SKOPELOS

URLAUB AUF DER BERÜHMTESTEN INSEL DER SPORADEN!

Der Strand Panormou auf Skopelos

Auf dieser grünen Insel mit bewaldeter Küste und einsamen Buchten. Urlaub wie im Film


Wenn Sie einen Urlaub voller Ruhe, Entspannung und in der Schönheit der Natur suchen, dann ist Skopelos das ideale Reiseziel. Das Grün in Grün ist faszinierend: eine mit Kiefern gesäumte Küste und versteckte ruhige Buchten mit Fischerbooten, gewundene Pfade durch dichte Urwälder. Spazieren Sie nachmittags durch die malerische Hauptstadt und entdecken Sie kleine Kapellen und neoklassizistische Gebäude.

Kunst steckt im alltäglichen Leben: in den handgefertigten Vasen und handbemalten Tellern, in der Stickerei und den Miniatur-Modellbooten. Der Star des Hit-Musicals Mamma Mia!, das der Insel ihren jüngsten Ruhm brachte, wird auch der Star in Ihrem Urlaub.

Entdecken Sie auf Skopelos

Kiefern auf der Ägäis
Ein Urlaub in Grün- und Blautönen. Über 80% von Skopelos sind mit dichtem Wald bedeckt. Das Meer und die Bäume werden eins. An den Stränden Milia, Panormos, Elios, Velanio, Glysteri, Agnontas, Pethameni, Armenopetra, Antrines säumen Kiefern das Meer und bieten Ihnen Schutz und Schatten.

Ein malerisches Labyrinth: Die Hora von Skopelos
Die Hora sehen Sie schon von der Fähre aus: Es ist die Hauptstadt und der Hafen der Insel. Entlang der Bucht folgt sie der Landschaft und klettert zu den Ruinen der byzantinischen Burg herauf. Gepflasterte Gassen mit weiß getünchten Treppen, Blumen auf den Terrassen und hübschen Fensterbögen. Gepflegte Häuser von reichen Kaufleuten, Seefahrern und Grundbesitzern. Zwischen ihnen verstecken sich 40 kleine Kapellen. Spazieren Sie durch die Gassen, machen Sie eine Pause in einer Ouzeria, in einem Café oder einer Bar, um einen Drink unter den Maulbeerbäumen zu genießen.


Die alten Traditionen bleiben am Leben: Glossa
Eine kleine Gemeinde am Hang im nordwestlichen Teil der Insel. Wandern Sie durch ihre verträumten Gassen und besuchen Sie die Kirche Panagia Eleutherotria (Der Befreier). Hier betete einst ein Schiffbrüchiger für Schutz und Sicherheit. Der Legende nach fand er die Ikone der Jungfrau Maria und wurde gerettet. In den kleinen Gassen des Dorfes gibt es auch eine Töpferwerkstatt, die die alte Tradition am Leben hält.

Pflaumen von Skopelos
Drei verschiedene Sorten werden hier angebaut: Avgato (eine Dessert-Pflaume), Sauer (wird zum Kochen und für Marmeladen verwendet) und Agen (eine französische Sorte, die in der Küche, für Desserts und auch als getrocknete Pflaume verwendet wird). Entdecken Sie die Süße Skopelos‘.


Bilder von Skopelos


Versteckte Juwelen von Skopelos

Ein hübscher Hafen: Loutraki
Der zweite Hafen auf Skopelos wurde auf den Ruinen des antiken Selinountas gebaut. Der Name leitet sich von den römischen Bädern (loutra) ab, die hier einst waren.

Die Kunsthandwerker
Familientraditionen bleiben in den Werkstätten erhalten: schwarz- rote Vasen, Schiffsmodelle, Messinglampen, Stickereien und handbemalte Teller. Bringen Sie Geschenke mit Charakter nach Hause – einzigartig und traditionell.

Das Kloster Agios Ioannis Prodromos
In Kastri steht das einst katholische Kloster Agios Ioannis auf der Spitze eines beeindruckenden Felsens (110 Stufen bergauf). Obwohl es so klein ist, steht das Kloster im Rampenlicht, weil hier die Hochzeitsszene aus dem Film Mamma Mia! gedreht wurde.


WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND