LOUTRA EDIPSOS

DER JUNGBRUNNEN

Der Strand von Ädipsos auf der Insel Euböa

Wellness, Heilung und Erholung – Der Urlaub in Evia hat seit Jahren schon einen therapeutischen Charakter.


Die Bäder in Edipsos im Norden Evias ziehen seit Jahrtausenden Besucher an. Kaiser wie Hadrian, Marc Aurel und Konstantin der Große kamen in diese kleine Stadt Evias, um in den Genuss der heilenden Wasser zu kommen. Aristoteles selbst versuchte, das Geheimnis ihrer therapeutischen Kräfte zu erklären. Moderne Prominente, die sich in den Bädern erholten, waren Jetsetter wie Onassis, Callas, Greta Garbo, Omar Sharif, sowie unzählige griechische Politiker, Reeder, Industrielle und Künstler. Aber man muss kein VIP sein, um sich ein wohltuendes Bad zu Gute kommen zu lassen, Edipsos steht allen Besuchern offen.

Besichtigen Sie in Edipso

Sich vom Stress verabschieden
Hier in diesem berühmten Kurort in Evoia lösen sich die täglichen Sorgen in Luft auf und der Stress des Alltags rückt in die Ferne. Sich mit Hilfe der heilenden Quellen verjüngen, geistige Ruhe und Klarheit finden und sich leichter und beschwingt fühlen – in den über 80 Quellen mit unterschiedlichen Temperaturen, die sich von üppiger Vegetation bis hinunter zum Meer erstrecken.

In den vielen öffentlichen und privaten Hydrotherapie-Zentren und in den Bädern der Hotels der Stadt haben schon viele Linderung von chronischen Beschwerden gefunden. Meerwasser oder Mineralwasser, Schlammbäder, Massagen oder einfach im Meer schwimmen, in das die Quellen fließen. Entspannung pur!

Thermai Sylla Wellness-Hotel: Luxus mit Stil
Sich mal so richtig verwöhnen lassen ist hier Programm, sobald Sie einen Fuß in das luxuriöse Hotel setzen. Das denkmalgeschützte, prachtvolle Gebäude aus dem Jahr 1896 hat das Magazin Conde Nast Traveler unter die zehn besten Wellnesszentren weltweit gezählt.

Ein Geschenk der Götter
Die therapeutischen Kräfte dieses Wasser waren eine Quelle der Inspiration für die Mythologie. Nach einer antiken Legende bat die Göttin Athene ihren Bruder Hephaestus um die Aidipsos-Quelle, damit ihr geliebter Held Herkules sich dort nach seinen Aufgaben ausruhen konnte. Außerdem soll die Göttin Hera hier Deukalion und Pyrrha zu einem Bad in der Quelle geraten haben, um  viele gesunde Kinder auf die Welt zu bringen. Kurze Zeit später gebar Pyrrha Hellen, der mythologische Ahn der Hellenen.


Bilder von Ädipsos

Versteckte Juwelen in Edipso

Edipsos: eine Reise zurück in die Belle Epoque
Ein gemütlicher Spaziergang entlang der Uferpromenade von Loutra Edipsos versetzt Sie direkt in das letzte Jahrhundert. Die imposante Architektur ist allgegenwärtig, alles, was fehlt, sind die langen Kleider und die Zylinder von damals. Das tiefrote Gebäude, das alte Agioii Anargyroi Hydrotherapie-Zentrum im Herzen der Stadt, ist ein Werk von Ernst Ziller, dem Star-Architekten des 19. Jahrhunderts.

Echte Sehenswürdigkeiten sind auch die Bäder und Höhlen des römischen Generals Sulla hinter dem Hydrotherapie-Zentrum. Schlendern Sie auf der Promenade des Kyma-Hotels und genießen Sie den zauberhaften Blick auf den Sonnenuntergang über dem Golf.

Sport und Fun
Einige Angebote sind mit dem so bedeutenden Wasser verbunden, wie Tauchen im Edipsos-Tauchzentrum oder Hochseefischen, aber auch Wandern und Mountainbiken macht im Herzen Evias Spaß.

Kastalia heißt Sie willkommen
Wenn Sie Loutra Edipsos vom Süden betreten, ist die stattliche Kastalia das erste Gebäude, das Sie begrüßt.


Thermae Sylla Spa Wellness Hotel

Thermae Sylla Spa Wellness Hotel
Welcome to Thermae Sylla, one of the top 10 spas in the world, as voted by the prestigious Conde Nast Traveller magazine. The spa's magic water springs naturally from the underground (no need for drilling) at an already hot temperature of 80-85 degrees Celsius, carrying with it traces of radon – a powerful therapeutic mineral
Lesen Sie mehr
Thermae Sylla Spa Wellness Hotel logo
Posidonos 2nd, Edipsos, 34300, Loutra Edipsou, ΕUΒÖΑ
t 302226060100
Fax: 302226022055

WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND