AUTHENTISCHE URLAUBSERFAHRUNGEN

In West Messinia läd Sie das Costa Navarino dazu ein, Ihre schönsten Urlaubserfahrungen zu machen.


Westen Messinia: Reiche Natur, Olivenhaine, sanfte Landschaften mit fruchtbaren Tälern und Ebenen, ausgezeichnete Strände, authentischen Aromen. Eine Gegend die viele im Laufe der Jahre beansprucht haben. 

In atemberaubenden Standorten errichtet, die Schlösser von West Messinia mit Blick auf das Meer:
Das Niokastro von Pylos, aus dem Jahre 1573, mit der viereckigen Bastionen und der sechseckigen Akropolis. Das Paleokastro von Pylos, mit starken Mauern und Zinnen ausgestattet, lädt es Sie dazu ein, die felsigen Hügel über dem Meer  heraufzusteigen und es zu entdecken.  Der Bau wurde im  13. Jahrhundert von den Franken auf den Ruinen der antiken  Akropolis begonnen, von venezianischen Ingenieure im 15. Jahrhundert fortgesetzt  und durch die Osmanen im 16. Jahrhundert fertig gestellt. Die Burg von Methoni die mit ihrer  Bastion auf dem Wasser gebaut wurde. Sie beherbergt unter anderem die  Kirche von der Heiligen Sophia und das restaurierte Portal des Meeres. Das Schloss von Koroni  wurde von  den Venezianer nach 1209 an der Stelle  erbaut, wo einst eine byzantische Festung stand.  An seiner  Spitze befindet sich das Klosters Prodromos welches von beeindruckende Legenden über die Wunder der Vergangenheit begleitet wird...


ancient-messini



Aber, ganz West Messinia ist ein... Wunder. Die exotische Voidokoilia die aussieht als hätte Sie ein riesiger Titan gemalt, da Sie die Form eines Kreises  von 300 Grad hat. Das Feuchtgebiet von Yalova, der ersten Anlaufstelle für Tausende von Zugvögeln in Europa - mit einer Fläche von 6.000 Hektar und einem Observatorium. Es  ist von der Europäischen Union im Rahmen des Schutzgebietsnetzes Natura 2000 geschützt. Die Bucht von Navarino, berühmt für die Schlacht von 1827. Der Palast von Nestor, der am besten erhaltenen mykenischen Palast in Griechenland ...
Die wunderbaren Werken von Menschen, die unermüdlich die berühmte Koroneiki Oliven sammeln ihr eigenes Öl produzieren, frisches Brot backen und die lokalen Früchte geniessen. Sie kochen die traditionelle Rezepte der messenischen Küche mit frischem Fisch, Fleisch und Gemüse. 


castle-methoni


In Costa Navarino können die Gäste in Berührung mit dem reichen historischen und gastronomischen Erbe kommen. Hausfrauen aus der Region bieten Kochkurse mit lokalen Rezepten an. Nehmen Sie an der Oliven,- und Traubenernte teil. Lernen Sie die Tradiotionen der Gegend durch die vielen angebotenen Aktivitäten kennen. Hier können Sie die reichen natürlichen Zutaten der Messinischen Land neben den Olivenhainen probieren. Eine Sammlung von authentischen Erfahrungen in Respekt vor der Umwelt erwarten Sie.