zum Wettkampf herausfordern kann. 

Schmecken Sie das Meer (und andere lokale Köstlichkeiten)

Die Küche von Lefkada dominieren die Meeresfrüchte: Kabeljau, Calamari, Tintenfisch, Aal, Krabbe und Sardinen (eine beliebte lokale Spezialität) sind nur einige der Zutaten, die die Gerichte in den Tavernen hervorheben. Andere Köstlichkeiten sind unter anderem Avgotaracho (aus Meeräscherogen), luftgetrocknete Salamiwurst und die im Bergdorf Eglouvi immer noch auf traditionelle Weise zubereiteten Linsen. Es lohnt sich, Eglouvi sogar zu besuchen, wo Sie die Einheimischen kennenlernen können, die sich mit den Linsen beschäftigen, die für ihren Geschmack und ihre schnelle Kochzeit berühmt sind. Auf Lefkada wird auch hervorragendes Olivenöl und ausgezeichneter Wein hergestellt, und Sie können ein paar Weingüter sogar besuchen.

Lefkadas' lentils are famed for their taste

Segeln Sie los nach Meganisi (und zu vielen weiteren Stränden)

Ab ins Meer, bevor wir zurück nach Hause fahren. Wenn Sie ein Segelboot mit Skipper mieten, können Sie von Nydri lossegeln und all diese berühmten und großartigen Strände erkunden. Alternativ können Sie auch an den Pringiponisia Inseln, in der Nydri Bucht, vorbei und weiter nach Meganisi fahren, einer bewaldeten Insel mit charakteristischer Form, gleich gegenüber der Südküste von Lefkada. Es gibt viel zu sehen (eine Übernachtung lohnt es sich durchaus), darunter die Papanikolis Höhle und – richtig geraten – noch mehr Strände. Atherinos, Fanari, Porto Elia und Limnonari sind die bekanntesten. Aber es gibt auch Ai-Gianni, Loutrolimni, Ambelakia, Pasoumaki… Sie verstehen schon. 

Erkunden Sie die zauberhafte Welt über Nydri hinaus

Erleben Sie das Beste, das die Insel von Lefkada zu bieten hat

Es scheint nichts zu geben, das Lefkada nicht großzügig genug schenkt: Von den mit Sternen übersäten Stränden bis hin zum Reichtum der Natur und zur Leichtigkeit des Zugangs. Lefkada strahlt den wahren Zauber der Ionischen Inseln aus. 

Entdecken Sie Lefkada jetzt

Read Also

Here is a selection of stories you may also like
Aerial photo of competition sport paddle surfing or sup between 2 men in tropical waters of Vouliagmeni beach, Athens riviera, Attica, Greece

Surfing, Wasseski und Wakeboarding in Griechenland

Easter pot smashing on Corfu

Ostern auf den Ionischen inseln

Porto Katsiki beach

Die besten strände in den Ionischen insel

Navagio beach from above

Die 10 schönsten strände in Griechenland

Iconic white rock cliffs and volcanic formations near the famous beach of Platys and Makrys Gialos

Ionische inseln: Die Inseln, wo smaragdgrün auf paradiesblau trifft

Coastal scenery with pale volcanic rocks near Sarakiniko beach in Milos island, Greece. Kimolos island can be seen in the distance.

Romantischer strandurlaub in Griechenland

Nature… the true guardian of Mt Olympus

7 zauberhafte Ausflüge nur 60 Min. von Thessaloniki entfernt

The peak of Mt Olympus

8 sagenhafte Erlebnisse auf dem Berg Olymp

Myrtos beach, Kefalonia

10 lebhafte Erinnerungen, die Sie aus Kefalonia mit nach Hause nehmen

View of Santorini island from Thirassia

Lernen Sie die kykladischen Zufluchtsorte in der Nähe von Santorin

The most famous village in Karpathos island, with panoramic views

8 Gründe, um Karpathos erkunden zu wollen

8 unvergessliche Höhepunkte und versteckte Tiefen auf Kalymnos