KOS

HIPPOKRATES‘ HEILENDE INSEL

Kos islands

Ein Segen für alle Reisenden, die mehr als einen Strandurlaub wollen

Am Rande des Dodekanes liegt Kos. Die Insel  ist ein Fest der Emotionen, Erfahrungen und Erlebnisse und ein Segen für die Seele, den Körper und das Auge. Auf Kos gibt es hohe Palmen, endlose Sandstrände, wechselnde Landschaften und interessante Sehenswürdigkeiten und Ausgrabungsstätten von den alten Griechen, den Römern, den mittelalterlichen Rittern, den Venezianern und den Osmanen machen aus Kos eine faszinierende Insel.

Hippokrates, der bekannteste Arzt der Antike, wurde hier geboren. Sie ist eine der am meist besuchten Inseln der Dodekanes. Meropi, Nymphaia oder Karys – die Insel hatte über Jahrhunderte viele Namen, aber egal für welchen Sie sich entscheiden, eins ist sicher. Sie werden diese faszinierende Insel der Ägäis lieben.

Besichtigen Sie auf Kos

Hippokrates Asklepieion, ein ganzheitliches Heilzentrum
Nur 4 km nordwestlich von der Stadt Kos, auf einem grünen Hügel mit einem spektakulären Ausblick, werden Sie eine der wichtigsten archäologischen Stätten
Griechenlands, das Asklepieion entdecken.

Ein ganzheitliches Heilzentrum, das Krankenstationen, Tempel, Thermen, Hotels, eine Schule für Ärzte und vieles mehr beherbergte. Im 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. war das Asklepieion von Kos die drittwichtigste Institution ihrer Art in der alten Welt. Geheilt wurde nach Leitlinien, die von dem einheimischen Hippokrates, dem Vater der modernen Medizin, gesetzt wurden.

Eine junge Stadt mit einer reichen Geschichte
Nach einem schweren Erdbeben im Jahr 1933 wurde die Stadt Kos durch die Besatzer aus Italien mit großen Plätzen, Gehwegen und breiten Alleen von modernen Gebäuden mit Geschäften, Cafés und Restaurants ausgestattet und neu gestaltet. Geschichtsinteressierte werden diesen Ort lieben, den er hat viele Sehenswürdigkeiten die Sie besichtigen können.

Die Burg Nerantzia des Johanniterordens fällt durch die hastig errichteten Mauern auf, die im 14. Jahrhundert den Sultan Bayezit in Schach halten sollten. Sehenswert sind auch die alte griechische Agora, das mittelalterliche Viertel, der alte Hafen und die römischen Ruinen im Westen. Vergessen Sie nicht, Hippokrates großer Platane Ihren Respekt zu erweisen. Sie hat einen Stamm mit einem Umfang von 12 m und der Legende nach wurde sie von dem Arzt selbst gepflanzt.

Unendliche Strände
Haben Sie Ihr Maßband dabei? Fast jeder Strand auf Kos ist einen Kilometer lang. Der erste Preis geht wahrscheinlich an den Strand Kardamena mit seiner herrlichen Landschaft und dem tiefblauen Wasser, aber auch Mastihari, Tigkaki, Marmari, Chrysi Akti, Kefalos und Paradise sind traumhaft schön.

Eine Reise zu der Burg Antimacheia 
Im Juni 1457 wurde diese Burg von 16.000 Osmanen belagert. Nur 15 Ritter und 200 Einheimische waren dort, um sie zu verteidigen. Sie hielten für 23 Tage stand und schließlich mussten die Osmanen abziehen. Von den Rittern des Heiligen Johannes im 14. Jahrhundert erbaut, ist sie heute eine ruhige, aber eindrucksvolle Ruine.


Bilder von Kos


Versteckte Juwelen von Kos

Ein grünes Refugium für Pfauen
Kos ist voller Überraschungen. Die Wälder bei Plaka wurden von den Italienern in den 1940er Jahren gepflanzt.  In der Nähe von Antimacheia sind sie heute ein Schutzgebiet für Pfauen und andere Vögel. Viele von ihnen werden Ihnen aus der Hand fressen, wenn Sie ein paar Körner dabei haben.

Heilbäder am Rande der Ägäis
Als einzige Dodekanes-Inseln hat Kos drei verschiedene Arten von Mineralquellen: Heiß, warm und kühl. Sie finden sie in Agios Fokas, Piso Thermes, Kokkinonero und Volkanous. Die Namen tragen Eigenschaften des Orte: Die beiden mittleren „Hintertherme“, „rotes Wasser“ und das letzte „vulkanisch“.

Das archäologische Museum von Kos
Sie finden das Museum am Eleftheria-Platz in der Stadt. Ein überdimensionaler Kopf der Göttin Hera begrüßt Sie in der Vorhalle. Im Inneren erwarten Sie beeindruckende Statuen und Mosaiken.


TIPPS VON EINHEIMISCHEN

Vernicos Yachts S.A

discovergreece.jpg
Vernicos Yachts was established in 1975, as a chartering business, focused primarily on chartering, brokerage and sales of Beneteau and Lagoon range of boats. However, today, Vernicos Yachts is a leading name in all yachting activities.Since 1997, Vernicos Yachts has been certified according to ISO...
Lesen Sie mehr
15x15.png
11 Poseidonos Avenue , 17455
t 2109896000
Fax: 2109850130

Istion Yachting LTD

Istion Yachting LTD
ISTION yachting was established in 1992. Initially the company started with a small fleet of sailing yachts based in Kos Island in the Dodecanese where it grew rapidly and established the south-east Aegean as one of the most popular sailing destinations in the Eastern Mediterranean. Soon Istion...
Lesen Sie mehr
Istion Yachting LTD logo
17,Alimou Ave. & 16, Ritsou Str. Athens, 17455, Kos, KOS
t 00302109811515
Fax: 00302109811990

Sail in Greek Waters

Sail in Greek Waters kleftiko
Sail in Greek Waters is a sailing yacht chartering company, with bases in all main sailing regions in Greece, such as Athens marinas, Cyclades islands (Mykonos and Santorini), Ionian Sea, Sporades and Dodecanese islands.The company represents a limited network of yacht owners, focused on yacht...
Lesen Sie mehr
Sail in Greek Waters logo
15, Heimaras str. Voula, Athens, 16673
t 00302109659880

WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND