KRETA… EINE INSEL
VIELE ERLEBNISSE

ENTDECKEN SIE DAS HERKLEION VON KRETA

Der alte Hafen von Heraklion, am Abend

Kreta: eine Insel... viele Erlebnisse. Die größte Insel Griechenlands erstreckt sich über die südliche Ägäis und bildet so auch deren südliche natürliche Grenze, wären sie nördlich die Grenze zum Libyschen Meer bildet.


Hier vermischen sich die Jahreszeiten ... Frühling, Sommer und Herbst, das Wetter schenkt Ihnen zu jeder Zeit neue Erlebisse und Abenteuer in Ihren Ferien. Eine Insel für jeden ... Familien, junge Paare, Freunde die einfach nur entspannen möchten aber auch für diese die das Abenteuer suchen, für die die Sonne und das Meer lieben. Welche Art von Tourismus Sie auch bevorzugen, Kreta wird es Sie begeistern. Gastronomie, Luxus, Gastfreundschaft, Kultur und Zivilisation, Action, Abenteuer und natürlich wunderschönen exotische Stränden. Wir werden für eine Weile zusammen in eine der zahllosen Erfahrungen die Sie auf Kreta erleben können, eintauchen. Herzlich wilkommen in Herakleion

Das Flugzeug der Aegean fliegt den internationalen Flughafens Heraklion an. Es fliegt über den Hafen der Hersonissos und dann entlang der Nordküste von Kreta in Richtung Westen. Während des Fluges nach Heraklion können Sie die venezianischen Mauern von oben bewundern... es scheint als würde sich die Zeit zurückdrehen. Dieses Gefühl hält allerdings nicht für lange an, denn sobald Sie die Stadt erreichen, werden Sie sehen das Sie mit allem modernen Komfort ausgestattet ist. Gutes Essen, endlose Cafés und Bars, Festivals, Weinausstellungen und auf die Liebhaber von Kunst und Kultur warten wichtigen Sehenswürdigkeiten wie die Koules, die römische Festung - Gefängnis an der Hafeneinfahrt, den Platz des Heiligen Titus mit der schönen Kirche, welche eine Moschee bis 1920 war, die Loggia, der frühere Club der Adligen während der venezianischen Herschaft und das archäologischen und historische Museum. Nur 5 km außerhalb von Heraklion dominiert imposant das wichtigste Denkmal der minoischen Kultur, der labyrinthartigen Palast (Fläche 20.000 qm!), des Königs von Kreta, Minoa.

Für diejenigen, die den Alternativtourismus lieben, die Natur von Heraklion lädt Sie auf unzählige Entdeckungstouren ein. Es lohnt sich, den See und die Schlucht von Zaros, Gergeri, die Höhle von Eileithyia und das Kloster Valsamonero zu besichtigen. Naturliebhaber sollten den Wald von Rouvas " den Obstgarten von Kreta", wie die Einheimischen ihn nennen, unbedingt besichtigen.

Für diejenigen, die lieber die Sonne und Strand bevorzugen sind die Möglichkeiten endlos! Im nördlichen Teil der Insel, sind Ammoudara, Agia Pelagia und Lygaria ideal für Familien. Wenn Sie Lust auf Strandpartys haben ist Kokkini Hani die ideal Wahl mit zahlreichen Strandbars!

Im Süden ändert sich die Landschaft dramatisch, ... in Kommos in der Nähe der gleichnamigen archäologischen Stätte mit den Felsformationen, ist sehr wahrscheinlich, dass Sie zusammen mit Caretta - Caretta Schildkröten schwimmen werden, da der der Sandstrand ist ihre Zufluchtsort ist. Schließlich sollte jeder Besucher Matala besucht haben, ein Warenzeichen der Hippies der 70er Jahre.

Welche Art des Tourisus Sie auch bevorzugen, am Ende des Tages, werden Sie an einem der endlosen kretische Feste teilnehemen wollen, die zu jedem Anlass in Städten und Dörfern stattfinden. Tanzen Sie Pentozali it den Einheimischen, hören Sie erstaunliche Serenaden zu und trinken Sie Raki, das traditionelle Getränk Kretas. Lassen Sie so fröhlich und entspannt Ihren Abend in Kreta ausklimmen.

Ihren Traumurlaub kann leicht Wirklichkeit werden da die Aegean, die Fluggesellschaft die Griechenland so gut kennt, Ihnen Ihre ersten Erfahrungen von griechischer Gastfreundschaft schon im Flugzeug anbieten. Fliegen Sie täglichen per Direktflugen von 28 Flughäfen im Ausland, in 14 Ländern und in nur 50 'von Athen nach Heraklion und Chania.