WESTGRIECHENLAND

EIN STRAHLENDER STERN AM HORIZONT DES SONNENUNTERGANGS

Sie können sich immer darauf verlassen, im Westen von Griechenland eine wunderbare Überraschung zu finden. Wagen Sie es, die Grenzen Ihrer Träume mit diesem verführerischen Vorschlag für Ihren Urlaub weit zu stecken.

Berg- und Meeresblick wetteifern um Ihre Aufmerksamkeit auf atemberaubende Weise; hinter jeder Ecke gibt es eine andere Aussicht. Hier bieten sich Momente der Freude als auch der Ruhe und mit der Fülle an Sehenswürdigkeiten wird diese Gegend Ihr Herz gewinnen und Ihre Sinne berühren. Der Geburtsort von Helden, die alle Vorbilder künftiger Generationen waren, ist eine Region, wo der Geist der Humanität bei zahllosen Gelegenheiten Trennlinien überwunden und Völker und Kulturen vereint hat. In diesem Teil Griechenlands, der die Pracht der Vergangenheit mit dem Gesicht des 21. Jahrhunderts verbindet, werden durch die Vielfalt der Urlaubsziele alle denkbaren Bedürfnisse von Familien im Urlaub erfüllt. Hier ist auch der perfekte Ort für romantische Fluchten ebenso wie für Aktivitäten im Herzen der Natur für Momente von Wohlbefinden und Belebung.

Sie können sich immer darauf verlassen, dass der Westen Griechenlands Ihnen mit einem verführerischen Vorschlag für die Ferien eine Überraschung bereitet. Er wird Ihr Herz gewinnen und Ihre Sinne anrühren, indem er Berg und Meer mit Augenblicken von Ruhe kombiniert, nicht zu erwähnen die Freude und die Vielfalt von Sehenswürdigkeiten.

Der Geburtsort von Helden, die alle Vorbilder künftiger Generationen waren, ist eine Region, wo der Geist der Humanität bei zahllosen Gelegenheiten Trennlinien überwunden und Völker und Kulturen vereint hat. In diesem Teil Griechenlands, der die Pracht der Vergangenheit mit dem Gesicht des 21. Jahrhunderts verbindet, werden durch die Vielfalt der Urlaubsziele alle denkbaren Bedürfnisse von Familien im Urlaub erfüllt. Hier ist auch der perfekte Ort für romantische Fluchten ebenso wie für Aktivitäten im Herzen der Natur für Momente von Wohlbefinden und Belebung.

Dazu gehört auch das Angebot schöner Sandstrände, von azurblauem Wasser gekühlt, sowie großartige, trotzige Berggipfel, von denen heilendes Wasser durch grüne Täler, ruhige Seen und Lagunen rinnt. All dies ergänzt die Vision von Harmonie und Ausgeglichenheit, eine Ode an zeitlose Schönheit, die die Sorgen der Seele entwirrt.

Auf einer Rundfahrt durch die Präfekturen von Etoloakarnania, Achaia und Ilia werden die traditionellen Dörfer inmitten von Tannen und Pinien und plätschernden Bächen Sie bezaubern; genießen Sie kleine Ansiedlungen am Meer, die mehr als nur einen Hauch von Inselfarben an sich tragen; stürzen Sie sich in die ansteckende Geschäftigkeit der kleinen Städte, wo heiteres Geplänkel und Feilschen das Einkaufserlebnis ebenso prägt wie seit Jahrhunderten, und bestaunen Sie anschließend die archäologischen Schätze, Museen, Schlösser und Klöster.  All die Dinge, die die Einzigartigkeit der Welt Westgriechenlands ausmachen, heißen Sie willkommen, bilden ein strahlendes Lächeln, das noch durch die Wärme seiner Menschen verstärkt wird. Hier zeigt sich eine andere Seite des Landes und lädt Sie ein, das ganze Jahr hindurch einzigartige Erlebnisse zu erfahren.


Also auf nach Westen ... in Griechenland!

Ein Spaziergang zur Geschichte

Das antike Olympia
Im panhellenischen religiösen und sportlichen Zentrum der Antike, der Wiege der olympischen Ideale und dem Symbol zeitloser Werte von Mut, Ehre, Frieden und Freiheit werden Sie ehrfürchtig stehen und staunen, wenn die Jahrhunderte vor Ihren Augen schwinden.

Messolongi
"Nie sah ich einen ruhmvolleren Ort", schreibt der Nationaldichter Griechenlands, als er den patriotischen Heldenmut der "Freien Menschen unter der Belagerung" rühmt, der Menschen von Messolongi, die die türkische Belagerung ihrer Stadt unter Einsatz ihres Lebens durchbrachen. Heute ist es eine Stadt mit traditionellem Flair und dem ständigen Summen geistiger Tätigkeit. Die Lagune, eine Gegend seltener natürlicher Schönheit, ist perfekt für romantische Bootsfahrten und Vogelbeobachtung.

Schillernde Städte und Sehenswürdigkeiten
Der östliche Teil von Etoloakarnania ist Heimat der Dörfer der Nafpaktia-Berge, wo Wälder aus Eichen, Tannen, Buchen, Kastanien und Platanen stehen und Wanderwege entlang der Schluchten und Waldstraßen Naturliebhaber anziehen. In Nafpaktos können Sie das venezianische Schloss mit der schönen Aussicht bewundern, während es in Aitoliko, der Inselstadt, den romantischen Sonnenuntergang zu genießen gibt. In Agrinio, der größten Stadt der Präfektur, die auch ihr wirtschaftliches und kulturelles Zentrum ist, sollten Sie daran denken, das archäologische Museum Papastrateio zu besuchen. In den Städten Vonitsa, Thermo und Astakos nutzen Sie die Gelegenheit, sich in der traditionellen Atmosphäre mit ihren Sepiafarben zu erholen.

Die Rio-Antirio-Brücke, ein herausragendes Beispiel moderner Ingenieurskunst, lässt die Überquerung des Wasserarms zur Präfektur von Achaia selbst zu einem Erlebnis werden. Patra, das durch die hohe Anzahl von Studierenden an der Universität zu einem Zentrum der Jugendkultur wurde, bietet zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten, während die Sehenswürdigkeiten sich dazu eignen, die Geschichtsinteressierten unter Ihnen zu begeistern. Schließlich können Sie in Katakolo, dem malerischen Hafen von Pyrgos, der das ganze Jahr hindurch von Kreuzfahrtschiffen angelaufen wird, einen ruhigen Urlaub genießen.


Bereit für Action?
Westgriechenland, das reich mit den Gaben der Natur gesegnet ist, lässt keine Gelegenheit aus, um mit Freizeitaktivitäten im Freien aufzutrumpfen. Lassen Sie Ihr Herz beim Flussrafting, Kanu- und Kayakfahren schneller schlagen. Die Flüsse Acheloos und Evinos in Etoloakarnania, der Ladonas-Fluss in Achaia und der Alfios in Ilia sind perfekt für Freunde des Wassersports.

Wenn Sie die Schönheit der Berge lieben, sind Sie auch am richtigen Platz. Das bergige Gebiet von Nafpaktia mit seiner reichen Flora, der Berg Arakynthos mit der Klisoura-Schlucht in Etoloakarnania und die Schluchten des Vouraikos in Achaia und Neda in Ilia bieten sich für Erkundung und Wanderungen in märchenhaften Landschaften an.

Für alle, die gerne Ski fahren, gibt es in Helmos in Kalavryta ein gut organisiertes Skizentrum, wo Sie Ihr Bestes an den anspruchsvollen Naturhängen zeigen können, die ein echter Weckruf für alle Sinne sind; eine ungemein befriedigende Kombination von Mensch und Natur.

Schließlich gibt es eine bemerkenswerte Reihe von Freizeitaktivitäten im Freien rund um den Trihonida-See, der wegen des reichen Ökosystems, dessen Heimat er ist, zum Netzwerk Natura 2000 gehört.

Strände zum Tauchen und für feuchtes Vergnügen
Westgriechenland hat den Vorzug, ein komplettes Urlaubserlebnis anbieten zu können, neben üppiger Vegetation und den vielen Sehenswürdigkeiten des Festlands verfügt es auch über eine langegestreckte Küste mit tausenden Buchten und Halbinseln. Sie können aus einer großen Auswahl von Buchten mit Sand- oder Kiesstrand wählen, bewirtschaftete oder einsame Strände, von denen viele durch blaue Flaggen ausgezeichnet wurden.

Ein Land voller Geschmack
Nutzen Sie während Ihres Aufenthalts in Westgriechenland jede Gelegenheit, einheimische Produkte zu versuchen, die für ihre Qualität und ihren Geschmack berühmt sind. Die verschiedenen Käsesorten von Amfilohia, der Feta von Kalavryta, der Rogen von Messolongi, die Rosinen von Aigialia und Ilia, das native Olivenöl von Olympia und die Weine von Achaia und Ilia werden selbst den anspruchsvollsten Gaumen entzücken.

Auf nach Westen zum Urlaub!  Wo der Kompass auf einzigartige Augenblicke in herrlichster Umgebung deutet!

Tourlida sea lake

DESTINATIONEN IN WESTGRIECHENLAND

WEITERE ARTIKEL