THASOS

DIE SMARAGDGRÜNE INSEL VON THRAKIEN

Luftaufnahme von Thassos

Ein grüner Fleck mitten im azurblauen Meer mit traumhaften Stränden. Der ursprüngliche Charme der Insel bezaubert jeden Besucher


Thasos, die Insel der sagenumwobenen Sirenen, bietet so viele Urlaubserlebnisse, wie es Blautöne im Meer und im Himmel gibt, grüne, dichte Wälder und goldene Strände. Hier können Sie Ihren Urlaub in ausgezeichneten Hotels genießen, lokale Spezialitäten in den Dörfern kosten, in den Bergen wandern und die Geheimnisse der Insel erkunden. Ganz gleich, ob Sie Naturliebhaber sind, ein Wassersportfreund oder einfach nur eine schöne Zeit verbringen wollen, Thasos ist das ideale Ziel für Ihren Sommerurlaub. 

Besichtigen Sie auf Thasos 

Eine Insel für Naturliebhaber
Die Farbe Grün in all ihren Tönen umgibt Sie auf Thasos. Wandern Sie entlang der Alleen von den Stränden zu den Schluchten, Seen, Wasserfällen und die Fußwege um das Dorf herum. Erkunden Sie folgende Wege, zu Fuß oder mit dem Mountainbike: Maries-Prinos, Panagia-Potamia-Ypsario, Kallirachi-Prinos und Chrysi Ammoudia-Limenas. Lieben Sie die Natur? Dann ist Thassos die ideale griechische Insel für Ihren Sommerurlaub. 

Ankunft in Limenas
Hier ist die Anschlussstelle zum Festland. Limenas ist auch der Hauptort der Insel und das bereits seit der Antike. Besichtigen Sie den antiken Markt (Agora), die Heiligtümer des Herakles, Dionysos, Artemis und Poseidon und natürlich auch die atemberaubende Aussicht von der Akropolis und dem Theater aus dem 5. Jahrhundert – Spuren der uralten Geschichte von Thasos. Um wieder zurück in die Gegenwart zu gelangen, spazieren Sie durch den zentralen Markt mit den unzähligen Geschäften und schlendern Sie entlang der Hafenpromenade. Am Abend können Sie sich in den vielen Restaurants und Bars vergnügen. 

Palataki in Limenaria
Palataki (“kleines Schloss”) ist ein zweistöckiges, rechteckiges Gebäude mit zwei Türmen, ein typisches Beispiel des eklektizistischen Baustils. 1900 gebaut, diente es als Verwaltungssitz der deutschen Firma Seidel, die damals Minen auf Thasos betrieb. Es gilt als eindrucksvollstes Verwaltungsgebäude in der Ägäis und wird von einem der imposantesten Industriemonumente des Mittelmeers umgeben. Thasos war seit der Antike ein bedeutendes Bergwerkzentrum. Auf der an Rohstoffen reichen Insel wurde Quecksilber, Blei, Eisen, Mangan und weißer Marmor abgetragen. 

Paradies auf Erden
Schöner als die Werbeposter! Der exotische Strand mit dem bezeichnenden Namen “Paradise” gilt als einer der besten in der gesamten Ägäis. 

Die Strände von Thasos
Eher geht einem die Puste aus, als dass Thasos die Stände ausgehen: Chrysi Akti, Chrysi Ammoudia, Agios Antonios, Alykes, Trypiti, Skala Potamia, Paralia Limena, Pefkari, Skala Rachoni, Giola, Saliara (oder Marmorstrand, wie ihn die faszinierten ausländischen Touristen bezeichnen). Sie werden begeistert sein von der Kombination aus azurblauem Wasser, hellen oder goldenen Sandstrände und grüner Hintergrundkulisse. Und, um das Ganze noch zu übertreffen, gibt es hier eine große Zahl an Tavernen, Strandbars und Wassersportmöglichkeiten. 

Aktivitäten auf Thasos
Thasos hat viel zu bieten: Tiefseetauchen mit Fachpersonal in Pefkari, Wasser-Ski in Chrysi Ammoudia, Pefkari und Psili Ammos, Windsurfen am Paradise Beach und Bootsfahrten zu den entlegensten Buchten – Spiel und Spaß im Meer und im Wind auf Ihrer Trauminsel. 

Hochklassige Unterkünfte
Ganz gleich, ob Sie eines der 5-Sterne Hotels und der Ferienvillen bevorzugen, oder auch einfach nur ein möbliertes Ferienzimmer; Thasos verfügt über die gesamte Bandbreite an Unterkünften. Von Swimming-Pools und Poolbars mit Meerblick in gepflegten Grünanlagen bis zu Wassermassagen und exzellenten Restaurants.
 

Versteckte Juwelen auf Thasos 

Die Dörfer von Thasos
An der Küste und in den Bergen erwarten Sie auf der ganzen Insel wunderschöne Dörfer: Agios Georgios, Alyki, Theologos, Kallirachi, Kastro, Kazaviti, Koinyra, Limenaria, Maries und Panagia. 

Das archäologische Museum von Thasos
Eine 3,5 m hohe Kouros-Statue, die einen jungen Mann abbildet, begrüßt Sie am Eingang des Museums. Das Museum verfügt über bedeutende Funde aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. bis zum 7. Jahrhundert n. Chr. Das Museumsgebäude ist ein renoviertes und ausgebautes Gebäude aus den 1930er Jahren. Witmen Sie ein paar Stunden Ihres Urlaubes und nehmen Sie an den kulturellen Veranstaltungen teil, es wird sich lohnen. 

Das Sommerfestival
Jedes Jahr finden während des Kavala-Thasos-Festivals zahlreiche Aufführungen und Konzerte statt. Die kulturellen Events finden mit der „Thasos-Hochzeit” ihren Höhepunkt, wenn antike, dionysische Riten in den regionalen Hochzeitsbräuchen aufleben.


Bilder von Thassos

Thasos: the whole world in one island
DIE BESTEN TIPPS
THASOS: THE WHOLE WORLD IN ONE ISLAND by Nikos Tsarouhas

"The white Thasos marble that makes the pebbles on beaches, such as Paradisos and Saliara, look like they come from another planet."


Read the Blog >

WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND