HERBST IN
GRIECHENLAND

Das Video ansehen

Herbstferien in Griechenland

Herbst, Sonne und Meer in Griechenland

Zu dieser Jahreszeit bidet das Wetter in Griechenland den idealen Rahmen für Ihren Herbsturlaub. Die Landschaft nimmt einen herbstlichen Glanz an, das Meer bleibt warm genug zum Baden, die Orte werden etwas ruhiger und die Erde liefert ihre Früchte, Oliven und Trauben, Öl und Wein. Probieren Sie auch mal etwas ganz anderes aus –im Herbst haben Sie unendlich viele Möglichkeiten verschieden Dinge auszuprobieren.

Im September werden in Griechenland die Trauben geerntet und damit bietet es sich an, einige der modernsten griechischen Weingüter zu besuchen. Einen Monat späterN Ende September bis Anfang Oktober  auf Kreta wartet eine berauschende Erfahrung auf Sie. Hier können Sie lernen, wie man aus den Schalen und Stielen Raki herstellt.

Oder schließen Sie sich einer Familie an und helfen Sie ihr bei der Olivenernte im November. Auf den Höfen des Agrartourismus können Sie alles über die traditionellen Berufe und Produkte Griechenlands lernen. Und helfen Sie bei der Hausarbeit. Griechenland ist im Herbst ein Genuss . 

Beliebte Reiseziele in Griechenland im Herbst
Jetzt ist die ideale Zeit, um eine andere Art von Urlaub in Griechenland kennenzulernen. Herbsurlaub in Griechenland heiß Ruhe, kosmopolitische Inseln, kurze Ausflüge um Athen und zu den Inseln des Saronischen Golfes oder Wochenendausflüge zu den Sporaden. Das Klima in Griechenland im Herbst ist mild und erlaubt Ihnen viele entspannte Ausflüge zu machen Spazieren Sie über die langen Strände von Evia und erkunden Sie die dichten Wälder.

Fahren Sie nach Pilion, wo man Strand-und Bergvergnügen kombinieren kann. Der Herbst ist auch perfekt zum Segeln in der Ägäis oder im Ionischen Meer, da sich die Nordwinde vom August beruhigt haben. Im Herbst ist die Natur am zauberhaftesten. Die Rot- und Goldtöne der Wälder werden Sie begeistern.

Der Duft der griechischen Kräuter ist noch intensiver, wenn die ersten Regenfälle anfangen. Jetzt ist die ideale Zeit für einen romantischen Zwischenstopp in der Festung von Monemvasia. Auch Nafplion und Nafpaktos  mit den venezianischen Burgen und Häfen sind faszinierend. Machen Sie eine Wanderung auf den alten Pfaden der Inseln oder dem Festland und besuchen Sie die wunderbaren byzantinischen Kirchen und Klöster, die es in ganz Griechenland gibt.

Wenn Sie eher ein Stadtmensch sind, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt um Athen und Thessaloniki zu erkunden und herauszufinden, wie die Griechen wirklich leben. Im Herbst sind beide Städte sehr unterschiedlich und einzigartig, jede auf ihre eigene Art und Weise. Gehen Sie spazieren oder shoppen, besuchen Sie die fabelhaften Museen und Kunst-Galerien, gehen Sie ins Theater oder besuchen Sie ein Konzert und vor allem erkunden Sie das Nachtleben.

TIPPS VON EINHEIMISCHEN

Herbstlaub in der Sonne

HERBSTURLAUB IN GRIECHENLAND

WEITERE ARTIKEL