ARAHOVA-PARNASSOS

EINE REISE IN DAS HEZEN DES WINTERS

Der Nationalpark auf dem Berg Parnass bei Arachova

Sonne satt und weicher Schnee, die raue Schönheit der Berge und ein Dorf mit kosmopolitischem Vibe


Der beste Skiort in Griechenland und ein winterliches Dorf in Griechenland mit weltoffenem Charakter. Der Berg Parnassos und das Livadi-Plateau bieten unvergesslichen Schneespaß. In Arahova lockt ein lebhaftes Nachtleben und exzellente Küche. Wer sich verwöhnen will, übernachtet in einem der erstklassigen Gästehäuser und Resorts, Suiten und Villen, die mit modernem Design, winterlichem Charme und professionellem Service aufwarten. Ski oder Spa, Kaffee oder heiße Schokolade, Brettspiele vorm Kamin oder ein Ausflug ins Nachtleben? So klingen Dilemmas in Arahova. Wofür Sie sich auch entscheiden, Sie werden jede Minute Ihres Winterurlaubs in vollen Zügen genießen.

Besichtigen Sie Arahova 

Kosmopolitisches Arahova: Ein Star Winterurlaub
Das weltoffene Bergdorf in Griechenland ist seit Jahren ein beliebtes Ziel für Stars und Sternchen beim Après-Ski, für Familien, händchenhaltende Pärchen, junge Leuten, Wanderer und Naturfreunde. Alle kommen zum Wintereinbruch nach Arahova um Ihren Winterurlaub in dem beliebtesten Winterreiseziel Griechenlands zu verbringen.

Aus den Stiefeln heraus, in die Bar, dann zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden. Kreative Küche und regionale Gerichte machen jeden noch so anspruchsvollen Feinschmecker glücklich. In den schmalen Gassen liegt die lange Geschichte des Dorfs versteckt. Genießen Sie den Blick auf Ai-Giorgis und den berühmten Zeitfelsen. 

Traditionelle Farben und Aromen Zentralgriechenlands
Autos und Menschen bilden Schlangen auf der Hauptstraße Arahovas, um diese regionale Spezialität zu bekommen: formaella (ein regionaler Käse) und hausgemachte Pasta aus Arhova. Der köstliche Käse mit pikantem und reichhaltigem Aroma ist aus Schafs- und Ziegenmilch hergestellt. Auch für die gewebten Textilien und Teppiche in leuchtenden Farben ist Arahova hoch angesehen. 

Der Berg ruft
Sobald der erste Schnee fällt, pilgern Skibegeisterte zum Parnassos. 22 Pisten mit 36 km Skispaß von Blau bis Schwarz, ein Snowboardpark, eine Abenteuerarena, ein Chalet und zahlreiche Geschäfte machen dieses glamouröse Ski-Resort in Zentralgriechenland zum Magneten für jung und alt. 

Sportlich nuterwegs am stylischen Livadi
Auf dem Livadi, dem traumhaften Plateau oberhalb von Arahova, ist der ideale Ort für Sport und Spaß. ATVs und Jeeps stehen für matschige Wege bereit. Auf dem Pferderücken den Fichtenwald durchreiten oder die zauberhaften Wege Griechenlands zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken. Und es gibt noch viel mehr: Abseilen, Bogenschießen, Paintball, Fly Jumper und Speedball. Nach so viel Action können Sie Ihren Appetit in einer der hervorragenden Tavernen oder Restaurants stillen. 

Parnassos Nationalpark: Eine Reise in die unberührte Natur
Raue Grate, Hügel und ein endloser Wald aus schwarzen Pinien und Fichten. Nach dem Olympus Nationalpark ist der Parnassos Nationalpark der älteste in Griechenland. Durch die 35.000 m² Fläche ziehen sich unzählige Wanderwege und Waldstraßen. 


Bilder von Arachova


Die Geheimnisse von Arachova

Nationaler Wanderweg 22: Ein unvergesslicher Ausflug
Jeder Teil dieses Weges ist ein Genuss. Es ist der einzige Langstrecken-Wanderweg Zentralgriechenlands. Über 180km verbindet der Weg die Berge Parnassos und Parnitha über Athen. 

Der `Unbekannte’ Parnassos und sein Geheimnis
Außerhalb von Livadi und Eptalofos hat der Parnassos auch eine weniger bekannte Seite, die `unentdeckte’. Das antike Lilaia und die Dörfer Polydrossos, Amfiklia, Davlia und Tithorea locken Reisende, sich auf die Suche zu begeben. Wenn Sie Urlaub in der Gegend von Arahova machen, nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen Sie sie. 

Das Panagyraki von Arahova
Das Fest des Heiligen Georg, hier als Panagyraki von Arahova bekannt, ist ein Highlight der Saison. Es beginnt am 23. April und dauert drei Tage, an denen der Sieg des Revolutionärs Giorgos Karaiskakis gegen die osmanischen Besatzer 1826 gefeiert wird.


WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND