KARPATHOS

DIE INSEL MIT DEN UENTDECKTEN SCHÄTZEN

Exotische Strand von Karpathos

Auf dem Dodekanes erwartet Sie eine Insel mit wilder, unberührter Schönheit, durch den Wind und jahrhundertealte Traditionen geformt

Die zweitgrößte Insel der Dodekanes ist mit keiner anderen zu vergleichen. Die Vergangenheit des Mittemeeres liegt immer in greifbarer Nähe: in der antiken Akropolis, in Höhlen, Kirchen und sogar in der traditionellen Kleidung. Die Lage ist mehr als dramatisch: Atemberaubende Ausblicke von unberührten Bergdörfern, die hoch oben auf den Bergen stets ein wachsames Auge über das Meer haben und den unbeugsamen Winden trotzen. Lernen Sie Karpathoskennen. Sie ist eine Insel mit intakter Seele, lebendigen Traditionen, authentischen Menschen, regionalen Musikern und mythischen Festen, fast unberührt von der modernen Welt.

Besichtigen Sie auf Karpathos

Olymbos: Ein zeitloses Adlernest
Den Winden ausgesetzt steht Olymbos wie ein Seiltänzer auf einem rauen Bergrücken. Seine Häuser liegen eng aneinander und sind in den Felsen verankert. Dieser raue, wilde Ort ist gut vor Piraten und anderen Plünderern geschützt. Eine Stadt, die den Gezeiten seit dem 9. Jahrhundert trotzt, wartet auf ihre Entdeckung.

Zeichen von der bunten Geschichte des Dodekanes
Mit einem einzigen Blick sind mehrere kulturelle Einflüsse und verschiedene Epochen zu erkennen. Sehenswürdigkeiten die nur darauf warten von Ihnen besichtigt zu werden sind unter andere, frühchristliche Kirchen, die antike Vroukounta und Arkesia, die Burg und die Akropolis bei Aperi, das römische Reservoir auf dem Lefko, die Kuppelgräber in der Stadt Karpathos oder in Arkasa. Dann gibt es noch die neueren Spuren der Italiener: Brücken, Wasserleitungen, Brunnen, Windmühlen und die Öfen von Olymbos. Die Möglichkeiten in die Vergangenheit einzutauchen sind viele Sie.

Sitten und Gebräuche, lebendig und unberührt
Es sieht auf dieser Insel des Dodekanes oft so aus als wäre die Zeit stehen geblieben- Ein authentischen Griechenland, ais einer anderen Zeit. Viele Frauen tragen noch die traditionelle Kleidung und die Männer ernten wie früher mit Sensen. Die beiden Geschlechter sitzen getrennt voneinander auf Dorffesten, wo die Musiker Dudelsack, Lyra und Lauto spielen. Im Norden von Karpathos finden Sie noch ältere Traditionen, manchmal seltsame Bräuche, die noch treu ausgeübt werden. Die Feste müssen Sie erlebt haben, um zu glauben, dass es sie gibt.

Smaragdgrünes Wasser und unzählige Strände
Preisgekrönt ist der Sandhalbmond von Apella, der schönste Strand von Karpathos und ein Anwärter auf einen der besten im gesamten Mittelmeerraum. Smaragdgrünes Wasser lockt auch an den Stränden von Kyra Panagia, Ahata, Lefkos und Ammopi – nur der Anfang einer langen Liste.


Bilder von Karpathos


Versteckte Diamanten von Karpathos

Natur und Geschichte im unberührten Norden
Nördlich von Olymbos und auf dem ganzen Weg nach Saria befinden sich Nistplätze für Vögel und Refugien für Robben, Frösche und Salamander. Hier sind auch große, leckere, aber schwer zu fangende Fische zuhause. Auch die Paläste der dorischen Nisyros, die heilige antike Vroukounda und das exotischen Tristomo sind sehenswert.

Die Fruchtbare Hochebene Unterhalb Von Olymbos
Es sieht aus wie das Zentrum einer verschwindenden Welt. Die Hochebene von Avlona lädt Sie auf eine Reise durch die Zeit ein mit seinen akribisch eckigen Feldern, den Stallungen und einzelnen, verstreuten Häusern.

Wanderfreuden
Wenn es ein Paradies nur für Wanderer in der Ägäis  gäbe, müsste es auf Karpathos sein. Jahrhunderte alte, gepflasterte Wege führen zu vergessenen, antiken Stätten, straßenlosen Dörfern ohne Strom oder anderen Komfort und zu atemberaubenden Aussichten. Die Wanderwege erstrecken sich über die ganze Insel, die im Norden sind besonders schön.

Eine seltenes Ökosystem
Karpathos, zusammen mit der kleinen Insel Saria, ist eine der bedeutendsten Inseln in Griechenland für den Schutz seltener Arten und Ökosysteme. Zwei Standorte sind in das Natura-2000-Netz eingetragen, da es wichtige Gebiete für den Schutz der Vogel-und Robbenpopulationen sind.


Karpathos
DIE BESTEN TIPPS
KARPATHOS, A FAVOURITE DESTINATION by Νikolas Μastoras

"A visit to Olympos gives you a window on old world Greece as women in the village often choose their traditional costumes over more modern attire."


Read the Blog >

WEITERE GESCHICHTEN AUS GRIECHENLAND