INSELHÜPFEN IN
DEN GRIECHISCHEN
INSELN

Von den Kykladen zu den Dodekanes bis nach Kreta – Entdecken Sie die Wunder der Ägäis


Sind Sie bereit für eine Entdeckungstour der griechischen Inseln? Unter den griechischen Inseln gibt es eine für jeden Geschmack: Ob groß oder klein, weltoffen und luxuriös oder rein und unberührt mit einsamen Stränden von zeitloser Schönheit. Ob trocken und karg oder üppig grün mit exotischen Stränden. Insel-Hopping in der Ägäis ist ein ganz besonderes Erlebnis. 

Der Dodekanes, Kreta, die Sporaden und die Insel der nördlichen Ägäis, laden Sie auf eine Reise von erhabener Schönheit ein. Yachten, Katamarane und Boote stehen überall bereit, um Sie zu den einsamen Schönheiten zu bringen. Reisebüros informieren Sie über die Abfahrtszeiten der Fähren und planen für Sie eine reibungslose und schnelle Reise, wo immer Sie auch hin möchten. In der Ägäis ändert sich die Landschaft von Insel zu Insel, jede hat eine ganz eigene Atmosphäre und ein besonderes Flair.

Kykladen und die  Dodekanes Inseln
Wer eine kosmopolitische Atmosphäre und einen luxuriösen Lebensstil sucht, sollte nach Santorini und Mykonos in den Kykladen. Beide Inseln bieten malerische Strände, herrliche Aussichten, stilvolles Nachtleben und VIP-Betreuung. Mit direkten Fährverbindungen sind die beiden Ziele einfach in einem Besuch zu kombinieren. Andros, Tinos, Mykonos, Serifos, Sifnos, Milos, Ios, Sikinos, Folegandros, Patmos, Leros, Kos und Rhodos. Auf Rhodos  müssen Sie auch nach Symi fahren und an dem schönen, neoklassizistischen Hafen einen Kaffee trinken.

Syros und Naxos sind das Zentrum des Insel-Hoppings. Starten Sie von Syros, dann nach Tinos, Mykonos, Kos, Leros, Patmos, Rhodos, Santorini und Anafi. Oder beginnen Sie in Naxos, dann nach Paros, Santorini, Amorgos, zu den Kleinen Kykladen, Astypalaia, Ios und Folegandros. 

Bereisen Sie noch weiter Inseln der Ägäis.
Zwischen den vielen griechischen Inseln die Sie in der Ägäis entdecken werden, gibt es  ein weiteres beliebtes Ziel zum Insel-Hopping ist die Inselgruppe in der Nähe von Pilion, genannt Sporaden, mit weltberühmten Stränden, abgelegenen und organisierten, wo auch viele Wassersportarten und Aktivitäten angeboten werden.

Von den Inseln der Ägäis können Sie direkt nach Kreta fahren, ohne nach Piräus zurückzukehren. Schiffe und Schnellboote verbinden die Häfen von Kreta, mit beliebten Inseln der Kykladen und des Dodekanes: Ios, Santorini, Paros, Naxos, Mykonos, Amorgos, Milos, Kythera, Karpathos, Rhodos und Kos. 

Jetzt liegt es bei Ihnen, sich Ihre eigene Odyssee zusammenzustellen und sich die besonderen Inseln der Ägäis selbst anzuschauen. Genießen Sie auf den griechischen Inseln einen ganz besonderen Urlaub.

TIPPS VON EINHEIMISCHEN

Weiß lackierter Tisch und Stühle mit Blick auf das blaue Meer

REISE DURCH DIE GRIECHISCHE INSELWELT

WEITERE ARTIKEL