LGBT

IN GRIECHENLAND PULSIERT DAS LEBEN EINER AUFSTEIGENDEN GAY-SZENE

Nutzen Sie die Gelegenheit für eine unvergesslich Reise nach Griechenland, wo große Geschichte auf weltoffene Gegenwart trifft.

Gastfreundlich wie eh und je, begrüßen moderne Griechen jeden mit offenen Armen an ihren Küsten. Der Glanz des Himmels über Attika spiegelt sich in ihrem Lächeln und offener Haltung. Die antiken freistehenden Statuen, die “Kouroi” genannt werden und unvergleichlich schön und edel sind,  symbolisieren am besten die Stadt als stolzer Wächter über Perfektion und Harmonie. Die heutigen “Kouroi” sind die jungen Menschen in den Hotspots von Athen mit ihrem strahlenden Selbstbewusstsein und gestählten Körpern, die den marmornen Statuen ähneln.

Athen, eine Hauptstadt voller Kontraste
Tradition und Fortschritt sind in Athen in perfekter Harmonie. In dieser antiken Stadt schlägt das Herz einer blühenden Gay Szene und bietet ganz neue Perspektiven.

Die Akropolis und Plaka: Im Herzen der Stadt
Startpunkt ist die Akropolis, die Verkörperung klassischer antiker Kunst und Größe. Am Fuße des Hügels beginnen die Gassen von Plaka mit ihren weißen Pflastersteinen und dem Geruch von Basilikum in der Luft. Widerstehen Sie nicht der Versuchung, und nehmen Sie Platz vor einem der Cafés für eine kurze Entspannungspause während der Souvenirjagd. Es gibt Wunderbares an jeder Ecke zu entdecken; die Moschee, der Hamam, die erste Universität der Stadt oder die römische Agora.

Lykabettus: Die beste Rundumsicht
Steigen Sie auf den Stadtberg Lykabettus, dem beliebtesten Ort für Romantiker, und genießen Sie beim Sonnenuntergang die glitzernde Stadt, die Ihnen zu Füßen liegt.



Gazi-Metaxourgio: Zentrum der Gay Szene mit industrieller Atmosphäre
Hier ist das Zentrum der Gay Szene und Unterhaltung von Athen. Die Nacht durchzutanzen ist geradezu Pflicht. Gay Athens by Night ist ein Höhepunkt, aber es gibt noch zahlreiche weitere fantastische Locations wie Sodade 2, S-Cape, Noiz und APARTMENT. Für ausreichend Energie sorgen die Big Bar, Myrovolos oder ENODIA, wo Sie Kaffee und mehr bekommen und TAMARIND, PROSOPA sowie MEXICANOS mit ihren unglaublichen Küchen.

Thisio-Monastiraki Agia Irini Platz: alte Basare, neue Trends
Für die neuesten Modetrends, schauen Sie bei ES COLLECTION rein und stärken Sie sich dann bei einem Mahl bei ROOSTER auf dem Agia Irini Platz. Das ist der beste Ort, zu verschnaufen und Shoppingerlebnisse auszutauschen. Die Straße Aiolou und umgebende Straßen haben ebenfalls zahlreiche hippe Cafés, Bars und Clubs. Wenn Sie eher an Avant-Garde interessiert sind, schauen Sie sich in den Galerien und bei den Live Musikevents um. Kurz gesagt, hier wartet das städtische Leben auf Sie. Wenn Sie dann eine Pause von all dem Trubel brauchen, nutzen Sie die entspannende FLEX SAUNA.

Attische Riviera: Erholung an der Küste

Der Sommer beginnt früh an der attischen Riviera, die nur 15 Minuten vom Syntagma Platz entfernt ist. Von Flisvos nach Cape Sounia gibt es die Qual der Wahl: Wassersport oder Nackt-Sonnenbaden? Strandbars oder Tavernen? Spa im Luxusresort, Segeln oder eine Runde Golf? Das Paradies war noch nie so nah!

Kulturtour
Zeit für ein bisschen Kultur. Das Archäologische Nationalmuseum hat mehr als 11.000 Ausstellungsstücke undd das Akropolismuseum hat einzigartige Originale griechischer Meisterwerke. Schließlich werden das Museum für kykladische Kunst und das Benaki-Museum den Kunstfreund begeistern

Outview Film Festival, Days of Queer Cinema, gibt es nun schon seit zehn Jahren. Premieren, Awards, Stars und herausragende Figuren der Filmindustrie machen das Internationale LGBTQI Film Festival in Athen jedes Frühjahr zu einem umwerfenden Erlebnis. Athens Pride, mit mehr und mehr Teilnehmern, ist ebenfalls schon zur Institution geworden.

Nach Thessaloniki
Mit dem Weißen Turm als Wahrzeichen wird Thessaloniki die Emotionen hochkochen lassen bei kulturellen Events wie der Thessaloniki Pride oder dem Panorama Gay Festival, die hier massiv unterstützt werden. Historische Stätten für die kulturell Interessierten und wunderbare Einkaufsmöglichkeiten in der Tsimiski Straße. Besuchen Sie unbedingt das Design Museum, während Sie in der Stadt sind, sowie das Staatliche Museum für Zeitgenössische Kunst, das Museum für Fotographie und vielleicht fahren Sie sogar raus zu der archäologischen Stätte in Vergina oder springen in kristallklares Wasser bei Halkidiki.

Die Nacht zum Tag machen auf Mykonos
Mykonos ist das Gay-Mekka. Margaritas, muskulöse Körper, Traumstrände, VIPs, makellose kykladische Architektur, Designersachen in Matoyannia, Restaurants, Bars, Nachtclubs und Luxushotels werden Sie überwältigen. Das etablierte Xlsior Festival im August zieht Top-DJs an. Die bunte Nachbarschaft von Klein-Venedig am Wasser und die berühmten Windmühlen bilden den fotogenen Hintergrund, während die archäologischen Stätten von Delos, die Insel Apollons, die Vorstellungskraft beflügelt.

Kommen Sie nach Griechenland und genießen Sie den perfekten Urlaubscocktail: Strahlende Sonne und Traumstrände, zeitlose Geschichte, vibrierendes Nachtleben und Kunstevents, und alles verpackt in einem Luxuspaket, das ganz auf Sie zugeschnitten ist.

Plaka

ROMANTISCHE REISEZIELE IN GRIECHENLAND

WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND