SPORT UND ABENTEUER
IN GRIECHENLAND

Das Video ansehen

Segeln, Windsurfen, Wandern, Skifahren – ein neues Abenteuer wartet in jeder Ecke Griechenlands auf Sie.

Was macht Griechenland so ideal für alle Arten von Sport? Das wunderbar milde Klima und die Landschaft, die zu 4/5 aus Bergen besteht und eine der längsten Küsten der Welt ihr Eigen nennt.

Wassersport in Griechenland
Spüren Sie den Wind im Rücken, wenn Sie durch die Ägäis und das ionische Meer segeln, entdecken Sie besiedelte und verlassene Inseln, smaragdgrünes Wasser und private Strände. Wer sich gerne mit anderen misst, kann an den vielen Rennen teilnehmen wie der Ägäis-Regatta, der Internationalen Regatta der Kykladen und der Ägäis-Rallye.

Tauchen Sie ein in die Welt der Meere: Entdecken Sie die Wunder, die sich unter den Wellen, in den Unterwasserhöhlen, Wracks und Riffen befinden, von Skiathos nach Lefkada, Zakynthos, Santorini und Korfu.Fliegen Sie über die Wellen beim Windsurfen und Kite-Surfen auf Kreta, Rhodos, Karpathos, Kos, Limnos, Samos und Lesbos. Zum Wasserskifahren und Wakeboarden eignen sich die Athener Riviera sowie Paros, Mykonos, Rhodos, Lefkada, Santorini, Chalkida und Kreta.

Bergsport in Griechenland
Szenenwechsel: Der Sport wird auf den Berg Griechenlands verlegt.  Bergsport zeigt Ihnen die andere Seite der griechischen Schönheit. Hohe Gipfel, senkrechte Klippen, Wildwasser-Schluchten, Flüsse, Seen, Wälder und Wanderwege, die griechische Landschaft wird Sie begeistern. Auf Kalymnos finden Sie eines der Top-10 Klettergebiete weltweit und auf Kreta können Sie Samaria, die längste Schlucht Europas, durchwandern.

Ihre Trekking-Möglichkeiten sind endlos, vom Berg der Götter, Olymp, zu den Säulen in Meteora, vom griechischen Teil des europäischen Wegenetzes bis zur alten römischen Straßen von Epirus, durch die Wälder des Pilion zu den Eselspfaden der Inseln, jeder Schritt eine Erinnerung.

Wer gerne Mountainbike fährt, findet die besten Routen in der Nähe von großen Städten wie Parnitha in der Nähe von Athen, aber auch an weiter entfernten Orten, wo Sie die unberührte Natur genießen können: Litohoro, Samothraki, Karpenisi und Kissavos. 

Jede Jahreszeit in Griechenland bringt neue Angebote und Möglichkeiten zum Vorschein. In Griechenlands Skigebieten am Parnassos, Kalavryta, Evrytania und in Vasilitsa in der Nähe von Grevena können Sie den ganzen Winter lang die Pisten unsicher machen. Im Frühling füllt der geschmolzene Schnee die Flüsse Lousios, Acheloos, Pineios und Voidomatis und macht sie ideal zum Rafting.

Extremsport
Extrem Sport in Griechenland bietet Ihnen unvergessliche Momente. Ihr Adrenalinspiegel wird steigen, wenn Sie auf einer der vielen Off-Road- Strecken für Autos und Motorräder fahren. Einen besonderen Kick bietet auch Fallschirmspringen aus einem Flugzeug.


TIPPS VON EINHEIMISCHEN

Bergsteiger in Kalymnos

WEITERE ARTIKEL